THEMA: Visum für Namibia?
20 Sep 2015 14:19 #399999
  • Shilumbu
  • Shilumbus Avatar
  • Beiträge: 2
  • Shilumbu am 20 Sep 2015 14:19
  • Shilumbus Avatar
Hallo!

meine Frau ist Staatsbürgerin von Gabun, verfügt aber über eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland. Benötigt sie für die Einreise nach Namibia trotzdem ein Visum? Falls ja, was muss man dann bezüglich der hierfür geforderten "Kontoauszüge" beachten? Muss hier ein bestimmtes Guthaben vorhanden sein? Und wie macht man es am besten hinsichtlich des Unterkunftnachweises? Ich habe viele Bekannte in Namibia, weshalb ich eigentlich kein Hotel buchen will.

Danke!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Sep 2015 19:08 #400043
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30800
  • Dank erhalten: 28780
  • travelNAMIBIA am 20 Sep 2015 19:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Shilumbu,

aber natürlich! Dies kann bei der Nam-Botschaft in Berlin binnen 2-3 Tagen, ohne viel Aufwand, ausgestellt werden. Ich habe einen ähnlichen Fall in der Familie (Mongolin, die in Deutschland lebt). Die Nachweise mussten bisher alle nie erbracht werden, außer einem Rückflugticket.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Sep 2015 06:26 #400277
  • Shilumbu
  • Shilumbus Avatar
  • Beiträge: 2
  • Shilumbu am 20 Sep 2015 14:19
  • Shilumbus Avatar
....jedenfalls gibt die Botschaft von Namibia nirgendwo auf ihrer Internetpräsenz an, dass ein Aufenthaltstitel für den Schengenraum irgendwie erleichternd auf die Visaerteilung für Staatsbürger nicht-visumsfreier Staaten einwirkt.
Demhingegen verlautbart z. B. die Botschaft von Mexiko ganz klar, dass bei einer Schengen-Aufenthaltserlaubnis die Visumspflicht entfällt.... ich bin mir da also noch nicht so sicher.... trotzdem Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Sep 2015 07:40 #400279
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30800
  • Dank erhalten: 28780
  • travelNAMIBIA am 20 Sep 2015 19:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Shilumbu,

es ist wie ich gesagt habe - bereits knapp 40x so gemacht.
Ruf einfach bei der Botschaft an, falls Du meiner Erfahrung (nach der Du ja gefragt hast) nicht glauben magst.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Otji
20 Okt 2020 12:19 #596940
  • HeiVi
  • HeiVis Avatar
  • Beiträge: 572
  • Dank erhalten: 309
  • HeiVi am 20 Okt 2020 12:19
  • HeiVis Avatar
Hallo zusammen (wobei ich eigentlich von Christian eine Antwort erhoffe ;) ),

wir möchten gerne für länger als 3 Monate nach Namibia. Die Auskunft bei der namibianischen Botschaft in Deutschland ist eindeutig: 3 Monate. Punkt.

Frage: Ist die namibianische Regierung vor dem Hintergrund des gerade am Boden liegenden Tourismus evtl. leichter dazu zu bewegen, die Aufenthaltserlaubnis auf 6 Monate zu erhöhen? :whistle: Also für diejenigen, die im Land sind, denn vorab beantragen geht leider nicht, zumindest wollen die Leute bei der Botschaft nicht... Hoffe, ich hab mich jetzt verständlich genug ausgedrückt :S

Herzlichen Dank schon vorab,

HeiVi

www.einjahrafrika.de
Letzte Änderung: 20 Okt 2020 12:20 von HeiVi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Okt 2020 13:31 #596946
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30800
  • Dank erhalten: 28780
  • travelNAMIBIA am 20 Sep 2015 19:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Ist die namibianische Regierung vor dem Hintergrund des gerade am Boden liegenden Tourismus evtl. leichter dazu zu bewegen, die Aufenthaltserlaubnis auf 6 Monate zu erhöhen? :whistle: Also für diejenigen, die im Land sind, denn vorab beantragen geht leider nicht, zumindest wollen die Leute bei der Botschaft nicht...
das wirst Du eben erst erfahren, wenn Du Deinen Antrag auf Verlängerung des touristischen Aufenthaltes hier etwa 4 Wochen vor Ablauf der ersten 90 Tage einreichst. Ausgang ist aber immer ungewiss, also solltest Du einen Plan B haben (=Ende der Reise nach 90 Tagen).

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi