THEMA: Ein schönes Ritual
11 Jan 2008 23:34 #57286
  • Gforce
  • Gforces Avatar
  • Beiträge: 435
  • Dank erhalten: 11
  • Gforce am 11 Jan 2008 23:34
  • Gforces Avatar
:)
Ich liebe diese von den Engländern eingeführte Sitte, zu teuren Hotels zu kommen und als Gast empfangen zu werden.

Zum Beispiel das Victoria Falls Hotel im gleichnamigen Ort.

Zu den Zeiten, als es noch keine Teerstraßen im Caprivi und im westlichen Teil Botswanas gab, kamen meine Frau und ich oft recht abgeschabt mit einem ebensolchen Landy vor das Hotel gefahren. Der sauber livrierte Houseporter stürzte sofort auf das schäbige Gefährt zu, riss die Beifahrertür auf und schnarrte unnachahmlich „Welcome Madam!“. Er half meiner Frau aus dem Wagen, als ob sie eine Adlige wäre und nicht eine staubstarrende Camperin. In der Zwischenzeit war ich um den Wagen herumgelaufen, drückte dem Herren den Wagenschlüssel in die riesengroße Hand. Er bedankte sich mich einem schnarrenden „Welcome Sir! Thank you fort he key Sir!“ So konnten wir, verschmutzt wie wir waren, gemächlich zur Terrasse schlendern, um einen kühlen Drink einzunehmen.

Das wir abends frisch geduscht und umgezogen waren, bei der Abreise unsere Rechnung bezahlten und ein halbes Jahr später wieder dort einliefen – das ist eine andere Geschichte.
;)

ae
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2008 08:55 #57296
  • Gernot Eicker
  • Gernot Eickers Avatar
  • Gernot Eicker am 12 Jan 2008 08:55
  • Gernot Eickers Avatar
moin,

der \"Houseporter\" war doch der grosse mit halblangem, roten Mantel, welcher über und über mit Stickern \"verziert\" war, oder?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2008 13:24 #57323
  • Gforce
  • Gforces Avatar
  • Beiträge: 435
  • Dank erhalten: 11
  • Gforce am 11 Jan 2008 23:34
  • Gforces Avatar
Moin Gernot,

es war genau der;)

LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2008 13:57 #57324
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2648
  • Dank erhalten: 2980
  • La Leona am 12 Jan 2008 13:57
  • La Leonas Avatar
Vorigen Oktober habe ich ihn am Eingang vermisst und nach ihm gefragt. Man informierte uns dass er vor Kurzem gestorben sei und das Hotel keinen würdigen Ersatz für ihn finden könne. Man sagte uns auch dass er jahrelang sehr \"schwierig\" war und das Hotel ihn mehrmals entlassen habe aber \"wichtige\" Kunden hátten dann jeweils ein gutes Wort eingelegt, damit er seinen Job wieder aufnehmen konnte.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jan 2008 00:22 #57355
  • Gforce
  • Gforces Avatar
  • Beiträge: 435
  • Dank erhalten: 11
  • Gforce am 11 Jan 2008 23:34
  • Gforces Avatar
:dry: Schade um den Mann und seine Position. Es ist durchaus nachvollziebar, daß das Hotel erhebliche Schwierigkeiten hat, einen würdigen Nachfolger zu finden.
Und, wer wie er, so lange an exponierter Stelle seinen Dienst versah, darf gerne ein \"schwieriger\" Mensch sein.

LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.