THEMA: Brauche Hilfe für Uganda Planung 2014
10 Feb 2014 19:22 #326045
  • Madack
  • Madacks Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
  • Madack am 10 Feb 2014 19:22
  • Madacks Avatar
Hallo Botswanadreams,
wir starteten August 2013 zum Gorilla-Trecking. Unser Gruppe benötigte 5 Stunden in schwierigem, teils sehr steilen Gelände, um zur Gorillagruppe zu gelangen. Unbedingt an gute Gartenhandschuhe denken und für schweres Tagesgepäck einen Träger nehmen (10$). Die ziehen und schieben Dich notfalls die steilen Hänge hoch. Leider befanden sich die Gorillas in sehr dicht bewachsenem, steilen Gelände. Die Tracker gaben sich alle Mühe, den Blick mit der Machete freizuschlagen, damit 8 Touris mit Kameraausrüstung irgendwie am steilen Hang ihre Fotos schießen konnten. Nach genau 1 Stunden hatten die Gorillas keine Lust mehr und wir benötigten 2,5 Stunden für den Rückweg. Einige Touris kamen kräftemäßig an ihre Grenzen und ich machte mir ständig Sorgen und Gedanken, wie man hier einen medizinischen Notfall heraustransportiert! Dennoch bleibt dieser Tag ein unvergessliches Erlebnis.
Die Gruppe meines Sohnes (selber Startpunkt) fand ihre Gorillas nach gut 3-stündigem Fußmarsch in offenerem Gelände. Er hatte dann auch die bessere Sicht und somit auch die besseren Fotos.
Liebe Grüße und viel Spaß in Uganda!
PS:
Wir sind übrigens 5 Tage auf dem Kilembe-Trail gewandert: das war neben dem Gorilla-Trecking das Highlight unserer Uganda-Reise.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Botswanadreams
11 Feb 2014 09:14 #326149
  • Mac73
  • Mac73s Avatar
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 400
  • Mac73 am 11 Feb 2014 09:14
  • Mac73s Avatar
Hallo,
kurze Frage aber ist ein Morgen Tracking oder Abend Trecking für Schimpansen/ Gorillas besser?
Ich kann aktuell beides Buchen...
Gruß,
Marcus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Feb 2014 09:22 #326151
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2298
  • Dank erhalten: 2512
  • ALM am 11 Feb 2014 09:22
  • ALMs Avatar
Hallo.

Ein "Abend-Gorilla-Trekking"...? Wo hast Du denn diese Information her?

Für das Schimpansen trekking werden ein Morgentrekking (8 Uhr) und ein Nachmittagstrekking (14 Uhr) angeboten.

Das Gorilla trekking beginnt meines Wissens immer morgens (je nach Gorillagruppe und deren Örtlichkeit).

Lieben Gruß

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mac73
11 Feb 2014 10:01 #326159
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5789
  • Dank erhalten: 10923
  • picco am 11 Feb 2014 10:01
  • piccos Avatar
Hoi Marcus

Von einem Gorillatrecking, das nicht am Morgen beginnt hab ich auch keine Kenntniss, bei den Schimpansen denke ich dass der Nachmittag besser sein könnte, weil der Aufenthaltsort schon besser bekannt ist.
Wobei die Schimpansen so schnell weiterwandern dass das nicht zwangsläufig ein Vorteil sein muss...ich würd halt am Morgen und am Nachmittag buchen... :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mac73
11 Feb 2014 17:28 #326197
  • Bamburi
  • Bamburis Avatar
  • Beiträge: 541
  • Dank erhalten: 1080
  • Bamburi am 11 Feb 2014 17:28
  • Bamburis Avatar
Hallo Marcus,

wenn Du ein Gorilla Trekking findest, das nicht morgens startet - lass die Finger davon :blink: Das ist garantiert nicht seriös, :S Denn eventuell braucht ihr wirklich den ganzen Tag, um die Gorillas zu finden.

Wir haben unser SchimpasnenTrekking morgens gemacht - ich glaube aber mittags ist es besser. Die ersten Stunden waren die Affen nur als Punkte in den Bäumen zu erkennen - sie kommen wohl erst am späten Vormittag runter, wo man sie auch gut sehen kann.

Grüßle
Anja
Intelligent people discuss ideas. Fools discuss how people should behave. (Paulo Coelho)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mac73
11 Feb 2014 17:30 #326200
  • Bamburi
  • Bamburis Avatar
  • Beiträge: 541
  • Dank erhalten: 1080
  • Bamburi am 11 Feb 2014 17:28
  • Bamburis Avatar
Hi Norgilla,

dank Comuter-Hero Picco :woohoo: :woohoo: :woohoo: konnte ich die Sonne über dem Reisebericht aufgehen lassen :laugh: - und Du kannst ihn nun am Stück lesen.

Grüßle
Anja
Intelligent people discuss ideas. Fools discuss how people should behave. (Paulo Coelho)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: NOGRILA