THEMA: neue Visagebühren
10 Nov 2023 06:16 #676884
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30487
  • Dank erhalten: 28341
  • travelNAMIBIA am 10 Nov 2023 06:16
  • travelNAMIBIAs Avatar
Angeblich hat der High Court in Nairobi die neuen Gebühren erst mal außer Kraft gesetzt. Kenias eVisa-System berechnet - Stand jetzt - auch noch die alten Visa-Gebühren.
www.kbc.co.ke/high-c...ervices-fees-review/
Vom 27. April bis 23. Mai 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606, 1743
10 Nov 2023 07:30 #676886
  • mitglied19210
  • mitglied19210s Avatar
  • Beiträge: 440
  • Dank erhalten: 832
  • mitglied19210 am 10 Nov 2023 07:30
  • mitglied19210s Avatar
Was übrigens noch unklar ist: In der Tabelle steht in der Zeile über den Visa-Gebühren "Immigration Visa". "Immigration Visa" sind normalerweise für Personen, die planen, dauerhaft im Land zu leben. Touristen-Visa fallen normalerweise unter "Nonimmigration Visa". Das hieße, dass die Gebührenerhöhung Touristen möglicherweise gar nicht betrifft. Da ich aber nicht genau weiß, wie Kenia die Begrifflichkeiten verwendet und wie die Tabelle auszulegen ist, bin ich diesbezüglich nicht sicher.

Grüße
Letzte Änderung: 10 Nov 2023 07:51 von mitglied19210.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2023 07:42 #676889
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5753
  • Dank erhalten: 10867
  • picco am 10 Nov 2023 07:42
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Keine Ahnung wo Du das mit 'Immigrant Visa' gesehen hast, ich sehe da 'Single Journey Visa' mit ehemals 50$, neu 100$ und 'Multiple Journey Visa' mit ehemals 100$ und neu 500$...nur das 'East Africa Visa' seh ich da nicht, das bisher 100$ gekostet hat und eine mehrfache Einreise aus einem anderen Land des 'East Africa Visa'-Bereiches ermöglicht.
Wenn es das weiterhin gibt dann wohl vor allem weil es politisch nicht so einfach durchsetzbar ist den Preis anzuheben, denn da müssten ja alle Mitglieder (Kenya, Uganda und Ruanda) mitmachen.
Auf der kenyanischen Seite des EAV steht der Preis von 101$, Stand jetzt.
Letzte Änderung: 10 Nov 2023 07:43 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2023 07:51 #676890
  • mitglied19210
  • mitglied19210s Avatar
  • Beiträge: 440
  • Dank erhalten: 832
  • mitglied19210 am 10 Nov 2023 07:30
  • mitglied19210s Avatar
picco schrieb:
Hoi zämä

Keine Ahnung wo Du das mit 'Immigrant Visa' gesehen hast, ich sehe da 'Single Journey Visa' mit ehemals 50$, neu 100$ und 'Multiple Journey Visa' mit ehemals 100$ und neu 500$...n



Das ist quasi die Überschrift für den nachfolgenden Bereich. Nochmal: Ich bin nicht sicher, wie das zu interpretieren ist, aber ein Touristenvisum fällt normalerweise unter "Nonimmigration Visa". Ansonsten wundere ich mich auch, dass es scheinbar keinen Aufschrei der Tourismusbranche in Kenia gibt, der nach der vorgeschlagenen Preiserhöhung für die Nationalparks ja sehr schnell kam.

Grüße

Ich kopiere als Nachtrag mal rein, wie die USA den Unterschied definieren:

Immigrant visas are for people who plan to live, work, or study and remain permanently in the United States. U.S. immigration law provides for the issuance of immigrant visas in four general categories: immediate relatives, family-based, employment-based, and the Diversity Immigrant Visa Program (also known as the "green card" lottery).

A nonimmigrant visa is used by tourists, business people, students, or specialty workers who wish to stay for a particular period of time in the United States to accomplish specific purposes. According to U.S. visa laws and regulations, most nonimmigrant visa applicants must demonstrate to the consular officer that they have strong ties to their country of residence and must show that they intend to depart the United States after their temporary stay.
Letzte Änderung: 10 Nov 2023 08:04 von mitglied19210.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
10 Nov 2023 08:50 #676892
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30487
  • Dank erhalten: 28341
  • travelNAMIBIA am 10 Nov 2023 06:16
  • travelNAMIBIAs Avatar
"Immigration Visa" sind normalerweise für Personen, die planen, dauerhaft im Land zu leben.
Dann würde Single Entry aber wohl wenig Sinn machen, denn kaum ein Auswanderer würde niemals mehr in sein altes Heimatland oder sonstwo ins Ausland reisen wollen?! Laut den offiziellen Stellen gibt es auch kein anderen Visatyp: immigration.go.ke/vi...n/single-entry-visa/ bzw. immigration.ecitizen.go.ke/index.php?id=7

Hier steht nochmal was wie teuer werden soll: newlandchase.com/ken...rmit-fees-increased/

Ich verabschiede mich aus dem Thema... mit den neuen Nationalparkgebühren wird das Land für uns sowieso uninteressant. Da hilft auch nix, dass für alle Afrikaner ab Ende des Jahres die Visagebühren ohnehin entfallen sollen.

Viele Grüße
Christian
Vom 27. April bis 23. Mai 2024 nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 10 Nov 2023 09:19 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Dez 2023 16:27 #678339
  • 1743
  • 1743s Avatar
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 26
  • 1743 am 05 Dez 2023 16:27
  • 1743s Avatar
Grad aktuell ein single entry Visum beantragt. Kostet aktuell immer noch $50
VG Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.