THEMA: Carnet de Passage am Grenzübergang Pandamatenga
02 Feb 2016 10:28 #417550
  • alex_k
  • alex_ks Avatar
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 38
  • alex_k am 02 Feb 2016 10:28
  • alex_ks Avatar
Wer weiß ob man das CdP am Grenzübergang Pandamatenga (Botswana/Zimbabwe) korrekt stempeln kann. Die bisher von mir gesammelten Infos sind widersprüchlich, angeblich sind keine Zollbeamten am Grenzübergang um das CdP "zollkorrekt" zu bearbeiten. Wer hat aktuelle Informationen?

Dank im Voraus, Grüße Alex
Letzte Änderung: 02 Feb 2016 10:29 von alex_k.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Feb 2016 11:41 #417556
  • Tomcat
  • Tomcats Avatar
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 526
  • Tomcat am 02 Feb 2016 11:41
  • Tomcats Avatar
Hallo Alex

Die letzen 3 Mal Zimbabwe haben wir das Carnet nicht stempeln lassen.

Zimbabwe ist auch nicht im Carnet (TCS Schweiz) selbst als "Carnet pflichtiges Land" aufgelistet. Der Zollmensch hat und dies jeweils auch bestätigt. Du bekommst ja das TIP (Temporay Import Permit..) und dieses Dokument deckt eigentlich die Einfuhr ab und wird auch an Roadblocks ab und zu verlangt.

lg tom
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: alex_k
03 Feb 2016 23:08 #417867
  • Martin F.
  • Martin F.s Avatar
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 226
  • Martin F. am 03 Feb 2016 23:08
  • Martin F.s Avatar
Hallo Alex!

Ich habe das auch schon so beantwortet in Deinem anderen Thema das Du eröffnet hast, hier passt es aber besser her, für den Fall dass andere später mal suchen nach "Carnet" und "Pandamatenga":

Bin schon öfters über die Grenze Panadamatenga gefahren, insofern kann ich bestätigen, daß auf der Botswana-Seite das Carnet nicht gestempelt wird, man bekommt auch keinen Immigration-Stempel wie das sonst üblich ist an afrikanischen Grenzen ohne Zoll. Ist aber an sich kein Problem: Wenn man einreist nach ZIM, dann hat man ja durch den Einreisestempel die Bestätigung, daß man BOT verlassen hat, der hier fehlende Ausreisestempel ist also belangslos. In Deinem Fall, da Du da rein willst nach BOT mußt Du den Stempel einfach an der nächsten Grenze nachtragen lassen, in meinem Fall vor 4 Wochen war das dann die Grenze nach Namibia. Null Probleme dort, weil die das kennen, daß man aus Panda kommend keinen Stempel hat. Der Botswana-Custom hat mich dann einfach weitergeschickt und gemeint ich soll das in Nambibia bei der Einreise einstempeln lassen, dort war auch alles klar für die Beamten. Wenn Du allerdings Dein Auto nach der Wiedereinreise in Botswana abstellen möchtest, dann ist Pandamatenga KEINE Option für Dich das Carnet zu erneuern.

Grüße

Martin
facebook.com/martin.friedl.790
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: alex_k
16 Apr 2024 16:26 #685676
  • Alibaba
  • Alibabas Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 3
  • Alibaba am 16 Apr 2024 16:26
  • Alibabas Avatar
Hallo,

wir planen dieses Jahr von Zimbabwe aus über Pandamatenga nach Botswana einzureisen. Mit dem eigenen Fahrzeug. Weiß zufällig jemand, ob es mittlerweile möglich ist, sich das CDP in Pandamatenga stempeln zu lassen? Oder besser über Kazungula?

Danke im Voraus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Apr 2024 21:43 #685698
  • NamiBilly
  • NamiBillys Avatar
  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 289
  • NamiBilly am 16 Apr 2024 21:43
  • NamiBillys Avatar
Hallo Alibaba,
wir haben zuletzt den Pandamatenga Grenzübergang im Oktober 2022 genutzt. Es war nicht nur kein Problem, es war geradezu ein sehr angenehmer Grenzübergang samt Carnet-Stempelung. Kann ich empfehlen.
Gruß NamiBilly
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alibaba