• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Visum ungarischer Staatsbürger
06 Dez 2022 14:51 #656964
  • Esslinger
  • Esslingers Avatar
  • Beiträge: 10
  • Esslinger am 06 Dez 2022 14:51
  • Esslingers Avatar
Hallo zusammen,

wir werden nächsten Herbst eine Tour von Windhoek nach Kapstadt machen und von dort aus zurück nach Deutschland fliegen.
Wir waren schon mehrfach in Namibia aber uns wird das 1. Mal ein ungarischer Staatsbürger begleiten.
Laut Recherche im Internet benötigt ein ungarischer Staatsbürger für Namibia ein Visum.
Für Südafrika konnte ich nichts genaues recherchieren.
Wer kann mir da denn weiterhelfen? Wie beantrage ich ein Visum? Zuhause über die Botschaft? Direkt bei der Einreise nach Namibia?
Direkt an der Grenze zu Südafrika?
Danke schon mal an alle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Dez 2022 15:54 #656989
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 4674
  • Dank erhalten: 9738
  • GinaChris am 06 Dez 2022 15:54
  • GinaChriss Avatar
Hi,

ungarische Staatsbürger sind von der Visumpflicht (Tourist, bis 30 Tage) in Südafrika ausgenommen.
www.dha.gov.za/index...ces/exempt-countries

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Dez 2022 16:17 #656995
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30708
  • Dank erhalten: 28633
  • travelNAMIBIA am 06 Dez 2022 16:17
  • travelNAMIBIAs Avatar
Laut Recherche im Internet benötigt ein ungarischer Staatsbürger für Namibia ein Visum.
Ungarn können für Namibia ein Visa-on-Arrival bekommen. Dies ist nur am HKIA, WVB International und Trans-Kalahari-Grenzübergang (Buitepos) erhältlich. Dieses kostet N$ 1200. Ansonsten bei der für Ungarn zuständigen namibischen Botschaft (das ist die in Wien, Österreich) vorab beantragen.

Viele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2022 10:14 #657041
  • Esslinger
  • Esslingers Avatar
  • Beiträge: 10
  • Esslinger am 06 Dez 2022 14:51
  • Esslingers Avatar
Danke Gina.
Dann fällt das schon mal weg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2022 10:19 #657050
  • Esslinger
  • Esslingers Avatar
  • Beiträge: 10
  • Esslinger am 06 Dez 2022 14:51
  • Esslingers Avatar
Hallo Christian,
danke für die schnelle Antwort.
Hast Du Erfahrungen mit dem Visa-on-Arrival? Wir werden über HKIA einreisen. Funktioniert das immer ohne Probleme? Oder besteht die Gefahr, dass der Mitreisende mit ungarischen Pass nicht einreisen darf? Kann man die Visagebühr mit Kreditkarte bezahlen oder nur bar?
Oder ist es sicherer vorab über die Botschaft ein Visa zu beantragen? Da der Ungar seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland hat wäre ja dann die Botschaft in Berlin zuständig oder?

LG
Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2022 15:03 #657152
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30708
  • Dank erhalten: 28633
  • travelNAMIBIA am 06 Dez 2022 16:17
  • travelNAMIBIAs Avatar
Funktioniert das immer ohne Probleme?
Ich habe nie gehört, dass es Probleme gab. Es ist auch mit KK bezahlbar, ansonsten auch mit Devisen (USD, EUR oder eben NAD/ZAR).
Da der Ungar seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland hat wäre ja dann die Botschaft in Berlin zuständig oder?
Genau, dann wäre Berlin verantwortlich. Ist halt deutlich mehr Papierkram, wenn man es vorab beantragt...

Viele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2