THEMA: Berciht "verschwunden"
17 Jul 2017 18:58 #481698
  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 44
  • steinbeisser am 17 Jul 2017 18:58
  • steinbeissers Avatar
Hi, leider ist mein Tanzaniabericht, denn ich vor ca. 30 Minuten abgeschickt hatte, im Nirwana gelandet. Gibts eine Chance, ich möchte ungern alles nochmals schreiben? Vielleicht weiß jemand, ob es zu retten ist.
steinbeisser
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jul 2017 07:52 #481744
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4977
  • Dank erhalten: 10276
  • picco am 18 Jul 2017 07:52
  • piccos Avatar
Hoi Steinbeisser

Solange das Browserfenster noch offen ist kann man versuchen auf die 'zurück'-Taste zu klicken, zumindest mir hat das schon mehrmals geholfen wenn ich während des Schreibens aus der Anmeldung rausgeflogen bin.
Da hab ich mich jeweils in einem neuen Tab neu angemeldet und im betroffenen Tag eben die 'zurück'-Taste bedient bis das Eingabefenster mit dem eingegebenen Text wieder erschienen ist.
Zumindest beim Opera-Browser Version 46.0 funktioniert das.
Wenn das Fenster aber geschlossen wurde dürfte der Text im Nirvana rumschwirren...
Deshalb längere Texte in einem Offline-Programm (Word odrr so) schreiben und den Text hier reinkopieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
18 Jul 2017 08:00 #481745
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Beiträge: 834
  • Dank erhalten: 2844
  • LolaKatze am 18 Jul 2017 08:00
  • LolaKatzes Avatar
Hallo Picco,
das ist aber mal ein guter Tipp. Bei mir verschwindet der Bericht manchmal auch im Forums-Nirvana und das ist echt ärgerlich (auch wenn ich den Text immer erst in Word vorbereite). Werde ich das nächste Mal ausprobieren. Dankeschön.
Liebe Grüsse

Nina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jul 2017 08:21 #481746
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6099
  • Dank erhalten: 6285
  • BikeAfrica am 18 Jul 2017 08:21
  • BikeAfricas Avatar
... außer der Zurück-Taste (oder Strg+Z) wüsste ich auch keine Möglichkeit. Die Taste funktioniert auch in anderen Browsern, aber manche Websites unterstützen sie nicht.

Wenn man Texte erst in Word oder anderswo schreibt, können Zeilenumbrüche evtl. vermurkst werden. Ich schreibe daher direkt im Browser und vor dem Absenden markiere ich mit Strg+A alles und kopiere mit Strg+C. Ist plötzlich die Verbindung weg, lade ich die Seite erneut und füge mit Strg+V alles wieder ein.

Bei eingebundenen Fotos muss man so oder so noch etwas Nacharbeit leisten.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jul 2017 09:17 #481753
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5320
  • Dank erhalten: 8026
  • Topobär am 18 Jul 2017 09:17
  • Topobärs Avatar
Hallo Steinbeisser,

tröste Dich, das ist allen Reiseberichtsschreibern schon passiert. Ich schreibe meine Berichte deshalb jetzt auch immer in Word.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jul 2017 10:16 #481759
  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 44
  • steinbeisser am 17 Jul 2017 18:58
  • steinbeissers Avatar
Danke allen für Trost und Tipps! Kopieren, Word etc. ist mir schon klar, ich war einfach diesmal schusselig. Ich bin aber sicher, wenn ich dereinst auch im Nirwana lande, taucht alles wieder auf :laugh: . Dann also gleich auf ein Neues :)
steinbeisser
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär