THEMA: Währung in Tansania
02 Sep 2010 12:18 #154367
  • schacki
  • schackis Avatar
  • Beiträge: 3
  • schacki am 02 Sep 2010 12:18
  • schackis Avatar
Hallo Zusammen,
langsam ist meine Planung für die Tansania Reise abgeschlossen.
Jetzt stellt sich mir noch die Frage, ob wir mehr US$ oder Tansania Schillinge brauchen. Wo bezahlt man in welcher Währung?
Herzliche Grüße,
Schacki
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2010 12:23 #154369
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30581
  • Dank erhalten: 28464
  • travelNAMIBIA am 02 Sep 2010 12:23
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Schacki,

Du kannst im Prinzip alles (so meine Erfahrung) in TSh zahlen. Da wo es für Ausländer in US$ ausgeschildert ist, wird es dann umgerechnet (mag ein wenig teurer dann sein, aber dafür kannst Du einfach mal an einen ATM gehen und "Nachschub" holen).

Ansonsten ist umtauschtechnisch USD (neue Scheine!) aber besser als EUR.

Sonnige Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 02 Sep 2010 12:25 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2010 13:56 #154378
  • Kiboko
  • Kibokos Avatar
  • Beiträge: 1222
  • Dank erhalten: 958
  • Kiboko am 02 Sep 2010 13:56
  • Kibokos Avatar
Auf meiner zweiwöchigen Tansaniareise
(Nördliche Nationalparks und Sansibar)
habe ich 50 (oder 100) EUR umgetauscht.
Da fast alle Essen im Preis enthalten waren,
habe ich das Geld hauptsächlich
in Getränke (Bier :woohoo: ) umgesetzt
und ein paar Kleinigkeiten
(Wasser, Kekse) im Supermarkt gekauft.

Man kann auch sehr viel mit Dollar bezahlen.
Da oft ein Trinkgeld erwartet wird und
natürlich niemand wechseln kann, ist
es sinnvoll möglichst viele kleine
Dollarscheine (1er und 5er) mitzunehmen.

Gruss Bernd
Äthiopien, Benin, Botswana, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Kenia (2x), Madagaskar, Malawi, Marokko, Mauretanien, Namibia, Niger, Ruanda, Sambia, Senegal, Simbabwe (2x), Sudan, Tansania (3x), Togo, Tschad, Uganda (2x)

Fotoreportagen und Bildgalerien aus aller Welt: foto-kiboko.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2010 15:53 #154389
  • Sascha
  • Saschas Avatar
  • Beiträge: 120
  • Sascha am 02 Sep 2010 15:53
  • Saschas Avatar
Hi

Alles problemlos in Schilling bezahlbar --- ausser Nationalparkeintritte. Da können sie blöde tun (so erlebt im Juli 2010).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2010 18:52 #154410
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 02 Sep 2010 18:52
  • christians Avatar
Ich weiß defenitiv von einem Fall, da wurden Reisende nicht in die Serengeti (Viktoriaseeeingang) gelassen weil Sie keine Dollar hatten. Also immmer etwas $ Cash dabeihaben kann nicht schaden!

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.