THEMA: Volunteer auf "Harnas"!!! ...
06 Jul 2011 23:51 #194282
  • biff71
  • biff71s Avatar
  • Beiträge: 6
  • biff71 am 06 Jul 2011 23:51
  • biff71s Avatar
...hallo liebe Leutz... ;-)
bin völlig "neu" hier!!! und echt auf Meinungen Euererseits angewiesen!!!!
ich bin jetzt mal wirklich auf "echte Erfahrungen" bzgl. "Harnas -> Voluntariat" angewiesen!!!
... Mein Plan ist, im November 2011; für zehn Wochen auf die Harnas-Farm zu gehen... (25% Anzahlung ist bereits "passiert"!)
Nach einiger "nachträglicher" Recherche und einem "Hinweis" einer meiner Freunde, bin ich etz echt verunsichert, ob ich da wirklich dass "richtige mach"!!!!!
Ich hab echt kein Problem "Geld dafür auszugeben"... aber wenn, dann für das "Richtige"!... es soll dem Land, den Menschen, den Tieren und mir was bringen.... aber nach einiger Recherche im internet beschleichen mich langsam Zweifel ...
Ich brauch wirklich "Ehrliche Meinungen"!!! ... es ist ein Taum von mir... hab mich extra 3 Monate von der Firma freistellen lassen!!!...
Schreibt mir bitte recht zahlreich Eure Meinungen/Erfahrungsberichte...

Vielen Dank...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jul 2011 04:56 #194285
  • Crazy Zebra
  • Crazy Zebras Avatar
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 78
  • Crazy Zebra am 07 Jul 2011 04:56
  • Crazy Zebras Avatar
Hallo Biff71,

zu aller erst ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Du hast als Einstieg ein Thema gewählt das wie fast kein anderes die Gemüter erregt und woran sich die Geister spalten. Einzig das Thema „Malaria“ mag dies noch toppen :-)

Um mich besser zu verstehen musst du wissen dass ich kein Freund von solchen „Organisationen“ bin
egal welcher Couleur. Nun denn, gebe ich trotzdem meinen Senf dazu.

Du freust dich auf diesen Einsatz, gut so! Fahre hin und lasse das Ganze auf dich wirken.
Da du ja bereits eine Anzahlung geleistet hast dürfte eine Abkehr so kurz vorher nicht wirklich sinn machen. Auch die Anfrage hier im Forum wird dich wohl kaum im Entscheid ja oder nein unterstützen können.
Es gibt genauso viele hier die Harnas total negativ wie auch positiv sehen. Da du dich ja freust etwas zu tun das seit längerem dein Herzenswunsch zu sein scheint, kann es für dich durchaus eine sehr gute Lebenserfahrung werden. Und Erfahrungen bereichern das Leben immer.
Ich würde jetzt gar nicht mehr so viel nachdenken, das belastet nur, und bringt zu diesem Zeitpunkt nicht mehr wirklich viel. Ausser dass es dich noch unschlüssiger machen wird.
Zudem wäre es interessant zu erfahren wie es dir ergangen ist dort und dies dann aus erster Hand.
Mein Tip (wenn ich mir das überhaupt erlauben darf) hinfahren und selbst erleben.

Grüsse Kurt


PS
ggf. wird dieses Thema etwas ruppig geführt werden, nimm das blos nicht persönlich :-)
www.Kurt-und-Heidi.ch Reiseberichte - Bilder und noch mehr wir freuen uns über jeden Besuch
Letzte Änderung: 07 Jul 2011 04:59 von Crazy Zebra.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrigu, sha
07 Jul 2011 05:23 #194287
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7718
  • Dank erhalten: 19627
  • ANNICK am 07 Jul 2011 05:23
  • ANNICKs Avatar
Hallo Biff71,

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!B)

Da kann ich nur Kurt zustimmen.:)

Seinen Traum muss man verwirklichen. Sonst bereut man es sein ganzes Leben lang.

Geh dort mit einer positiven Einstellung hin. Du selber kannst Dir dann ein Bild davon machen. Jeder Mensch ist verschieden. Jeder Mensch kann Dasselbe erleben aber nicht Dasselbe fühlen.....:cheer:

Ich würde mich auf jeden Fall auf ein Feed Back sehr freuen!

Good Luck to you
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jul 2011 06:10 #194291
  • jaw
  • jaws Avatar
  • Ich will wieder nach Namibia
  • Beiträge: 2027
  • Dank erhalten: 711
  • jaw am 07 Jul 2011 06:10
  • jaws Avatar
Hallo Biff,
auch von mir ein herzliches Willkommen.

Ich stehe Harnas und dem Ableger bei Windhoek sehr skeptisch gegenüber. Die Tiere werden gehalten und benutzt um damit Geld zu verdienen. Das Unterscheidet sich nicht von allen anderen kommerziellen Anbietern auf Farmen etc.
Der ethische und tierfreundliche Klamauk, mit dem das alles verkauft wird ist für micht weitgehend Augenwischerei. Und leider finden sie halt reichlich Gutmenschen aus dem Ausland, die dann reichlich Geld bezahlen um dort Arbeiten zu dürfen. Klar wird dort auch einzelnen Tieren geholfen. Und klar, vielleicht gibt es tatsächlich Auswilderungen, aber die tiere dort leben eingesperrt wie im Zoo, werden genauso ausgebeutet wie anderswo und alles andere ist eher sektenähnlich: Wenn man dran glauben will und sich davon einfangen läßt, dann kann man sich da evtl. auch sehr wohl fühlen.
Wer nachdenkt und kritisch reflektiert wird sich aber wohl eher verarscht vorkommen. Und deshalb wirst du auch sehr unterschiedliche Meinungen und Berichte darüber finden.
Mein Rat: Schau ob es zu dir passt und entscheide nach deinen Bedürfnissen und nicht nach der Meinung von anderen.

Viele Grüße
jaw
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jul 2011 06:12 #194292
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 6126
  • Dank erhalten: 3024
  • Hanne am 07 Jul 2011 06:12
  • Hannes Avatar
Hallo Biff71,

willkommen im Forum. Erfüll Dir deinen Traum - und wenns ein Alptraum war- :(
dann wirds Dich nicht umbringen - aber um eine Erfahrung reicher.
Liebe Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jul 2011 14:29 #194374
  • biff71
  • biff71s Avatar
  • Beiträge: 6
  • biff71 am 06 Jul 2011 23:51
  • biff71s Avatar
Lieber Kurt...

vielen Dank für Deine ehrlichen und offenen Worte...
Du hast ja recht... ich lass mich nicht weiter "verrückt" machen und "zieh" meinen Traum durch! Vielleicht brauchte ich nur so nen "Anstupser";):)

Ich plan jetzt fleißig weiter und packe meine Alukiste mit all den notwendigen "Überlebenssachen":P
Und im Büro wird alles soweit bis November geregelt, dass meine Mitarbeiter auch mal ohne mich auskommen...

Und im Februar schreib ich Dir dann wie es war!!!...

Vielen Dank nochmals
und liebe Grüße aus Bayern...

Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.