• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Fahrzeit Beitbridge - Gonarezhou South
04 Jul 2022 15:35 #646562
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2398
  • Dank erhalten: 2686
  • La Leona am 04 Jul 2022 15:35
  • La Leonas Avatar
Hallo in die Runde der Simbabwe Reisenden
Kann mir jemand die von T4A angegebe reine Fahrzeit von 4 h 40 min bestätigen für die Strecke von der Grenze zum Swimuwini Camp im Süden des Gonarezhou Parks? Die alternative Route wäre über Rutenga und Boli entlang der Hochspannungsleitungen....

Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jul 2022 16:39 #646567
  • Mpumalanga
  • Mpumalangas Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 8
  • Mpumalanga am 04 Jul 2022 16:39
  • Mpumalangas Avatar
Bin die Strecke in 2018 gefahren. Eigentlich nur nach Gefühl - keine Beschilderungen - 4x4 Africa versucht immer auf die nördliche Route auszuweichen - bin einfach immer weiter nach Süden gefahren und dann Richtung Westen. Hat funktioniert - schöne Landschaften - Route war gut befahrbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona
04 Jul 2022 16:56 #646569
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 593
  • Dank erhalten: 531
  • Seyko am 04 Jul 2022 16:56
  • Seykos Avatar
Ich halte die Zeitangabe für ambitioniert

Wir waren 2019 zuletzt auf derselben Route unterwegs aber seinerzeit waren wir durch die lange Zeit an der Grenze gezwungen, uns eine Zwischenunterkunft zu suchen (wir haben letztlich wild gecampt).
4:40 Std hätten wir geschafft! Fahrt ganz früh am Morgen über Breitbridge, dann könnt ihr den Weg entspannt fahren und kommt zeitlich vernünftig im Gonarezhou an.

Liebe Grüsse
Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona
04 Jul 2022 17:57 #646573
  • Mpumalanga
  • Mpumalangas Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 8
  • Mpumalanga am 04 Jul 2022 16:39
  • Mpumalangas Avatar
Sorry, hatte vergessen - wir sind natürlich von Gonarezhou nach Breitbridge gefahren. Die 41/2 Stunden kann ich gerne bestätigen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona
04 Jul 2022 22:22 #646583
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2398
  • Dank erhalten: 2686
  • La Leona am 04 Jul 2022 15:35
  • La Leonas Avatar
Mbumalanga und Guido,
vielen Dank für eure Erfahrungsberichte. Ich habe meine Fühler natürlich auch auf Drive Zim und Friends of Gonarezhou ausgestreckt und erhielt eine intersante dritte Route empfohlen. Ich stelle sie mal mit Goole Maps ein, denn T4A routet um die Nuanetsi Ranch herum. Diese 3. Route geht via Chikombedzi. Vielleicht ist jemand diese Route auch schon mal gefahren?


Viele Grüsse
LL
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jul 2022 08:47 #646587
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 593
  • Dank erhalten: 531
  • Seyko am 04 Jul 2022 16:56
  • Seykos Avatar
Lohnenswerte Strecke.
Du fährst an vielen Dörfern vorbei. Die Leuite sehen selten Autos - gängiges Verkehrsmittel ist der Eselskarren. T4A will dich regelmässig falsch lotsen. Aufgrund der Schranken mit Wachen ist aber kein Durchkommen. Die fälschlicherweise bei T4A angezeigte Campsite auf der Ranch existiert nicht. Wir wollten dort seinerzeit übernachten.

Die Strecke ist nett zu fahren, die Menschen sehr freundlich. Unser grösstes Con gegen diese Strecke sind Achtbeiner. Je nachdem wie gerne du sie hast B)

Seidenspinnen nutzen die Wege um gigantische Netze zu spinnen (etwa 2.50-3 Meter breit und über 2 Meter hoch). Die Eselskarrren fahren untendrunter durch - Land Cruiser mit Dachzelt und „Gerödel“ auf dem Dach nicht. Wir hatten etwa 40 am Auto als wir durch waren. :blink:

Liebe Grüsse Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2