• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Eure Erfahrungen
22 Okt 2008 12:44 #80272
  • Namibia Neuling
  • Namibia Neulings Avatar
  • Beiträge: 1
  • Namibia Neuling am 22 Okt 2008 12:44
  • Namibia Neulings Avatar
Hallo Leute,

nach nun 2 Jahren träumen soll es Ende nächsten Jahres endlich das erste mal nach Namibia gehen.
Wie sind denn eure Erfahrungen ? Soll ich die Reise mit einem Reiseveranstalter planen oder versuchen diese selbst zusammenzustellen ? Vor dem selberfahren haben wir etwas bammel. Wäre eine geführte Tour ratsam ?
Über Informationen würden wir uns sehr freuen.

Gruß
2 nette Damen aus D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2008 12:54 #80273
  • Kubik
  • Kubiks Avatar
  • Wir werden Spuren hinterlassen!
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 2
  • Kubik am 22 Okt 2008 12:54
  • Kubiks Avatar
Hi,
erstmal: Willkommen im Forum!

Hier werdet ihr eher auf die Befürworter der Selbstfahrer Touren treffen!
Lest einfach ein paar Reiseberichte der hier Aktiven, dann könnt ihr euch schnell ein eigenes Bild machen!
Gerne könnt ihr hier:
http://http://www.namibia.kubik.de
anfangen, viel Spaß!


Grüße aus Ludwigsburg

Jochen Kubik
************************************************************************
Susi & Jochen in Namibia 2007
Susi, Jochen, Vincent & Nick in Namibia 2009
NAM-BWA-2019
************************************************************************
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2008 13:08 #80275
  • cielo
  • cielos Avatar
  • Beiträge: 49
  • cielo am 22 Okt 2008 13:08
  • cielos Avatar
Hallo und Willkommen,

Namibia ist eines der Länder, welche für Selbstfahrertouren bestens geeignet sind.

Sofern Ihr bereits ein kleinwenig Erfahrungen mit selbständigen Reisen habt würde ich euch empfehlen selbst zu fahren. Ihr werdet desöfteren das Verlangen haben an dem ein oder anderen Ort etwas länger zu bleiben. Bei geführten Touren ist man halt weniger flexibel.

Klar kann man eine Tour durch einen Veranstalter planen lassen, oder auch das Knowhow des Forums nutzen.

Ich persönlich plane meine Touren gern selber, da ist die Vorfreude und der Nervenkitzel ob man eine Wunschunterkunft bekommt oder nicht schon im Vorfeld größer und man kann Sonderwünsche leichter unterbringen.

LG
Stephan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2008 13:24 #80277
  • holger
  • holgers Avatar
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 3
  • holger am 22 Okt 2008 13:24
  • holgers Avatar
Hallo,

ich kann auch nur wärmstens empfehlen, alleine durch Namibia/Botswana zu fahren. Es gibt hier im Forum Haufenweise Reiseberichte (zB. siehe mein Footer).
Follow me on Twitter.
Kontaktiere mich per Facebook
Reiseberichte, Bilder und Panoramen aus Afrika: http://travel-pictures.net
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2008 13:28 #80279
  • Gunnie
  • Gunnies Avatar
  • Beiträge: 22
  • Gunnie am 22 Okt 2008 13:28
  • Gunnies Avatar
Hallo ihr Beiden;

schön, daß nach zwei Jahren ein Traum wahr wird. Namibia ist wirklich ein Traumland. Ich selbst werde nächstes Jahr das vierte mal dahin fliegen.
Einer geführten Tour ist nichts entgegenzusetzen. Allerdings muß mit höheren Kosten gerechnet werden, da der Tourguide mitbezahlt werden muss.
Nach zwei Kurzaufenthalten habe ich diese Jahr eine geführte Tour unternommen. Kann dies eigentlich für eine erste Reise durch Namibia empfehlen. Nächstes Jahr werde ich eine Selbstfahrertour unternehmen, welche vom selben Vernastalter wie die geführte Tour ausgearbeitet wurde. Die haben mir alles erledigt. Von der Routenplanung, Buchung, Autoanmietung und letztendlich eine exakt genaue Reisebeschreibung gegeben. Ich habe mir nachdem alles abgeschlossen war und ich wusste wie die Route ist und wo ich übernachten werde mal die Mühe gemacht und nachgeforscht wie ich preislich so liege. Ich war total überrascht. Für die ganze Arbeit und Mühe liegen die gerade mal wenige Euro mehr im Preis höher. Also wer eine Selbstfahrertour mit Lodgeübernachtungen machen will sollte sich ruhig an einen Veranstalter wenden.
Schaut auf die Seiten von www.abenteuer-in-namibia.com und setzt euch mit denen mal in Verbindung. Die sind wirklich sehr nett und gehen auf eure Reisewünsche ein und beraten euch vom besten.

Gruß
GUNNIE
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2008 14:40 #80284
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 1389
  • Jambotessy am 22 Okt 2008 14:40
  • Jambotessys Avatar
Hallo,

auch von mir ein Willkommen im Forum.

Sicher hat Gunnie Recht, wenn sie schreibt, dass man alles von einem Veranstalter buchen lassen kann.

Aber, ich halte es dann doch eher mit Holger und empfehle das eigene planen und buchen. Es macht doch viel mehr Spasss, mit Reiseführer, Landkarte und Forum eine Reise für sich selbst zusammen zu stellen, als eine fertige Tour vorgesetzt zu bekommen.

Wenn Fragen auftauchen, hier im Forum gibt es - so glaube ich - einfach nichts, wo nicht mindestens ein/e Formi eine Antwort ´drauf geben könnte.

Grüße

Jambotessy :)
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 18 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika/ 17x mit dem Dachzelt. 1x ohne Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2