• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Alternative Spontanreise nach Tansania
30 Jan 2017 18:20 #461593
  • pedro62
  • pedro62s Avatar
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 227
  • pedro62 am 30 Jan 2017 18:20
  • pedro62s Avatar
Bitte um Hilfe bei meinem Luxusproblem!
Eigentlich soll es zwar heuer in die Mongolei (über Sibirien) gehen aber meine bevorzugte Reise ist noch nicht gesichert (Teilnehmerzahl) und jetzt hat mir auch noch die Reiseagentur meines Vertrauens ein Offert für eine Reise nach Tansania (hatte ich erst für nächstes Jahr auf dem Schirm!) unterbreitet. Mann oh Mann, dieser blöde Afrika-Virus!
Die Reise heißt 'Tansania Wildnis intensiv' die Detail sind hier aufgeführt danesafari.com/reise...tensiv-lodge-safari/
Meine Reisezeit wär von 10.6. - 25.6., was haltet ihr von dieser Reisezeit für den Norden Tansanias, ist ja offenbar kurz nach der Regenzeit, wie sieht es den dann mit den Tiersichtungen aus und ist die Migration dann schon am Beginn?
Wenn jemand die Muse hat und kurz einen Blick auf das Reiseprogramm werfen kann, was haltet ihr vom Programm und den Unterkünften und ist der Preis ein gutes Angebot ? liegt bei rund 3800,--€ ohne Flug.
Ich möchte mich gleich für meine Anmaßung entschuldigen, ich will natürlich nicht, dass man mir meine Reise hier im Forum planen soll, nur ich bin jetzt von diesem Angebot so überrumpelt und etwas in Zeitnot um langwierig zu recherieren, ob sich diese Reise lohnt und bin auch noch mit meiner ev. Mongoleireise voll am planen...

Hier kurz zusammen gefasst die Eckdaten:
Es handelt sich um eine Kleinguppenreise
1. Tag: Arusha
2. Tag: Pirschfahrt im Arusha National Park
3. Tag: Fahrt zum Lake Manyara National Park
4. Tag. Lake Eyasi
5. Tag: Lake Eyasi – Buschmann Aktivitäten
6. Tag: Ngorongoro Hochland – alles Rund um den Kaffee
7. Tag: Kratertour – Fahrt ins Ndutu Gebiet
8.,9.,10.,11,.und 12. Tag: Pirschfahrten im Serengeti National Park und 2 Nächte am Lake Victoria: Wir folgen der Migration:
13. Tag: Lake Natron
14. Tag: Fahrt  – Tarangire National Park
15. Tag: Voller Tag Tarangire National Park
16. Tag: Fahrt nach Arusha – Rückflug

Unterkünfte:
2 Ü Karibu Heritage House - Arusha
1 Ü Country Lodge - Lake Manyara
2 Ü Lake Eyasi Safari Lodge - Lake Eyasi
1 Ü Bougainvillea Safari Lodge - Ngorongoro
2 Ü Ndutu Safari Lodge - Ndutu Gebiet
2 Ü Serengeti View Camp - Westliche Serengeti
2 Ü Serenity - Viktoriasee
1 Ü Lake Natron Halisi Camp - Natronsee
2 Ü Sangaiwe Tented Lodge - Tarangire NP

Bin über jede Erfahrung und jede Einschätzung dankbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2017 07:14 #461778
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1596
  • Dank erhalten: 1889
  • Botswanadreams am 01 Feb 2017 07:14
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo Pedro,

für eine geführte Kleingruppenreise, wenn ich das richtig gesehen habe mit max 7 Leuten, finde ich das Programm recht gut. Schau Dir halt noch die Unterkünfte und Ihre Lage im Einzelnen an, um den Ablauf selbst besser zu beurteilen. Frag nach dem Fahrzeug. Ist es ein Minibus für 8 Personen? Dann kannst Du den Platz im Auto besser beurteilen.

LG
Christa
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2017 18:43 #461903
  • pedro62
  • pedro62s Avatar
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 227
  • pedro62 am 30 Jan 2017 18:20
  • pedro62s Avatar
Hallo Christa

Danke für die Antwort, kannst du etwas zur beabsichtigen Reisezeit (Juni) wettertechnisch sagen. Die Migration geht ja glaube ich erst im Juli los.
Nun die Unterkünfte sind alle recht anständig, was ich gesehen habe. Das Fahrzeug ist ein 4 x4 Safarifahrzeug, sollte also auch passen.
Was mich etwas stört sind die Flugverbindungen nach Tansania. Hat wohl nur ab FRA Sinn mit Ethiopian, ab München mit Turkish sind aber irre Zeiten. Ich habe bisher auch nicht gescheites gefunden. Hast du vielleicht eine Tip betreffend Fluglinie?
Derzeit wäre ich auf der Reise alleine, was ich allerdings auch nicht so toll finde (lt. Veranstalter findet die Reise auch mit einem Gast statt (!))
Mal sehen, ob das was wird...
LG Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2017 19:18 #461906
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1776
  • Dank erhalten: 742
  • NOGRILA am 01 Feb 2017 19:18
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Peter, QR scheint auch noch recht günstig zu sein, allerdings lange Reisezeit!

KLM bietet Tagflug hin, Nachtflug zurück mit recht guten und kurzen Zeiten, allerdings teuer zu deiner Reisezeit!

Die kürzesten Flugzeiten hat als Türkisch, aber alles mitte in der Nacht... :woohoo: !

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2017 20:11 #461919
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1596
  • Dank erhalten: 1889
  • Botswanadreams am 01 Feb 2017 07:14
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo Pedro

Schau mal auf unsere Homepage - Reiseberichte Tanzania 2015. Wir waren im Juni unterwegs. Wir hatten alle Stationen dieser Tour mehr oder weniger, allerdings etwas entschleunigt plus kleine Extras (Region Kili).

Wir sind KLM ab Basel geflogen. Für uns ist die optimale Flugzeit wichtiger, als der Preis. Wir lieben Hinflug am Tag und Rückflug nachts - ist wie ein zusätzlicher geschenkter Tag auf Safari für uns, so lange man noch begrenzte Urlaubstage hat.

Wenn Du der einzige Teilnehmer bleibst, dann würde ich Hurra schreien, denn dann ist es eine Privatreise zum optimalen Preis. Du bist ja nicht allein und könntest mit Deinem Guide ein super Verhältnis aufbauen - seine Erfahrung, Deine Wünsche - hört sich für mich optimal an.

LG
Christa
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2017 20:47 #461936
  • pedro62
  • pedro62s Avatar
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 227
  • pedro62 am 30 Jan 2017 18:20
  • pedro62s Avatar
Hallo NOGRILA
QR hab ich auch schon gefunden, haben für mich aber blöde Zeiten, KLM kostet rund 1000,-- €, die Flugzeiten wären aber vertretbar. Türkish hab ich auch schon ein Angebot vorliegen aber jeweils 2:00 morgens Abflug - danke.
Ich dachte Tansania wäre leichter erreichbar, ähnlich Uganda, na man kann nicht alles haben...

LG Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2