• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Flüge: Wann buchen?
12 Aug 2007 14:56 #45501
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1946
  • Dank erhalten: 1496
  • dergnagflow am 12 Aug 2007 14:56
  • dergnagflows Avatar
Hallo,

wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben, werde ich Mitte bis Ende Jänner '08 nach Namibia fliegen. Ich habe vor, direkt mit Air Namibia zu fliegen und frage mich (oder euch ;-)) jetzt, wann ich die Flüge buchen soll.

Gibt's da Erfahrungswerte? Sind die Flieger eher voll oder kann es im Oktober, November noch mit den Preisen runtergehen?

Derzeit sind die Flüge um 850 Euro (inkl. aller Steuern, Flughafengebühren, Kerosinzuschlägen, etc) zu haben. Ich finde das schon durchaus OK und würde Ende August buchen.

Ist das OK oder kommen im November immer noch Spezialangebote, auf die man warten sollte? Nachdem was ich gelesen hab ist LTU für mich (194 groß) keine Alternative, Zwischenstopp in Johannesburg möchte ich wegen der längeren Reisezeit nicht in Betracht ziehen.

lg
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2007 10:43 #45999
  • marianne
  • mariannes Avatar
  • Beiträge: 75
  • marianne am 18 Aug 2007 10:43
  • mariannes Avatar
Das würde mich auch interessieren. Deshalb antworte ich hier mal, um des wieder nach oben zu schieben.
:-)

Viele Grüße
Marianne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2007 10:59 #46001
  • karl
  • karls Avatar
  • Beiträge: 406
  • Dank erhalten: 4
  • karl am 18 Aug 2007 10:59
  • karls Avatar
hallo wolfgang !!
ich buche immer sehr früh weil die flieger meistens sehr gut gebucht sind.
meiner meinung wird der preis eher steigen als fallen.
850.- euro ist recht billig.viel billiger wird es nicht werden.
gruß
karl<br><br>Post geändert von: karl, am: 18/08/2007 11:00
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2007 12:08 #46005
  • Giraffen-Lisa
  • Giraffen-Lisas Avatar
  • Mein Leben ist bunt und ich bin glücklich damit.
  • Beiträge: 766
  • Dank erhalten: 215
  • Giraffen-Lisa am 18 Aug 2007 12:08
  • Giraffen-Lisas Avatar
Hallo
wir fliegen auch im Frühjahr 2008 - im Januar und März - und haben die Flüge schon gebucht, da sie je nach Belegung stetig teuer werden. Es lohnt sich, für die verschiedene Tage die Angebote geben zu lassen, denn die sind oft sehr unterschiedlich im Preis.
Wir bezahlen für den Januarflug wesentlich weniger als für März, da just an diesem Tag im Januar die Maschiene erst halb gebucht ist und im März zum Teil nur noch die hohen Preisklassen zu haben waren.
Mein Tipp bei AirNamibia: buche so früh möglich und frage nach den verschidenen Tarifen an unterschiedlichen Tagen!
Gruß von Elli
Meine Aufenthalte in Südwest/Namibia:
1978/79 Besuch auf Farm am Waterberg, 1980 Praktikum im Schülerheim Otjiwarongo/Caprivi, 1981 Bulli-Rundreise mit crockydile: Namibia – Kapstadt – Gardenroute – Zymbabwe – Victoriafälle – Botswana (10Tage mit dem Mokoro im Okawango-Delta) – Namibia,
1983 Arbeiten auf Farm Otjikaru am Waterberg
lange Pause
Tolle Urlaube folgenten: 2007 Namibia, 2008 Namibia/Botswana, 2009 Namibia
2018 Wunderschöne 2-Familientour mit Familie tim.buktu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2007 14:31 #46014
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2533
  • Dank erhalten: 1509
  • Jambotessy am 18 Aug 2007 14:31
  • Jambotessys Avatar
Hallo Elli 13,

ich finde auch EUR 850 sind schon ein gutes Angebot. Die LTU wäre vielleicht doch eine Alternative, wenn dur die Spezialplätze (XXL) buchst (gegen Aufpreis natürlich).
Grüße Jambotessy;)
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo + Benin (mit TUI), 1x Ruanda + Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 19 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe, Sambia, Südafrika/ 17x mit dem Dachzelt und 2x ohne Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Aug 2007 16:25 #46018
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 18 Aug 2007 16:25
  • Guido.s Avatar
Ich denke auch, dass 850 EUR OK sind. Natürlich kannst Du noch spekulieren, dass es zwischenzeitlich noch günstigere Angebote gibt. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Preis steigt, dürfte aber höher sein.

Ich weiß nicht wie die Zahlungsbedingungen bei Air Namibia sind. Langfristig im Voraus würde ich den kompletten Flugpreis da aber nicht bezahlen. Air Namibia ist chronisch extrem defizitär. Sowie die Regierung mal ihre Finanzspritzen aus Steuergeldern einstellt, sind die insolvent.

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2