• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Klima/Temperaturen im Juli
07 Apr 2007 19:04 #34709
  • afrikafreaks
  • afrikafreakss Avatar
  • Beiträge: 14
  • afrikafreaks am 07 Apr 2007 19:04
  • afrikafreakss Avatar
Hallo Leute,

war jemand von euch schon mal im Juli in Namibia und Botswana?
Würden einige Tipps benötigen, vor allem welche Kleidung wir einpacken sollen (Sind mit dem Zelt unterwegs)

lg
afrikafreaks
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2007 19:16 #34710
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2730
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 07 Apr 2007 19:16
  • Andreas Cierpkas Avatar
Es kann kalt werden!

Lieber einen zusätzlichen Pullover einpacken.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2007 20:59 #34712
  • Rodrigo
  • Rodrigos Avatar
  • Dumela
  • Beiträge: 1125
  • Dank erhalten: 382
  • Rodrigo am 07 Apr 2007 20:59
  • Rodrigos Avatar
Hallo, Afrikafreaks,
die meisten, wenn nicht alle von uns - der Juli ist für Leute, die irgendwie - sei es durch Kinder oder selbst - mit Schule zu tun haben, der Hauptreisemonat. Du hast schon einen Rat bekommen, nimm ihn ernst. Am Okavango/Caprivi, also weiter nördlich, ist es natürlich wärmer, aber südlicher sonst nachts oft irre kalt. Denk auch an die Höhenlage: zwischen 1000 und 1600 m im Landesinnern. Ich habe morgens schon minus 7°C gemessen, mir ist einmal mein Kühler eingefroren, und beim Geschirrspülen nach dem Frühstück waren die Teller von einer Eisschicht überzogen (Twee Rivieren). Als ich einmal morgens in Daan Viljoen (sehr hoch gelegen, bestimmt knapp 1700m) duschte, gefror mein nasses Handtuch auf dem Weg von der Dusche zum Auto so, dass ich es wie einen Stock balancieren konnte. Das ist kein Jägerlatein, obwohl ich Lateinlehrer bin - es soll Dir nur zeigen, wie recht Andreas hatte. Sorgt vor allem für warme Schlafsäcke und Decken, abends für warme Jacken, sonst kann's ungemütlich werden. Tagsüber läufst Du im T-Shirt herum, wenigstens in der Sonne. Im Schatten sieht's dann schon wieder ganz anders aus. Ich war erst dreimal im Oktober dort, sonst immer im Juli - und für mich bedeutet Afrika (neben ungeheuer vielem) vor allem zweierlei: frieren (und schwarze Fingernägel). Solltest Du von Deinem Vermieter nicht genug Decken bekommen, geh in WDH oder sonstwo in einen PEP-Laden und kauf Dir eine dieser schweren Viskosedecken. Sie sind billig - und Du kannst sie anschließend verschenken.
Ich bin Ende Juli auch wieder in Namibia, diesmal begrenzt auf Kalahari Transfrontier (Gemsbok) - ein lausig kaltes Eck - und den Süden Namibias.
Gute Fahrt - und frohe Ostern!
Wolff-Rüdiger
Omnia vincit amor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2007 22:37 #34714
  • uwe1025
  • uwe1025s Avatar
  • Beiträge: 136
  • uwe1025 am 07 Apr 2007 22:37
  • uwe1025s Avatar
Dem kann man nur noch hinzufügen, dass es bereits um 18 Uhr dunkel ist. Wir lagen häufig um 20 Uhr schon im wärmenden Schlafsack im Zelt. Da fragt man sich, warum fährt man zu dieser Zeit? Die Schulferien...

Ein absolut positiver Aspekt ist aber der strahlend blaue Himmel und kein Regen... ;) - wir sind dieses Jahr auch wieder im Juli / August im südlichen Afrika - trotz der Kälte!

LG Uwe


Am 12.4.2007 zeige ich meine Multivisionsshow über Namibia in Hamburg.
Mehr Infos unter www.derknipser.net
"Colors of Africa" - die ersten Fotos unserer Afrikareise 2011 sind online!

Uwe Hasubek Photography
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Apr 2007 09:28 #34720
  • linksfahrer
  • linksfahrers Avatar
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 1
  • linksfahrer am 08 Apr 2007 09:28
  • linksfahrers Avatar
Hallo afrikafreaks!

Wenn Ihr nach Botswana fahrt, beschränkt Ihr Euch vielleicht auf das nördliche Namibia, da dürfte es zumindest Tagsüber nicht so kalt werden.
Poste doch mal Eure Route, dann kann man näheres sagen.

MfG Thomas D.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Apr 2007 09:17 #34782
  • afrikafreaks
  • afrikafreakss Avatar
  • Beiträge: 14
  • afrikafreaks am 07 Apr 2007 19:04
  • afrikafreakss Avatar
Hallo Leute,

vielen Dank für eure Tipps!
Wir machen die Southern african camp safari mit drifters...
66.249.93.104/transl...3Ddrifters%26hl%3Dde

vielleicht hat jemand von euch schon mal an so einer ähnlichen reise teilgenommen? was sagt ihr dazu?

lg
afrikafreaks
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2