• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Hilfe bei "Engel" Anschluss
12 Mär 2018 06:34 #514275
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27656
  • Dank erhalten: 24580
  • travelNAMIBIA am 12 Mär 2018 06:34
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo A-Wolf,

normalerweise wird der Engel an eine eigene Batterie angeklemmt, die Du dann hinten auf der Ladefläche stehen hast (also so machen es hier alle außer den "Fancy-"Autovermietern etc). Da kannst Du die 12 Volt ja dann direkt anschließen. So wie ich Dich verstehe willst Du direkt an die Bordbatterie anschließen?

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2018 07:30 #514278
  • Dünenpeter
  • Dünenpeters Avatar
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 15
  • Dünenpeter am 12 Mär 2018 07:30
  • Dünenpeters Avatar
Also wenn der Zigarettenanzünder den Anlaufstrom für 2x Engel liefert staune ich. Ich musste mir eine direkte Leitung für meine Waeco legen, da der Anlaufstrom nur selten ankam, die Box hat gerade mal 21 Liter.

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2018 09:20 #514294
  • MaHe
  • MaHes Avatar
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 336
  • MaHe am 12 Mär 2018 09:20
  • MaHes Avatar
Hallo A-Wolf,
wie der ‚namibische Flachstecker‘ aussieht und wo man den beschaffen kann, weiß ich leider nicht. Dennoch zwei Gedanken von mir zu dem Vorhaben:

1. Reichen Absicherung und Kabelquerschnitt ins Canopy für 2x Engel? Ich wäre mir da alles andere als sicher und bestenfalls gibt die Sicherung auf bevor es zum Kabelbrand kommt. Das gilt auch und insbesondere für den Fall, wenn Du Dir aus einem „1 auf 2 Zigarettenanzünderadapter“ selbst einen Adapter baust. Die Kabelquerschnitte der Teile reichen für Kleingeräte aber nicht für Dein Vorhaben.

2. Die in der Regel verbaute Flachsteckdose hat vermutlich eine Raste und wird aus gutem Grund verbaut. Ich würde Dir auf jeden Fall im Canopy von Zigarettenanzünderanschlüssen abraten, da die Dinger sich wegen der fehlenden Raste zu gerne lösen. Wenn das vorn beim Navi passiert, ist das kein Problem, hinten an einem langen Fahrtag den Engel ohne Strom zu haben, ist ungleich ärgerlicher.
Wenn Punkt 1 gesichert ist (im wahrsten Sinne des Wortes) würde ich eher vom Flachstecker mit ausreichend dicken Kabelquerschnitten auf eine Art Verteilerdose mit geschraubten Anschlüssen gehen oder ‚Cobo-Stecker‘ wählen oder, oder, oder…

Viel Erfolg und Gruß,
Henning

EDIT: Gerade schnell gegoogelt: Das müssten Anderson-Anschlüsse sein.

www.google.de/imgres...EwAQ&iact=mrc&uact=8

und bei amazon gibt es die auch:

www.amazon.de/s/ref=...3&crid=1KCS0QPCHSBH7
Letzte Änderung: 12 Mär 2018 09:28 von MaHe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2018 10:22 #514304
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6429
  • Dank erhalten: 3427
  • chrigu am 12 Mär 2018 10:22
  • chrigus Avatar
Hallo A-Wolf

Ja, das sind Anderson Stecker.


Ich verwende in meinem Fahrzeug die gleichen von der zweit Batterie zum Kühlschank. Ich habe die Stecker in Windhoek bei Cymot gekauft. Andere Camping- und Outdooranbieter haben diese aber auch im Sortiment. Die Kabel werden eigentlich in die Hülsen geklemmt. Besser ist es aber diese gleich einzulöten.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2018 17:01 #514402
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2530
  • Dank erhalten: 2030
  • Cruiser am 12 Mär 2018 17:01
  • Cruisers Avatar
Heißen auch Brad Harrison connectors in Südafrika.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2018 19:31 #514441
  • Dünenpeter
  • Dünenpeters Avatar
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 15
  • Dünenpeter am 12 Mär 2018 07:30
  • Dünenpeters Avatar
A-Wolf schrieb:
Danke für die Tipps, der Strom der „ENGEL“ sind 0,5 bis 2,75 A bzw. 0,5 bis 2,50 A. Der Zigarettenanzünder im Auto ist normalerweise mit 16 A abgesichert. Der Verteiler, den ich plane zu verwenden, hat eine Sicherung von 10 A und 2,5² von daher sehe ich kein Problem.
@MaHe: ein besonderes Danke für den Tipp „Anderson Stecker“ das dürfte der Richtige sein.
@chrigu: danke für die Bestätigung.

MfG
A-Wolf
Die Werte gelten ev. nur für Normalbetrieb, der Anlaufstrom ist entscheidend. Bei mir gab es keinerlei Kabelbrand oder geschmorte Sicherung, es kam halt nur nicht IMMER (zeitweise schon) genug Strom für den Start an. Bis du merkst, dass sie nicht kühlt trinkst du auch schon dein erstes warmes Bier (was für manche der worst case sein mag).Die Leitungen zum Zig-Anzü ist sicher nicht 2.5m2. Was du danach machst ist praktisch egal, ausser du wirst noch kleiner im Querschnitt.
Ich stehe mit der Einschätzung nicht alleine da. Du fährst ins ferne Land und willst 2 Kühllboxen betreiben, da würde ich eher auf NummerSicher gehn, aber vielleicht zählt das Experiment .... wir hatten den Ausfall einer Kühlbox zu beklagen - vor 4 Wochen in Namibia. Wenn die gerade voll mit TK Fleisch ist wirds schnell unlustig. Ein Batteriepol der Versorgerbatterie war gebrochen, glaubt man auch kaum.
Gruss
Peter

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
Letzte Änderung: 12 Mär 2018 19:33 von Dünenpeter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2