THEMA: Immer komische? Fragen - Benötige ein Handy für Za
10 Mär 2018 21:31 #514013
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 54
  • fussohle am 10 Mär 2018 21:31
  • fussohles Avatar
Hallo Ihr Lieben,
ich weiss, es ist schon wieder eine ungewöhnliche Frage heute abend. Aber ein Freund von mir benötigt ein neues Handy. Hätte fast auch schon ein neues von Sams gekauft, da stand dann aber, dass das nur mit einer europäischen Karte funktionieren würde. Sachen gibts.
Er wünscht sich - weil sein altes Samsung handy kaputt ist - ein gebrauchtes oder neues Samsung. Weiss jemand etwas preisgünstiges oder hat eh eins in der Schublade liegen, was er nicht mehr benötigt?
Worauf muss man eigentlich noch achten...denn ich bin versucht, ihm auf die Schnelle ein neues mitzubringen. Hab aber keine Ahnung, ob ebensolches auch mit einer Zambia-KARTE funktioniert. Habt ihr vielleicht eine Idee?
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mär 2018 22:41 #514031
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 1149
  • Markus615 am 10 Mär 2018 22:41
  • Markus615s Avatar
Hallo,

in der Regel ist das so dass die Geräte tatsächlich nur funktionieren, wenn die mit einer landesspezifischen Sim Karte laufen. Der Trick dabei ist aber, einmal aktiviert gehen die überall (nur Geräte ohne Sim Lock). Keine Gewährleistung dass das immer funktioniert, aber einmal im Heimatnetz aktiviert funktioniert das in der Regel dann weltweit.

Wenn sich da in den letzten Jahren etwas geändert hat, dann habe ich das nicht mit bekommen... ich benutze in der Regel nur Smartphones die ein paar Generationen alt sind. Die neuen Dinger sind mir einfach zu teuer...

Gruß Markus

Edit: Geräte die ich gar nicht mehr brauche verschenke ich dann auch in Namibia, logischerweise aktiviert aber mit Werksreset, so dass da nichts mehr drauf ist
Letzte Änderung: 10 Mär 2018 22:43 von Markus615.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fussohle
12 Mär 2018 09:35 #514298
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 54
  • fussohle am 10 Mär 2018 21:31
  • fussohles Avatar
hallo markus, danke für die info...die hat mir sehr geholfen.
ja ich verschenk auch immer die alten smartphones, aber ich hatte derzeit keines zur hand.
aber der tipp mit der aktivierung war/ist super. nochmal danke
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2018 13:27 #514351
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 1149
  • Markus615 am 10 Mär 2018 22:41
  • Markus615s Avatar
fussohle schrieb:
hallo markus, danke für die info...die hat mir sehr geholfen.
ja ich verschenk auch immer die alten smartphones, aber ich hatte derzeit keines zur hand.
aber der tipp mit der aktivierung war/ist super. nochmal danke

Keine Ursache... Ich habe auch nochmals kurz recherchiert und habe dabei gelesen, dass man mind. 5 Minuten im Heimnetz telefoniert haben muss, damit die regionale SIM Sperre deaktiviert wird...

Steht jedenfalls hier...

und hier auch...

Die Angaben sind zwar schon etwas älter aber bei den neueren Geräten wird sich wohl nichts geändert haben.

Von daher: Kein nagelneues unbenutztes Samsung mit nach Namibia nehmen und dort erst in Betrieb nehmen. Das geht schief! Erst einmal in Deutschland aktivieren, etwas herum telefonieren und danach kann man es weltweit benutzen.

Es wird wohl kaum jemand nach Namibia fliegen, um sich dort ein Smartphone zu kaufen... falls doch, das Aktivieren nicht vergessen... ;)

Gruß Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2018 13:30 #514352
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26679
  • Dank erhalten: 22862
  • travelNAMIBIA am 12 Mär 2018 13:30
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Markus,
Ich habe auch nochmals kurz recherchiert und habe dabei gelesen, dass man mind. 5 Minuten im Heimnetz telefoniert haben muss, damit die regionale SIM Sperre deaktiviert wird...
kann ich nicht bestätigen. Kaufe meine Handys immer in D, nehme sie originalverpackt (für den Zoll etc) mit nach Namibia und telefoniere drauf los. Das Handy muss natürlich betreiberunabhängig gekauft worden sein, damit es keine Locks hat.

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.