THEMA: Satellitentelefon
08 Feb 2006 14:00 #706
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 08 Feb 2006 14:00
  • christians Avatar
Hallo!

Da wir meistens ohne Begleitfahrzeug fahren, haben wir uns
ein Satellitentelefon zugelegt. Hat jemand damit bereits Erfahrung von Euch? Wir haben uns für Inmarsat M entschieden, da keine monatlichen Kosten und angeblich beste Verbindung im südl.Afrika. Hab es hier ein paarmal ausprobiert, aber freie
Sicht zum Himmel ist absolut nötig, sonst geht es nicht. Habe gehört, das es eine Notfallnummer für soetwas in Nam und Botswana geben soll. Weiß da jemand näheres? In zwei Wochen werden wir wieder auf Pad gehen, da wollen wir es mitnehmen.

Gruß GaiAs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2006 14:34 #709
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6892
  • Dank erhalten: 4025
  • chrigu am 08 Feb 2006 14:34
  • chrigus Avatar
hallo GaiAs

wir haben auch ein satellitentelefon. allerdings ein iridium, da das die einzige technik ist die weltweit verfügbar ist. im moment ist es übrigens vermietet und in namibia (das telefomn ist häfiger da unten als wir!)
das telefonieren klappt sehr gut, die internetverbindungen sind mit iridium einfach zu langsam. für ein email reicht es aber aus. die kosten fürs telefonieren sind günstiger als wenn ein roaming des handys gemacht wird. das kann aber bei dir alles anders sein, da ihr ein anderes telefon habt.

das telefon gibt auf alle fälle eine zusätzliche aber teuere portion sicherheit.

gruss chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2006 14:38 #710
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1715
  • Dank erhalten: 826
  • swisschees am 08 Feb 2006 14:38
  • swisscheess Avatar
Nur so interessehalber, was kostet so ein Ding.

swisschees
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2006 14:49 #712
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6892
  • Dank erhalten: 4025
  • chrigu am 08 Feb 2006 14:34
  • chrigus Avatar
viel! :evil:

wenn ich es nicht aus beruflichen gründen dabei hätte, wäre es indiskutabel. für ein aktuelles Motorola 9505A (Iridium) musst Du ca CHF 2000.- rechnen. dazu kommen die gespräche die auf sehr unterschiedliche weise verrechnet werden können.

gruss chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2006 15:02 #713
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 08 Feb 2006 14:00
  • christians Avatar
Hallo!

Ja Iridium haben wir auch erst gedacht, fiel aber wg. laufender
Kosten raus, nur für Vielbenutzer gut. Inmarsat ist auch weltweit verfügbar, bis auf die Polkappen,aber da ist es uns eh zu kalt;) Inmarsat M hat ein anderes Problem: Da nur ein Satellit,
der ziemlich hoch fliegt, angepeilt wird, ist das Telefon groß, unseres hat Laptop-größe und es wird eine extra Antenne aufgestellt. Zudem
hoher Energieverbrauch beim telefonieren(100Watt!) Wir werden
es im Fahrzeug lassen, dient uns hauptsächlich für den Notfall, die
Kosten sind mit zirka 2€ pro Minute billiger als Handy. Inmarsat
wird übrigens in der Schiffahrt benutzt da zugelassen für Notfälle.
Soweit die Theorie, wie gesagt ich werde es erst testen...

Gruß GaiAs

Ach ja, noch ein Nachteil gegenüber Iridium, benötigt wird die ungefähre
Position,denn danach wird die Antenne ausgeklappt und ausgerichtet.<br><br>Post geändert von: GaiAs, am: 08/02/2006 17:46
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2006 12:57 #770
  • Christine
  • Christines Avatar
  • Beiträge: 38
  • Christine am 09 Feb 2006 12:57
  • Christines Avatar
Hallo:) ,
Jetzt bin ich etwas verunsichert! :(
Wir wollten eigentlich nut mit unseren
Handys unterwegs sein (E-Plus + D1) Reicht
das für \"Notfälle\" - Pannen nicht aus????
Laut Aussage des Autovermieters ist das
Netz dort schon ganz gut. Auf unserer Tour
haben wir vor von Windhoek - Maltahöhe-
Namib - Etosha zu bleiben. Wahrscheinlich
auch viel befahrene Wege??? Habt ihr
Erfahrung mit Handys???
Danke.
Christine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.