THEMA: viele Grüsse aus der Masai Mara
12 Jan 2017 18:19 #458895
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1184
  • Dank erhalten: 3275
  • sphinx am 12 Jan 2017 18:19
  • sphinxs Avatar
Hallo Konni

vielen Dank für Dein Angebot :) , das konnte ich natürlich nicht annehmen ;) . Leider ist der Traum schon vorbei, wir sitzen gerade am Flughafen und morgen früh sind wir im kalten Deutschland brhhh, Geld verdienen für den nächsten Urlaub :woohoo: So wird es noch einwenig bis zu meinem Reisebericht dauern, immerhin gibt es einen Titel, frei nach Bill Bryson Breakfast with Honeymooner, Dinner with Lion Cubs. Bis dahin ein Bild von einer weiteren jungen Großkatze.

Viele Grüße von Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
13 Jan 2017 08:37 #458963
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1184
  • Dank erhalten: 3275
  • sphinx am 12 Jan 2017 18:19
  • sphinxs Avatar
gestern konnte ich das Bild nicht hochladen. Egon hat uns nun in Frankfurt stranden lassen und ich versuche es von hier.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Strelitzie, Applegreen
13 Jan 2017 08:57 #458966
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3093
  • Dank erhalten: 9989
  • Daxiang am 13 Jan 2017 08:57
  • Daxiangs Avatar
Hallo Elisabeth,

welcome back! Da habt ihr Euch ja keinen guten Termin für die Heimreise ausgesucht. Ich drück Euch die Daumen, dass Euch Egon nicht so lange festhält!

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sphinx
13 Jan 2017 10:44 #458986
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1184
  • Dank erhalten: 3275
  • sphinx am 12 Jan 2017 18:19
  • sphinxs Avatar
beim Durchsehen der Bilder habe ich gerade dieses entdeckt-so klein so süß und doch schon große Raufbolde

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie, Applegreen
13 Jan 2017 11:12 #458992
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2187
  • Dank erhalten: 2651
  • Strelitzie am 13 Jan 2017 11:12
  • Strelitzies Avatar
Hallo Elisabeth,
Deine Fotos bringen hier den Schnee zum Schmelzen! Danke! :)
Die Lütten sind ja sehr, sehr süß - aber leider hat Euch nun der Alltag (und der Winter) wieder.
Wie war denn das Wetter jetzt in der Masai Mara? Regen?
Und wie lange wart ihr unten?
Vl. gibt es ja eine kleine Zusammenfassung.

Herzliche Grüße - und gutes Heimkommen
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sphinx
13 Jan 2017 12:00 #458999
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1184
  • Dank erhalten: 3275
  • sphinx am 12 Jan 2017 18:19
  • sphinxs Avatar
Hallo Strelitzie
schön, dass Dir die Bilder gefallen.
Leider hat es viel zuwenig geregnet. Wir hatten zwar Wolken und ein paar Tropfen, aber die Regenzeit ist auch vorbei und Menschen und Tiere müssen auf die nächste Regenzeit hoffen.
Mit 8 Nächten war es wirklich nur ein Kurztrip. Da wir aus verschiedenen Gründen in Kenia nicht selber herumfahren wollten und die Preise einer Campingsafari eine Schnappatmung, bezüglich Preis-Comfort Verhältnis, bei mir auslöste, blieb nur das um eine Nacht verlängerte Special der Elewana Collection übrig. Alles andere hätte unser Budget komplett gesprengt. Selbst die Anfrage bei günstigeren Lodges führten immer wieder zu ähnlichen Gesamtpreisen, who knows why? Im Endeffekt alles richtig gemacht zwei von drei Guides waren super Klasse. 13 von 16 Ausfahrten waren wir alleine im Auto. Elsas Kopjies Camp in Meru ist ein absoluter Traum, Lewa war auch sehr schön und die 4 Tage in der Masai Mara im Elephant Pepper Camp mit Georg waren absolut phantastisch. Die Cheli Pride, von denen wir mindestens 14 immer wieder sahen hatten vor Zelt 9 am Tag unserer Anreise zwei Zebras erwischt. Drei davon war die Mutter mit ihren zwei süssen Strolchen. Ein paar Bäume weiter hing ein junges Topi von einem hübschen männlichen Leoparden, den wir zumindest kurz bzw. im Gebüsch bewundern durften. Naja und etwas weiter entfernt (ein paar km) "steppen" andere Löwen, Geparden und Leoparden. Wenn es nicht noch ein Hyänen-Löwen Spektakel ca 35 gegen 7, gegeben hätte, könnte ich das ganze "Cat-Safari" taufen.

Ich denke, wir haben ein paar schöne Bilder mitgebracht, aber es sind dann doch ca 4000 geworden und es wird dauern, bis ich die durchgesichtet habe. Die nächsten Wochen werden bei mir beruflich sehr anstrengend. Dann aber habe ich vor, einen kleinen Reisebericht zu schreiben.

Viele Grüße
Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Strelitzie