THEMA: Bell frog
09 Aug 2007 00:08 #45221
  • flip666
  • flip666s Avatar
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 19
  • flip666 am 09 Aug 2007 00:08
  • flip666s Avatar
Hallo!

Ich habe letztes Jahr eine Tour durch Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe gemacht. Dabei hat uns under Guide auf die Geräusche des angeblichen \"Bell Frogs\" aufmerksam gemacht.
Ich denke, dass ich sie zum ersten mal in Etosha, in der Nacht am Wasserloch von Namutoni, gehört habe. An den Vikoriafällen waren wir dann auf einer Campsite an einem Seitenarm des Zambesi, da bildeten sie die Hauptgeräuschkulisse.

Ich kann leider kein Foto liefern, nur sagen, dass es wie \"pling\" klingt, ungefähr so, wie das Geräusch, mit dem in Zeichentrickfilmen tropfende Wasserhähne untermalt werden.

Kann mir jemand sagen, wie dieses Tier wirklich heißt?

Phil
Meine Reiseberichte aus Afrika, Thailand, Kambodscha, den Philippinen und von Kreuzfahrten mit der AIDA: www.philippschaeufele.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2007 02:34 #45225
  • Bhekisisa
  • Bhekisisas Avatar
  • Beiträge: 462
  • Dank erhalten: 597
  • Bhekisisa am 09 Aug 2007 02:34
  • Bhekisisas Avatar
Hallo Phil!

Kann mich gut an das Geräusch erinnern, wenn du das meinst, was ich auch meine. Hat so gar nix mit der gemeinen Froscherwartung zu tun, sondern zirpt und, ja, plingt eher. Hab die Teile auch mal am Sambesi gehört und daraufhin nachgeforscht, was das sein könnte. Mein Ergebnis: Es handelt sich um den Grünen Riedfrosch (Tinker Reed Frog, Hyperolius tuberilinguis), ein um die drei Zentimeter großer Laubfrosch. Über diesen Link kannst du dir sogar mal eine Soundprobe geben: http://www.museumonthego.com/index.php?id=155&detail=1332&lang=1
Würde mich interessieren, ob wir beide das gleiche Konzert gehört haben...

Liebe Grüße von Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2007 03:54 #45226
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2632
  • Dank erhalten: 2972
  • La Leona am 09 Aug 2007 03:54
  • La Leonas Avatar
Hallo Phil und Barbara
Es ist für mich sehr erfrischend Beiträge wie diesen zu lesen wo es sich um ein winziges Wesen handelt, welches kurlige Geräusche von sich gibt und wo Erdenmenschen zugehört haben und sich hier in diesem Froum treffen um darüber su reden. Einfach schön.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2007 14:31 #45263
  • flip666
  • flip666s Avatar
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 19
  • flip666 am 09 Aug 2007 00:08
  • flip666s Avatar
Hallo Barbara!

Danke für die schnelle Antwort, war ein Volltreffer! Und die Klänge wecken Erinnerungen...

Viele Grüße, Phil
Meine Reiseberichte aus Afrika, Thailand, Kambodscha, den Philippinen und von Kreuzfahrten mit der AIDA: www.philippschaeufele.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.