THEMA: LH nach Windhoek
13 Jan 2021 19:48 #603681
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24475
  • Dank erhalten: 19231
  • travelNAMIBIA am 13 Jan 2021 19:48
  • travelNAMIBIAs Avatar
OFF TOPIC
Diese Beobachtungen stehen für mich im krassen Widerspruch zu vielen Aussagen hier im Forum.
sie entsprechen schlichtweg nicht der Situation. Zu Mitte 2020 würde die Beschreibung passen, denn da waren Masken noch sehr viel im täglichen Leben zu sehen und es gab sogar kurzzeitig Maskenpflicht wenn man im Privatwagen unterwegs ist. Seit etwa November 2020 haben die Menschen aber zum Großteil das Interesse an Masken überall im Land verloren. Und im Fahrzeug (außer öffentlicher Transport) muss diese keiner mehr tragen. Natürlich muss man diese aber bei Verkehrskontrollen aufziehen, da man da ja nahe mit einem Polizisten spricht.

Hat aber alles nix mit dem Thread oder der Fragen nach Sitzplatzauswahl bei EW zu tun :-)

Viel Grüße aus Swakop
Christian
Die Maschine sind derzeit kaum ausgebucht.
derzeit im Schnitt, wenn man Reisenden und Veranstaltern glauben darf, zu 75 Prozent. Also nicht gerade schlecht gebucht.
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Gila.Bend
13 Jan 2021 22:08 #603699
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2076
  • Dank erhalten: 1232
  • marimari am 13 Jan 2021 22:08
  • marimaris Avatar
adkstr schrieb:
Hier Zitate aus einer Email eines Freundes, der von Anfang Dezember bis vor einigen Tagen unterwegs war:
Das sich Lufthansa von seiner Cateringfirma Sky Chefs getrennt hat, merkte man sofort am billigen Makaroniauflauf und dem noch gefrorenen Tomatenbrot am Morgen.

Hallo,
ja das war auch in unserer Vielfliegerkarriere absolut das schlechteste und billigste Essen überhaupt. Der Herstellungswert ist nicht >1 Euro - grauslige Pestosauce, durchgekochte (fade) Pasta und dieses scharfe durchgefrorene Tomaten-Chilli-Brot zum Frühstück (bäh).
Über den Flug selber u. das Platzangebot können wir nicht meckern. Das hatten wir auch schon enger.
EW ist ja nicht billig - da könnte man schon noch pro Passagier 2-3 weitere Euro investieren, um ein besseres Essen zu servieren :P . Das würde ja auch dem LH-Brand sicherlich nicht schaden.
Beim Flug zurück nach FRA gibt es das Selbe: Pasta u. Sandwich: die Qualität der Speisen aus NAM ist aber 10000 x besser.
Gruss M.
Nächste Reiseziele:
24.07-08.08.21: Korsika
04/05: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Letzte Änderung: 13 Jan 2021 22:12 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jan 2021 22:25 #603700
  • Makra
  • Makras Avatar
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 186
  • Makra am 13 Jan 2021 22:25
  • Makras Avatar
marimari schrieb:
Der Herstellungswert ist nicht >1 Euro - grauslige Pestosauce, durchgekochte (fade) Pasta und dieses scharfe durchgefrorene Tomaten-Chilli-Brot zum Frühstück (bäh).

Irgendwo muss halt gespart werden, wenn schon die aufwändige Verpackung so teuer ist ;)
Liebe Grüße
Makra

Warum ist man heutzutage mit einer anderen Meinung immer gleich ein Feind, und nicht einfach jemand mit einer anderen Meinung?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
13 Jan 2021 22:47 #603707
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2076
  • Dank erhalten: 1232
  • marimari am 13 Jan 2021 22:08
  • marimaris Avatar
Makra schrieb:
marimari schrieb:
Der Herstellungswert ist nicht >1 Euro - grauslige Pestosauce, durchgekochte (fade) Pasta und dieses scharfe durchgefrorene Tomaten-Chilli-Brot zum Frühstück (bäh).

Irgendwo muss halt gespart werden, wenn schon die aufwändige Verpackung so teuer ist ;)

die Entsorgungskosten für die Abfallberge nicht vergessen, gegessen wird das Zeug eh nicht.
Gutes Essen würde denen massive Einsparungen in der Entsorgung bescheren.
LG
Nächste Reiseziele:
24.07-08.08.21: Korsika
04/05: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Makra
13 Jan 2021 23:07 #603711
  • yanjep
  • yanjeps Avatar
  • Beiträge: 813
  • Dank erhalten: 934
  • yanjep am 13 Jan 2021 23:07
  • yanjeps Avatar
Das Essen bei Eurowings sollte man vor dem Servieren einfach wegwerfen oder besser noch das kochen bleiben lassen und zwar in allen Klassen. Auch in der Business ist das Zeug nicht essbar.
Und dabei waren die in ihrer Anfangszeit, als sie noch eine eigenständige Fluglinie waren, mal richtig gut. Ich bin vor 20 Jahren regelmäßig von Dortmund nach Berlin-Tempelhof und zurück geflogen und was die in der einen Stunde Flugzeit aufgeboten haben, da könnte sich heute manche First-Class eine Scheibe abschneiden.... Eine Aufschnittplatte mit allem Zip und Zap zum Frühstück, ein leckeres warmes Essen ab Mittags nebst Getränken bis zum Abwinken :)
Für den Preis, der damals one way aufgerufen wurde, kann man heute allerdings fast schon ein Return-Ticket Übersee buchen. Wenn ich Ecco fliegen muß (was ich vermeide, wenn es irgend geht) nehme ich eigenen Proviant mit, Filme auf dem tablet und eine Fleecedecke (bei einem Nachtflug auch einen Schlafanzug / Jogginghose).

Yanjep
Letzte Änderung: 13 Jan 2021 23:28 von yanjep.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606
13 Jan 2021 23:50 #603713
  • heuchef
  • heuchefs Avatar
  • 14 mal Namibia seit 2004
  • Beiträge: 883
  • Dank erhalten: 542
  • heuchef am 13 Jan 2021 23:50
  • heuchefs Avatar
Jetzt muss ich doch mal eine Gegenmeinung bringen. Ich bin im November/Dezember mit EuroWings/Brussels nach WH und zurück geflogen. Da ich alleine war, in der Business Class.Die Mahlzeiten waren bei beiden Flügen kein Gourmet, aber ordentliche, fast schon gehobene Hausmannskost. Der Rindsgulasch mit Kartoffelbrei und Gemüse hat schlichtweg richtig gut geschmeckt, Das Drumrum war auch okay. Es war – ihr glaubt es nicht – das beste Essen bei meinen bisher 15 Flügen nach Namibia mit Air Namibia , Condor und LH.
Aber das ist nur halb so wichtig, hoffentlich kann man bald wieder unbeschwert dorthin fliegen.
Grüße
Helgi
Reisebericht 2012: 8 Löwen und ein Oryx
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goldmull, peter 08