• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Projektmitarbeiter gesucht?
15 Mär 2012 10:47 #228208
  • Patrickx72
  • Patrickx72s Avatar
  • Beiträge: 4
  • Patrickx72 am 15 Mär 2012 10:47
  • Patrickx72s Avatar
Hallo Zusammen

Ich (40) und meine Partnerin (41), beides Schweizer, gönnen uns eine zeitlich unbegrenzte Auszeit. Wir haben nun in Ägypten gestartet und werden hier noch bis ca Mitte, ende Mai bleiben. Danach würden wir gerne Afrika näher kennenlernen und auch gerne, wen möglich, bei etwas "Sinvollem" mitarbeiten.

Gerne würden wir in einem Park, auf einer Lodge, oder einem Sozialen Hilfswerk für eine bestimmte Zeit mitarbeiten. Meine Partnerin hat Jahrlang im Sozialbereich mit Menschen mit einer Behinderung und mit Kindern gearbeitet, war als Gärnerin tätig und konnte auch schon als Köchin für grössere Gruppen Erfahrung sammeln. Ich verfüge vorallem über Office, PC Support,CAD und GIS (Geografische Informations Systeme)Kenntnisse. Zusätzlich habe ich eine Ausbildung als Care Giver (Psychologische Nothilfe bei einem Ereigniss) absolviert. Gerne würden wir jede Art von Angament annehmen, auch wen dies etwas komplett neues ist.

Ich bin nun auf meiner suche auf dieses Forum gestossen. Durch Suchen fand ich zwar ein paar Einträge, leider scheinen diese aber nicht wirklich aktuell zu sein.

Wenn jemand Tipps oder Ideen hat, wären wir dankbar für jegliche Antwort :)

Voluntär Stellen, die man "Buchen" kann, sind nicht das was wir Suchen...

Wenn jemand mehr informationen zu Uns benötigt, stehen wir gerne zur Verfügung.

Viele Grüsse

Patrick und Monika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mär 2012 11:06 #228211
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26331
  • Dank erhalten: 22310
  • travelNAMIBIA am 15 Mär 2012 11:06
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Patrick und Monika,

willkommen im Forum.
Ich kann jetzt nur für Namibia sprechen (und dazu findest Du über die Suche recht aktuelle Threads). Hier hast Du kaum eine Chance eine nötige ARbeitserlaubnis zu bekommen. Es bieten sich "soziale" Projekte an, aber die haben entweder langwierige Einstellungsverfahren (vor allem die internationalen Projekte) bzw. verlangen Geld für die Mitarbeit. Hier darfst Du korrekterweise nicht einmal für Kost & Logis mitarbeiten, da es als Arbeit gilt :-(

Für andere Länder kann Dir sicherlich jemand anderes Auskunft geben. In Südafrika wird es aber nicht viel leichter sein...

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden und aus von einem zugelassenen Labor im Ausreiseland , (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Patrickx72
15 Mär 2012 11:10 #228213
  • Patrickx72
  • Patrickx72s Avatar
  • Beiträge: 4
  • Patrickx72 am 15 Mär 2012 10:47
  • Patrickx72s Avatar
Danke Christian, dass ist doch bereits eine hilfreiche Antwort :)

Ja, ich dachte mir, dass es nicht einfach werden wird.. naja.. mal warten, ev hat sonst noch jemand eine Idee, aber erstmal Danke :)

*Edit* Monika ist bei der Suche im Internet gerade über einen Artikel gestolpert, wonach ein 3 Monatiges "Praktikum" in Namibia in der Regel möglich sein sollte.. keine Ahnung ob das so stimmt.
Letzte Änderung: 15 Mär 2012 11:16 von Patrickx72.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mär 2012 11:31 #228216
  • Annette
  • Annettes Avatar
  • Infiziert seit Mai 2004
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 8
  • Annette am 15 Mär 2012 11:31
  • Annettes Avatar
hallo Patrick und Monika,

wenn ihr durch Tanzania kommt könnt ihr euch ja mit

Brigitte und Ernst Grob
Maua-Beach
P.O.Box 9564
Dar es Salaam

Tel: +255 (0)22 2 650 229
Natel: +255 (0)784 30 69 04
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

in Verbindung setzen. Die beiden haben gute Kontakte zu schweizerischen Missionen und Hilfsprojekten.

Gruß Joachim
Neuerscheinung: "Sieben Monate Afrika - ein Reisebericht". 470 Seiten, 494 Farbbilder
http://www.ja-louis-verlag.de
Reiseberichte: http://www.afrika-2005.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Patrickx72
15 Mär 2012 11:31 #228217
  • Beate2
  • Beate2s Avatar
  • Beiträge: 1100
  • Dank erhalten: 369
  • Beate2 am 15 Mär 2012 11:31
  • Beate2s Avatar
Hallo Patrick und Monika,

für Südafrika sieht es nicht viel besser aus:
Als Tourist aus D darf man 90 Tage am Stück einreisen. Ein Visum bekommt man dann an der Grenze / Flughafen in den Pass gestempelt. Bisher war eine Verlängerung um 90 Tage relativ problemlos möglich. Das Procedere ist erschwert worden und der Ausgang ist ungewiss. Es gibt also keine Sicherheit, dass das Visum verlängert wird.
90 Tage Visum

Als Praktikant darf man länger als 90 Tage im Land sein. Aber nur bei unbezahltem Praktikum!
Befristeter Aufenthalt
Arbeiten als Besucher

Arbeiten mit Lohn / Gehalt geht nur mit einer work permit. Das ist ein ziemlicher bürokratischer Akt und der Arbeitgeber muss dich dann wirklich wollen und dies gut begründen. Wichtig sind Part F, G und P für die work permit 
Das Department of Home Affairs hat die website überarbeitet. Infos findet ihr hier.
DHA

Viele Grüße
Beate
Letzte Änderung: 15 Mär 2012 11:39 von Beate2. Begründung: Fehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Patrickx72
15 Mär 2012 11:50 #228219
  • Patrickx72
  • Patrickx72s Avatar
  • Beiträge: 4
  • Patrickx72 am 15 Mär 2012 10:47
  • Patrickx72s Avatar
Super! herzlichen dank für den tip! werden wir gerne machen :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2