• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: BDF-Militär konfrontiert Bootfahrtgäste im Chobe
12 Mai 2021 10:02 #615753
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10337
  • Dank erhalten: 7694
  • Logi am 12 Mai 2021 10:02
  • Logis Avatar
www.az.com.na/nachri...hobe-tal-2021-05-12/

...Spekulationen überschlagen sich indessen in den elektronischen Medien, wonach eine Patrouille der Botswana Defence Force (BDF) einige Besucher, die sich auf einer Bootsfahrt im Chobe-Fluss befanden, mit ihren entsicherten Sturmwaffen bedroht haben sollen...

LG
Logi
Letzte Änderung: 14 Mai 2021 09:56 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, freshy
14 Mai 2021 09:59 #615916
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10337
  • Dank erhalten: 7694
  • Logi am 12 Mai 2021 10:02
  • Logis Avatar
Tourismus mit Waffen bedrohen: www.az.com.na/nachri...bedrohen-2021-05-14/

....Die Aufgaben- und Kostenteilung von Schutzaufgaben sowie die Nutzung des Chobe-Gebietes mag momentan für Unmut zwischen Botswana und Namibia sorgen, doch darf eines ganz bestimmt nie passieren: Besucher dürfen NIEMALS mit Waffen bedroht werden - damit wäre der Tourismus bedroht. Das muss auch die BDF kapieren (können)!

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
18 Mai 2021 10:37 #616333
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10337
  • Dank erhalten: 7694
  • Logi am 12 Mai 2021 10:02
  • Logis Avatar
Mayeyi erkennen neue Grenze zu Botswana nicht an: Soldaten aus Botswana besetzen angeblich Mayeyi-Stammesgebiet www.az.com.na/nachri...nicht-an-2021-05-18/

...In einer Petition an das Amt der Premierministerin... teilte Chief Boniface Shikati Shifu mit, dass botswanische Soldaten in seinem Stammesgebiet Grenzbaken aufstellen, Zeltlager errichten und „die neue Grenze“ patrouillieren. Das geschehe auf der namibischen Seite. ...Es seien auch 14 kleine (namibische) Inseln von BDF-Soldaten „besetzt“ worden...


LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume, freshy
01 Jun 2021 07:49 #617475
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10337
  • Dank erhalten: 7694
  • Logi am 12 Mai 2021 10:02
  • Logis Avatar
Kapofi fordert Maßnahmen gegen BDF: Gewalt der botswanischen Grenzpolizei müsse beendet werden
www.az.com.na/nachri...gegen-bdf2021-06-01/

Namibias Verteidigungsminister Frans Kapofi hat die botswanische Regierung aufgerufen, Maßnahmen gegen das Übermaß an Gewaltanwendung der botswanischen Grenzpolizei zu ergreifen...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
01 Jun 2021 08:00 #617479
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26606
  • Dank erhalten: 22716
  • travelNAMIBIA am 01 Jun 2021 08:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
Das Problem besteht ja leider seit Jahren. Etwa 60 Namibier sind in den vergangenen Jahren durch die BDF im Grenzgebiet getötet worden. Nicht zuletzt die Vorfälle im November 2020 (4 erschossene Namibier) haben zu vielen Gesprächen zwischen beiden Staaten geführt...

Ein Vorfall mit Touristen ist da eher die absolute Ausnahme.

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
04 Jun 2021 10:42 #617704
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10337
  • Dank erhalten: 7694
  • Logi am 12 Mai 2021 10:02
  • Logis Avatar
Verbesserung der Grenzbeziehungen www.az.com.na/nachri...ziehungen2021-06-04/

...Indessen hat sich Geoffrey Mwilima von der Popular Democratic Movement (PDM) höchst kritisch gegenüber Botswana geäußert. Ihm zufolge hat Namibia großflächig Land an Botswana verloren. Dies sagte er als Reaktion auf ein Grenzabkommen zwischen den beiden Ländern, das 2018 geschlossen wurde und die Südgrenze des Caprivi-Streifens in der Sambesi-Region festlegt...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2