THEMA: Reiseanbieter
10 Sep 2018 20:38 #532306
  • _Matthias_
  • _Matthias_s Avatar
  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 277
  • _Matthias_ am 10 Sep 2018 20:38
  • _Matthias_s Avatar
Seyko schrieb: I'm Prinzip ja, aber mindestens doppelt, besser 3 Mal so lange (so um die 3 Wochen) und in meinem Fall bevorzugt Kenia, weil da war ich noch nicht, in der Serengeti aber schon.
Was ich auch doof finde ist das Kenia nur noch aus Masai Mara zu bestehen scheint und andere NPs kaum angeboten werden. Da sind auch mehrere kurze Safaris hintereinander blöd wenn alle hauptsächlich in den gleichen Park fahren.

Eigentlich suche ich sowas wie die längeren Touren von Bushways in Botswana, nur halt für die Parks in Kenia.

Da fällt mir ein: kennt jemand einen Anbieter der den KTP länger als 1 Tag im Angebot hat, da finde ich auch nichts... (und das ist quasi meine große Lücke in Bots, die ich noch füllen will)
hhdkram schrieb:
Hallo, vielleicht so etwas www.karibu-safaris.de/
Frau Sears schnürt Dir Dein persönliches Wunschpaket. Du mußt da nichts "von der Stange" kaufen.
Wir haben gute Erfahrungen mit Karibu gemacht.
Gruß,
Dieter
Als Alleinreisender ist man auf die "Stange" angewiesen, da sonst unbezahlbar und die alleinige Aufmerksamkeit eines Guides verkrafte ich auch nicht (hatte ich schon Mal bei Tagestouren). Bausteine sind auch ok, wenn sich denn dann auch für alle genügend Teilnehmer finden. In dem link finde ich ja "Abenteuer Ostafrika" ganz interessant, aber nur ein einziger Termin...

Danke für die Vorschläge! :)
franzastische Reisen, Fotos und mehr - franzastisch.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2018 07:50 #532335
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4664
  • Dank erhalten: 10019
  • picco am 11 Sep 2018 07:50
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Für Kenya könnt Ihr ja hier im Forum bei Elvira (Bushtruckers, klick mich um ihre Homepage zu sehen) anfragen, die hat nebst den Privatsafaris auch immer wieder mal Zubuchersafaris anzubieten.

In Tansania ist auch Mashoka Tours in Usa River bei Arusha (klick mich um zur Homepage zu gelangen) anzufragen.

Für Uganda und Ruanda würd ich Terrain Safaris (klick mich um zur Homepage zu gelangen) empfehlen.

Ich war mit all denen schon unterwegs und kann sie weiterempfehlen. Sagt schöne Grüsse von Claudio bzw. Picco... ;)
Letzte Änderung: 11 Sep 2018 07:51 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2018 09:01 #532340
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2329
  • Dank erhalten: 2839
  • Strelitzie am 11 Sep 2018 09:01
  • Strelitzies Avatar
Guten Morgen,

für Tansania kann ich Concept Reisen in Berlin empfehlen - die HP sieht zwar etwas old school ;) aus, aber Herr Friedrich ist ein absoluter Kenner des Landes. Wir waren sehr zufrieden.

VG Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2018 11:24 #532359
  • uschisiggi
  • uschisiggis Avatar
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 35
  • uschisiggi am 11 Sep 2018 11:24
  • uschisiggis Avatar
Auch Planeta Verde in Berlin hat Kleingruppen- Safaris im Programm. Frau Sanchez geht auf persönliche Wünsche ein.
LG
Siegrid
Mein Motto: Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)
Letzte Änderung: 11 Sep 2018 11:25 von uschisiggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2018 15:57 #532404
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24476
  • Dank erhalten: 19233
  • travelNAMIBIA am 11 Sep 2018 15:57
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Matthias,
in meinem Fall bevorzugt Kenia, weil da war ich noch nicht, in der Serengeti aber schon.
Was ich auch doof finde ist das Kenia nur noch aus Masai Mara zu bestehen scheint und andere NPs kaum angeboten werden.
Vielleicht sowas? www.twiga-tours.com/...est-of-kenya-safari/ Ich habe mal ein Fly-In für einige Tage mit Twiga in die Mara (und das vor Jahren) gemacht, kann also nicht sagen wie die Touren heutzutage sind.

Viele Grüße
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2018 20:32 #532430
  • _Matthias_
  • _Matthias_s Avatar
  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 277
  • _Matthias_ am 10 Sep 2018 20:38
  • _Matthias_s Avatar
picco schrieb:
Für Kenya könnt Ihr ja hier im Forum bei Elvira (Bushtruckers, klick mich um ihre Homepage zu sehen) anfragen, die hat nebst den Privatsafaris auch immer wieder mal Zubuchersafaris anzubieten.
Deine Berichte sind ja mit schuld, dass ich nach Kenia will. Auf der Bushtruckers-Seite hat's echt tolle Routen, "Im Schatten des Kilimandscharo“ gefällt mir echt gut, würde ich bei bezahlbarem Preis (steht keiner dabei) in der Kleingruppe für nächsten Februar direkt buchen B) Ich hätte ja den
Link hier reingemacht, aber die Website ist leider nicht sehr benutzerfreundlich.

Danke auch allen anderen für ihre Vorschläge, werde ich mir Mal genauer anschauen...
franzastische Reisen, Fotos und mehr - franzastisch.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco