THEMA: Quadrocopter / Drohnen ...
24 Feb 2018 14:27 #511582
  • dino
  • dinos Avatar
  • Beiträge: 708
  • Dank erhalten: 542
  • dino am 24 Feb 2018 14:27
  • dinos Avatar
Hi zusammen,

bin gerade hierüber gestolpert und wollte Euch das nicht vorenthalten:

erindi.com/activitie...y-your-drone-safari/

Hört sich für mich eigentlich nach einere guten Idee an, um seine Drohne fliegen zu lassen, ohne andere zu belästigen. Leider ist die Seite nicht sehr informativ, was eine notwendige Registrierung/Genehmigung angeht.

Gruß

Dino
Letzte Änderung: 25 Feb 2018 01:32 von dino.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mai 2018 15:59 #521781
  • jgnamibia
  • jgnamibias Avatar
  • Beiträge: 12
  • jgnamibia am 19 Mai 2018 15:59
  • jgnamibias Avatar
Ich schlage mich gerade durch die Anmeldeformulare und die zu setzenden Pins auf der Karte.
Da wir auch in Twyfelfontein (Namibia) sind: Ist dort kein Nationalpark, in dem das Fliegen grundsätzlich verboten ist? Kann ich also dort einen PIN setzen?
Tausend Dank!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mai 2018 17:10 #521783
  • Mattes-do
  • Mattes-dos Avatar
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 48
  • Mattes-do am 19 Mai 2018 17:10
  • Mattes-dos Avatar
Laut meiner T4A GPS-Karte ist dort kein Nationalpark.

Bei den Rock Engravings würde ich lieber nachfragen - jetzt ohne Flachs - wegen Menschenmenge und so.

Gruß,
Mattes
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mai 2018 17:17 #521784
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1703
  • Dank erhalten: 1207
  • dergnagflow am 19 Mai 2018 17:17
  • dergnagflows Avatar
Wenn auf Google Maps der Bereich nicht grün eingefärbt ist, setz einen Pin hin.
Direkt bei den Felsgravuren wirst eh nicht fliegen können, die sind ja immer geführt.

lg
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mai 2018 17:47 #521787
  • jgnamibia
  • jgnamibias Avatar
  • Beiträge: 12
  • jgnamibia am 19 Mai 2018 15:59
  • jgnamibias Avatar
Danke Euch! Super!
Noch eine Frage. Ich habe mich etwas schwer getan, die PINS in Google Maps zu stellen. Mit Bing Maps ging es einfacher. Ich kann zwar Links - Bing Maps Link zu den einzelnen Punkten erstellen und es werden diese Daten zur Verfügung gestellt: -22,555544, 17,235146 nur sind das nicht Längen - und Breitengrade. Reicht den Behörden meine Karte und eventuell die Excel aufgeführten Links oder muss ich mir was überlegen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mai 2018 18:44 #521791
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1703
  • Dank erhalten: 1207
  • dergnagflow am 19 Mai 2018 17:17
  • dergnagflows Avatar
Soweit ich weiß, wollen sie explizit Google Maps haben.
Ich hab ihnen damals jeden meiner Punkte einzeln als Screenshot mit der Längen/Breitenangabe geschickt. Hat so ausgesehen:



Und eine Excel Liste mit allen Punkten und Daten.

lg
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jgnamibia