THEMA: 1 halber Samstag in Lüderitz - Was tun?
30 Nov 2019 13:12 #574152
  • kreuzfahrer
  • kreuzfahrers Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 6
  • kreuzfahrer am 30 Nov 2019 13:12
  • kreuzfahrers Avatar
Tatsächlich? Soweit ich weiß, ist Lüderitz als Tenderhafen geplant. Da sollte es auch bei starkem Wind kein Problem geben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Nov 2019 13:20 #574153
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 6988
  • Dank erhalten: 5160
  • Logi am 30 Nov 2019 13:20
  • Logis Avatar
kreuzfahrer schrieb:
Da sollte es auch bei starkem Wind kein Problem geben.

Ja warum hat das denn damals niemand den Schutztruppen so erklärt. :whistle:
Die Deppen sind einfach ständig abgesoffen vor der Küste.......
Dann wäre die Geschichte womöglich ganz anders abgelaufen. :woohoo:

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Lotusblume
30 Nov 2019 14:42 #574158
  • kreuzfahrer
  • kreuzfahrers Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 6
  • kreuzfahrer am 30 Nov 2019 13:12
  • kreuzfahrers Avatar
Hä?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Nov 2019 14:51 #574159
  • marc_erwitte
  • marc_erwittes Avatar
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 13
  • marc_erwitte am 30 Nov 2019 14:51
  • marc_erwittes Avatar
Hallo,

wie geschrieben, wenn ein Schiff anlegt, dann ist es voll und der Zugriff auf Taxis wohl eingeschränkt.

- den halben Tag genießen, zur Felsenkirche gehen, das Goerke-Haus anschauen und gemütlich an die Spitze von Shark-Island laufen. Anschließend an die Waterfront gehen, etwas essen und den Ausblick genießen

- alternativ mit Glück ein Taxi/Fahrer bekommen. Dann vielleicht noch Diaz-Point besuchen. Für alles reicht ein halber Tag sowieso nicht.

Gruss

Marc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kreuzfahrer
30 Nov 2019 14:55 #574161
  • kreuzfahrer
  • kreuzfahrers Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 6
  • kreuzfahrer am 30 Nov 2019 13:12
  • kreuzfahrers Avatar
marc_erwitte schrieb:
Hallo,

wie geschrieben, wenn ein Schiff anlegt, dann ist es voll und der Zugriff auf Taxis wohl eingeschränkt.

- den halben Tag genießen, zur Felsenkirche gehen, das Goerke-Haus anschauen und gemütlich an die Spitze von Shark-Island laufen. Anschließend an die Waterfront gehen, etwas essen und den Ausblick genießen

- alternativ mit Glück ein Taxi/Fahrer bekommen. Dann vielleicht noch Diaz-Point besuchen. Für alles reicht ein halber Tag sowieso nicht.

Gruss

Marc

Perfekt. So machen wir es. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Dez 2019 09:55 #574289
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2213
  • Dank erhalten: 1684
  • Cruiser am 02 Dez 2019 09:55
  • Cruisers Avatar
kreuzfahrer schrieb:
Tatsächlich? Soweit ich weiß, ist Lüderitz als Tenderhafen geplant. Da sollte es auch bei starkem Wind kein Problem geben.

Also, wir waren schon ein paar Mal in Lüderitz, just zu der Zeit wo sich das ganze Dorf auf das Kreuzfahrtschiff vorbereitete, mit verschiedenen Exkursionen etc, ja es standen auch einmal 15 Busse im Ort für Kolmans, aber leider wurde Lüderitz dann doch nicht angefahren wegen zu starkem Southwester. Lüderitz hat fast jeden Tag im Sommer Windstärken zwischen Stufe 7 und 9, kann auch mal an die 10 gehen. Wind fängt meistens vor 12Uhr an zu wehen, wenn aber schon um 10 dann wird es knapp Stufe 10. Da geht man auch nicht mehr zum Diaz Kreuz hoch. :woohoo:

Wünsche Euch trotzdem das es klappt. ;)
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, kreuzfahrer