THEMA: Mäuse in Namibia
23 Okt 2016 10:20 #449120
  • kuno-killerkarpfen
  • kuno-killerkarpfens Avatar
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 19
  • kuno-killerkarpfen am 23 Okt 2016 10:20
  • kuno-killerkarpfens Avatar
Auch auf die Gefahr hin gleich ausgelacht zu werden meine Frage: Wie hoch ist die Gefahr eine Maus/ Ratte in meiner Unterkunft vorzufinden (Lodges/ Restcamps)? Mir ist durchaus bewusst dass es gefährlichere Tiere in Namibia gibt ;) aber im Moment fällt mir keins ein von dem ich mehr Panik habe :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2016 10:43 #449122
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 767
  • Dank erhalten: 673
  • maggus am 23 Okt 2016 10:43
  • magguss Avatar
Hi,

hm, also ich wüsste auch fast kein Tier welches gefährlicher ist, die Mäuse von heute sind nicht zu unterschätzen!!!

www.witzige-videos.c.../02/die-killer-maus/ :whistle:


Gruß

Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lilytrotter
23 Okt 2016 10:48 #449124
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1260
  • engelstrompete am 23 Okt 2016 10:48
  • engelstrompetes Avatar
kuno-killerkarpfen schrieb:
Auch auf die Gefahr hin gleich ausgelacht zu werden meine Frage: Wie hoch ist die Gefahr eine Maus/ Ratte in meiner Unterkunft vorzufinden (Lodges/ Restcamps)? Mir ist durchaus bewusst dass es gefährlichere Tiere in Namibia gibt ;) aber im Moment fällt mir keins ein von dem ich mehr Panik habe :silly:

Mäuse hatten wir noch nie im Zimmer aber Fledermäuße schon, eine hatte sich sogar in unserem Koffen "verirrt" und ist dann von Urikarus nach Kielie krankie im KTP , unfreiwillig, mitgereist.
In Bitterpan haben wir ein Moskitonetz über unsere Betten gehangen, weil dort waren auch Fledermäuse sehr aktief.

LG
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2016 10:49 #449125
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13451
  • Dank erhalten: 9998
  • Logi am 23 Okt 2016 10:49
  • Logis Avatar
Fledermäuse zählen auch? :woohoo:

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lilytrotter
23 Okt 2016 11:03 #449129
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 4070
  • Dank erhalten: 4534
  • lilytrotter am 23 Okt 2016 11:03
  • lilytrotters Avatar
Oh, nu’ ham wir endlich hier auch’n kuno!
Und sogar mit killerkarpfen... :silly:

Und: - Haste auch so’n tolles Fahrrad? :)

Hallo, kuno-killerkarpfen,
da du dich mit deinem Intellekt weit außerhalb dessen befindest, was dein Name hergibt, kann es ja ein lustiger Sonntag werden! :silly: B) :P

Gruß lilytrotter
Gruß lilytrotter


Always look on the bright side of life... :-)
Walvisbay boomt
Letzte Änderung: 23 Okt 2016 11:09 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Okt 2016 11:21 #449133
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4898
  • Erika am 23 Okt 2016 11:21
  • Erikas Avatar
Mäuse sind Mäuse und Fledermäuse sind auch Mäuse, sonst würden sie ja nicht Fledermäuse heissen.

Der Name Fledermaus wurde von Fledder =Leichenfledderer abgeleitet, weil sie sich bevorzugt von Leichenblut ernähren. Vor allem nachts ist es deshalb sinnvoll, permanent in Bewegung zu bleiben um ihnen zu signalisieren, dass man nicht tot ist.

LG Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, lilytrotter, Logi