THEMA: angebliche Tollwut bei Kudus
30 Aug 2013 11:54 #302350
  • jaw
  • jaws Avatar
  • Ich will wieder nach Namibia
  • Beiträge: 2027
  • Dank erhalten: 711
  • jaw am 30 Aug 2013 11:54
  • jaws Avatar
Liebe Fomis,

ich bin etwas irritiert über die Berichterstattung der AZ gestern. Dort wird hier und hier über die Auswirkungen der Tollwut bei Kudus berichtet. Das kenne ich leider auf den von mir besuchten Farmen seit Jahren und dort wird es "Kudu-Sterbe" genannt, die flächenhaft auftritt und vor allem ältere Kudubullen betrifft, deren Hörner und Kadaver man dann immer wieder auf den Farmen findet. Es gibt dort aber keine auffällige Tollwut bei anderen Tieren, wobei i.B. die Aasfresser ja auch davon betroffen sein müßten.

Mein Kenntnisstand bisher war aber, dass man ursprünglich den Verdacht auf Tollwut hatte, dann aber so um 2008 festgestellt wurde, dass es ein von einer bestimmten Baumart produzierter Giftstoff ist, wobei dieser Baum über Botenstoffe mit Artgleichen kommuniziert, so dass bei Alarmreaktion (größere Verletzung, Fällen) dieser Baumart alle in der Region anfangen diesen Giftstoff zu produzieren. Davon ist jetzt gar nicht die Rede.

Das hätte mit der Tollwut natürlich nichts zu tun und, abgesehen von den Auswirkungen auf diese herrliche Tierart, auch keine Gefahr für Touristen.
Kann jemand aufklären, was da derzeit tatsächlich stand der Forschung ist und ob/welche Untersuchen es tatsächlich gibt?

Viele Grüße
jaw
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Aug 2013 13:02 #302359
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30791
  • Dank erhalten: 28764
  • travelNAMIBIA am 30 Aug 2013 13:02
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Jaw,

korrekt, Kudu-Sterbe ist was anderes als Tollwut bei Kudus. beides tritt regelmäßig auf und kann die Bestände stark dezimieren. Beides stellt, außer für Risikogruppen (Jäger etc) derzeit und in der Vergangenheit kaum eine Gefahr für Menschen dar. Die aktuelle zwei Sterbefälle wg. Tollwut im Norden Namibias ist auf andere Ansteckungswege zurückzuführen.

Viele Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2022 21:10 #642347
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13451
  • Dank erhalten: 9998
  • Logi am 23 Apr 2022 21:10
  • Logis Avatar
Impfung für Kudu-Antilopen in Namibia www.namibia-forum.ch...open-in-namibia.html

...
Seit 2020 erhalten die 40 Kudus auf Neudamm den inzwischen entwickelten Impfstoff als Spray ins Maul und durch die Nahrungsaufnahme, da der Impfstoff in Ködern versteckt wird. Zuvor wurde er ihnen auch gespritzt. ...


LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2022 11:04 #656371
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13451
  • Dank erhalten: 9998
  • Logi am 23 Apr 2022 21:10
  • Logis Avatar
ERFOLG BEI DER TOLLWUTBEKÄMPFUNG UNTER KUDUS BISHER LIMITIERT www.az.com.na/landwi...-limitiert2022-11-28

... Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) arbeitet seit Jahren an der Entwicklung eines neuen Impfstoffs, der speziell auf das Tollwutproblem in Namibia zugeschnitten ist. Es ist ein rekombinanter Impfstoff, der ein harmloses Virus der New-Castle-Krankheit (atypische Geflügelpest) als Träger enthält, um einen Teil des Tollwutvirus in den Körper des Tieres zu bringen. Bei Ziegen hat das FLI gute Ergebnisse erzielt. Nun sollen in Namibia weitere Teste an den Ziegen der Art „Boerbok“ ausgeführt und, bei Erfolg, die Versuche an Kudus wiederholt werden. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Mär 2024 19:08 #683398
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13451
  • Dank erhalten: 9998
  • Logi am 23 Apr 2022 21:10
  • Logis Avatar
NAU calls for vigilance amidst rise in rabies cases among kudus

Die Namibia Agriculture Union (NAU) hat einen Anstieg der Tollwutfälle bei Kudus gemeldet.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sunerf
12 Mär 2024 08:21 #683841
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13451
  • Dank erhalten: 9998
  • Logi am 23 Apr 2022 21:10
  • Logis Avatar
Tollwutfälle bei Kudus nehmen zu:

KUDU RABIES CASES ON THE RISEKUDU RABIES CASES ON THE RISE

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, Sunerf