THEMA: Via Luanda?
09 Nov 2018 23:52 #538539
  • western
  • westerns Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 4
  • western am 09 Nov 2018 23:52
  • westerns Avatar
Hallo,

ich nutze den Abend gerade um Flugmöglichkeiten nach WDH in ca. einem Jahr zu scannen.
Aufgrund meiner Körpergröße und der voraussichtlichen Handgepäckmenge (Fotoausrüstung) suche
ich nach der "Stecknadel im Heu" (zumindest zu dem Termin anscheinend) - Business oder Premium Eco.
Eine der Suchmaschinen förderte jetzt eine Verbindung, die ich nicht auf dem Radar hatte:
Frankfurt - Luanda - Windhoek und retour. Flugnummer ist TAAG, fliegen tut Luanda - Frankfurt die LH,
Preise der Suchmaschinen mit der TAAG - Nr. aber tlw. signifikant unter LH-Seite.

Erkennbarer Nachteil: Transferzeit in Luanda ca. 4h.

Für mich ist Angola etwas "Terra inkognita" ... Hat irgendjemand Erfahrung? Sein lassen ... ? Kein Problem ... ?

Danke für Eure Bemühungen.

Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2018 08:25 #538789
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30800
  • Dank erhalten: 28780
  • travelNAMIBIA am 12 Nov 2018 08:25
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Dirk,
Aufgrund meiner Körpergröße und der voraussichtlichen Handgepäckmenge (Fotoausrüstung) suche ich nach der "Stecknadel im Heu" (zumindest zu dem Termin anscheinend) - Business oder Premium Eco.
wieso einfach, wenn es auch kompliziert geht ;-) Schau Dir doch einfach die "Direkt"verbindungen an: Air Namibia, Condor, KLM - alle bieten Business Class an, Condor und KLM Premium Eco bzw. XXL-Sitze. Ich würde mir TAAG nicht mehr antun (auch wenn sie teilweise spottbillig sind). Ansonsten Qatar oder Ethiopian bzw. über JNB SAA/LH etc.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Nov 2018 11:50 #538814
  • Monti
  • Montis Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 3
  • Monti am 12 Nov 2018 11:50
  • Montis Avatar
Hallo Christian!

Wir sind auch für Sep/Okt 2019 noch auf der Suche nach Flügen und hierbei auch auf diese Verbindung gestoßen.
TAAG scheint offensichtlich nicht empfehlenswert? Wir reisen auch mit zwei kleineren Kindern, der Aufenthalt in Luanda ist zwar nicht super, aber hätten wir in Kauf genommen, da die Verbindung deutlich günstiger im Moment ist. Wir fliegen Eco.

Probleme bzgl der Gelbfieberimpfung bei Einreise nach Namibia dürfte es aber nicht geben, oder?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2018 11:54 #538816
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30800
  • Dank erhalten: 28780
  • travelNAMIBIA am 12 Nov 2018 08:25
  • travelNAMIBIAs Avatar
Probleme bzgl der Gelbfieberimpfung bei Einreise nach Namibia dürfte es aber nicht geben, oder?
Keine Probleme und Du brauchst auch kein Transivisum. Ich würde trotzdem nach Möglichkeit ein paar Euro mehr zahlen und nicht TAAG fliegen und schon gar nicht mir 4 Stunden Aufenthalt in Luanda mit Kindern antun. Dann lieber in Joburg oder eben direkt.

Wir haben portugiesische Freunde hier, die immer mit ihren Kindern TAAG fliegen... aber nach Portugal und da gibt es praktisch keine Alternative hin. Nach Deutschland gibt es deutlich "bessere" VErbindungen.

Viele Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 12 Nov 2018 11:58 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Monti, Logi
12 Nov 2018 12:04 #538817
  • Monti
  • Montis Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 3
  • Monti am 12 Nov 2018 11:50
  • Montis Avatar
@ Christian
Vielen Dank! Dann gucken wir mal und warten ggf noch etwas, man hofft ja, dass es nochmal wieder günstiger wird ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2018 12:50 #538821
  • western
  • westerns Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 4
  • western am 09 Nov 2018 23:52
  • westerns Avatar
Danke!

Wie gesagt, war beim Scannen über die Verbindung gestolpert. Hier im Forum gab es, wie ich inzwischen gemerkt habe, eine ähnliche Frage schon mal, mit Hinweis auf einen Erfahrungsbericht eine Vielfliegers oder Flugtesters.
Summary: Wie Hinweise oben.
Ich wäre dem auch gar nicht nachgegangen, wenn nicht FRA - Luanda LH gewesen wäre und nur der "Rest" TAAG.
Da die Preisdifferenz auch nicht bewegend ist, lautet das klare Fazit: Nach etwas anderem gucken".
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.