THEMA: Fahrtstrecke Chobe River Camp nach Gabus Guest
01 Apr 2022 10:19 #640718
  • J-Bird9
  • J-Bird9s Avatar
  • Beiträge: 5
  • J-Bird9 am 01 Apr 2022 10:19
  • J-Bird9s Avatar
Hallo liebe Fomis,

bald gehts los - genauer gesagt schon am Montag :D *yippiee*

Wir haben wunderbare 6 Wochen Zeit und fahren von Windhoek in den Westen, durch Etosha und in den Caprivi.
Die letzte Etappe Anfang Mai wollten wir noch den Tok Tokkie Trail einbauen.

Gerade plane ich noch auf den letzten Metern die Reise vom Chobe Camp bis zu Tok Tokkie Trails.
Wir wollten gerne einen Stopp auf der Gabus Guest Farm machen und dort reiten gehen. Am liebsten würden wir vom Chobe Camp durch fahren - das wird aber vermutlich zu lang werden, oder?
Würdet ihr sonst einen Stop in Rundu empfehlen?

Nach der Gabus Ranch würden wir in die Kalahari für 2 Tage und dann zu Tok Tokkie Trails und wieder zurück nach Windhoek. :)

Vielen Dank für eure Hilfe und wir sind immer offen für Tipps :))

Viele Grüße
Jules
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Apr 2022 10:37 #640719
  • panther
  • panthers Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1180
  • Dank erhalten: 4052
  • panther am 01 Apr 2022 10:37
  • panthers Avatar
Hallo Jules,

habt ihr die Tok-Tokkie Wanderung schon gebucht? Wenn nicht, würde ich da mal vorher anfragen. Bei unserer Anfrage 04/21 (!) waren für Mai 2022 nur noch wenige Termine verfügbar.
Ansonsten viel Spaß und schönen Urlaub.

Gruß
Panther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
02 Apr 2022 11:38 #640798
  • norbert_m
  • norbert_ms Avatar
  • Beiträge: 257
  • Dank erhalten: 70
  • norbert_m am 02 Apr 2022 11:38
  • norbert_ms Avatar
Hallo Jules

T4A sagt für die Strecke 937km und 9h41 reine Fahrzeit. Würde ich nicht machen, schon gar nicht über den Caprivistreifen. Da waren einmal nach einem vorhergegangenen Regenguss unheimlich viele Haustiere auf der Straße weidend unterwegs. Das war zäh.
Würde dir einen Stopp etwas südlich von Rundu an der C48 auf der Mahango Safari Lodge und Camping empfehlen. War immer sehr nett dort, direkt am Flußufer des Okavango mit Pool und nachmittäglicher Bootsfahrt zu den Hippos.

Grüße
Norbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, J-Bird9
02 Apr 2022 12:56 #640805
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1433
  • Dank erhalten: 850
  • BMW am 02 Apr 2022 12:56
  • BMWs Avatar
Chobe nach Gabus ist zu lang.......................kann man machen (im Notfall...)

LG........................BMW
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, J-Bird9
02 Apr 2022 13:38 #640809
  • Reiseklaus
  • Reiseklauss Avatar
  • Beiträge: 1064
  • Dank erhalten: 325
  • Reiseklaus am 02 Apr 2022 13:38
  • Reiseklauss Avatar
Hallo Jules,

kann man machen, muss man aber nicht. Es sind gut 950 km und jede Menge Tiere (Kühe, Schafe, Ziegen, Esel usw.) unterwegs. Je nachdem bei welchem Vermieter Du das Fahrzeug anmietest kann es sein dass nur eine Höchstgeschwindigkeit von 100km/h erlaubt sind. Das zieht die Fahrt ziemlich in die Länge. Ein Zwischenstop in Runde ist eine gute Wahl.

Gruß Klaus
Letzte Änderung: 02 Apr 2022 13:41 von Reiseklaus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, J-Bird9