THEMA: Beitbridge Simbabwe-Südafrika ? Alternative zu?
03 Mär 2020 06:55 #581554
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 505
  • Dank erhalten: 285
  • Ebi am 03 Mär 2020 06:55
  • Ebis Avatar
Hallo Matthias,

gerade aus SA zurück, deshalb erst jetzt gelesen...

Wir ziehen in 4 Wochen auch wieder nach Simbabwe. Tapiwa macht nen guten Job, die Seite läuft gut. Vor der südafrikanischen Grenze hab ich jetzt schon Bammel. Letztes Jahr war es das blanke Chaos, auch ohne Andrang hat es ewig gedauert. Bei Bekannten war es sogar so, dass die EDV ausgefallen ist, es musste einer aus Johannesburg kommen. Bis dahin war der komplette Platz mit tausenden Menschen voll.

Alternative gibt es nicht so recht, zumindest nicht, wenn du nach CT willst. Du kannst, so wie wir, nur hoffen, dass es einigermaßen klappt. Und vielleicht vorher nen Whisky einwerfen, damit du die totale Unfähigkeit nicht so an dich ran lässt.

Drücke die Daumen!

Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2020 18:17 #581863
  • Rajang
  • Rajangs Avatar
  • Beiträge: 996
  • Dank erhalten: 583
  • Rajang am 05 Mär 2020 18:17
  • Rajangs Avatar
Wenn ich mir Harare - Capetown ansehe, dann wäre doch Plumtree eine Alternative? KM mässig eine Differenz von unter 50 km.
Oder sehe ich was falsch?

Gruss Rajang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2020 18:45 #581867
  • Achdoch
  • Achdochs Avatar
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 124
  • Achdoch am 05 Mär 2020 18:45
  • Achdochs Avatar
@rajang, siehst du ganz richtig. Plumttee ist immer entspannt und leer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2020 18:49 #581870
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23687
  • Dank erhalten: 17746
  • travelNAMIBIA am 05 Mär 2020 18:49
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Rajang,
Oder sehe ich was falsch?
Der Threaderöffner möchte aber zunächst in der Kruger ("...dann man eventuell von simbabwe direkt in den krüger NP (da will ich hin)...") und da wäre Plumtree ein großer Umweg.


Viele Grüße
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2020 19:24 #581872
  • skrewdrivers
  • skrewdriverss Avatar
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 40
  • skrewdrivers am 05 Mär 2020 19:24
  • skrewdriverss Avatar
hallo
ich wollte von lusaka nach vicfalls,dann nach simbabwe hwange np und dann nach unten in den krüger np und dann johannesburg und kapstadt.
beide parks kenne ich noch nicht.
die möglichkeit über plumtree sehe ich schon,aber das ist ein umweg und eine zusätzliche grenze.
aber sicher einfacher als über mozambik.
aber vielleicht fahre ich auch so.
habe leider bei beitbrigde,von za nach simbabwe im august den horror dort erlebt.allein zum tanken bei der shelltankstelle an der grenze za,hat es zwei std. gedauert.
matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2020 20:19 #581876
  • Rajang
  • Rajangs Avatar
  • Beiträge: 996
  • Dank erhalten: 583
  • Rajang am 05 Mär 2020 18:17
  • Rajangs Avatar
Von Vic Falls in den Hwange ist ein Katzensprung. Und dann über die Grenze bei Pandamantenga nach Botswana, so um die 30 Min für beide Grenzposten SIM / BOT. Dann via Tuli Block gegen den Krüger hin (Raum Pafuri), wobei Du noch gleich einen Stop im Mapungubwe NP machen kannst. Der Park ist mind. ein Stopover wert. Dann vom Pafuri den ganzen Park runter bis Krokodil Bridge, via Swasiland (ich weiss, heisst jetzt anders...), mit einem Stopover im Hlane z.B. (Wildcard auch gültig) über Umfolozi, Oribi Gorge der Wild Coast entalng, Garden Route nach Captetown. Differenz Sinamantella nach Pafuri via Beitbridge versus Pandamantenga / Tuli ist Fahrzeitmässig rund 4 Std.
Wäre für mich immer noch besser als mir 4 Std die Füsse in den Bauch stehen lassen via Beitbridge.
Oder über Gonarezhou dann eine Kurve von ca 3 Std nach Mozambique und über den Limpopo nach Pafuri im Krüger. Ist normalerweise gegen Nov kein Problem, wobei mich die Mozis eigentlich nerven. Dann lieber Pandamantenga.....
Gruss Rajang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: skrewdrivers