THEMA: Paket nach Sambia verschicken
06 Jan 2023 13:16 #658954
  • Isidor
  • Isidors Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 5
  • Isidor am 06 Jan 2023 13:16
  • Isidors Avatar
Hallo zusammen,
seit einem Jahr haben wir unseren Landrover in Sambia untergestellt. Nun mußten wir leider einige Ersatzteile besorgen, die in Sambia nicht zu bekommen sind. Derzeit sind wir total unsicher, welches der beste Weg ist, daß unser Paket auch sicher ankommt. Hat irgendjemand in letzter Zeit Erfahrungen damit gemacht, wie man bei Paketen mit einer Adfesse im außereuropäischen Ausland umgehen muß? Ein DHL-Express-Account wurde dort bereits für uns eingerichtet.
Isidor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Jan 2023 19:27 #659202
  • Abwehrspieler
  • Abwehrspielers Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 20
  • Abwehrspieler am 09 Jan 2023 19:27
  • Abwehrspielers Avatar
Hallo
Schicken schon seit mehr als 6 Jahren mit DHL Pakete nach Sambia,über eine Persönliche Nachricht wo ihr euer Auto stehen habt ,würde ich mich freuen ,unsere Pakete sind 31,5 kg schwer und die sind immer angekommen ,kleinere kommen nicht so oft an , meldet euch mal
gruss Mike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2023 09:12 #659231
  • Hajo52
  • Hajo52s Avatar
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 103
  • Hajo52 am 10 Jan 2023 09:12
  • Hajo52s Avatar
Isidor schrieb:
Hallo zusammen,
seit einem Jahr haben wir unseren Landrover in Sambia untergestellt. Nun mußten wir leider einige Ersatzteile besorgen, die in Sambia nicht zu bekommen sind. Derzeit sind wir total unsicher, welches der beste Weg ist, daß unser Paket auch sicher ankommt. Hat irgendjemand in letzter Zeit Erfahrungen damit gemacht, wie man bei Paketen mit einer Adfesse im außereuropäischen Ausland umgehen muß? Ein DHL-Express-Account wurde dort bereits für uns eingerichtet.
Isidor

Wir schicken ausschließlich mit Paketdienst in Richtung südliches Afrika, sowohl Waren als auch Dokumente.
Du kannst da natürlich direkt mit den Paketdiensten schicken (DHL/ UPS/ FEDEX).
Hast aber auch die Möglichkeit von einem Broker Gebrauch zu machen, der die identischen Leistungen zu einem Bruchteil des Preises anbieten kann aufgrund hohen Frachtvolumens, und zusätzlich Support leistet. Die Leistung der Paketdienste bleibt die gleiche.
Wichtig ist immer, mindestens eine Proforma-Rechnung mit zu schicken, andernfalls liegt Dein Paket wochenlang beim Zoll.

Gehe mal auf die Webseite von: www.jumingo.com
Wir verschicken seit Jahren sehr viele Pakete, sowohl geschäftlich, als auch privat, und lassen auch abholen.
Zahlung per PayPal oder SEPA Einzug. Kannst das Paket auch bei Dir zuhause abholen lassen für Minigebühr, statt es ab zu geben.
Support ist wichtig, denn wer die sog. Hotlines der Paketdienste kennt, weiß wovon ich rede.

Good luck!
H.
Letzte Änderung: 10 Jan 2023 09:21 von Hajo52.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.