THEMA: Naturschutz in Namibia
22 Apr 2022 10:15 #642283
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13447
  • Dank erhalten: 9992
  • Logi am 22 Apr 2022 10:15
  • Logis Avatar
Mehr Bemühungen um Artenschutz: Das MEFT erstellt Schutzpläne für bedrohte Tierarten
www.az.com.na/umwelt...rtenschutz2022-04-22

Schutzgebiete sind auch Namibias wichtigste Touristenattraktionen und gelten als Schlüssel zur Erholung des Tourismussektors. Namibia hat 86 registrierte kommunale Hegegebiete und 43 Gemeinschaftswälder, die zusammen fast 22 % der Landmasse des Landes bedecken. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
25 Mai 2022 09:16 #644042
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13447
  • Dank erhalten: 9992
  • Logi am 22 Apr 2022 10:15
  • Logis Avatar
Umweltausschuss fordert Reform der Naturschutzverordnung www.hitradio.com.na/...aturschutzverordnung

... So sollen die Lokalverwaltungen eigenständige Entscheidungen im Umgang mit Problemtieren treffen dürfen. Aus dem Bericht geht weiterhin hervor, dass die Gemeinden höhere Jagdquoten bekommen sollten. Auch die Fuhrparks der lokalen Behörden müssten erneuert werden. Von Ende Februar bis Ende März war der Ausschuss in verschiedenen Regionen Namibias unterwegs, um sich ein Bild von der Wasserversorgung, den Minen und den Gemeinden vor Ort zu machen.

LG
Logi
Letzte Änderung: 25 Mai 2022 12:18 von Logi. Begründung: Link nachträglich eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
27 Jun 2022 10:40 #645971
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13447
  • Dank erhalten: 9992
  • Logi am 22 Apr 2022 10:15
  • Logis Avatar
Erfolg des CBNRM nicht objektiv: Eigeninteressen beeinflussen wissenschaftlichen Diskurs
www.az.com.na/umwelt...t-objektiv2022-06-27

Das CBNRM-Naturschutzkonzept in Namibia wird schon lange kontrovers diskutiert. Eine in der COVID-19-Zeit untergegangene, wissenschaftliche Studie legt nahe, dass manche wissenschaftliche Aussagen über den Erfolg des namibischen Konzepts nicht unabhängig recherchiert sind. Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Artikelserie hierzu. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jun 2022 11:07 #646221
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13447
  • Dank erhalten: 9992
  • Logi am 22 Apr 2022 10:15
  • Logis Avatar
Funding for conservation, tourism www.erongo.com.na/en...on-tourism2022-06-30

Germany mobilised additional resources of €15.3 million (about N$256 million) to support the Namibian government, through the Ministry of Environment, Forestry and Tourism, to mitigate the challenges of Covid-19 in the conservation and tourism sector.
This sector has been significantly affected by the loss of income from tourism during the pandemic. Although local and international tourism seems to be recovering, substantial financial gaps in the sector remain and continue to impact on employment, vital conservation activities and the survival of local communities, wildlife, and protected areas. ...


LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Nov 2022 17:21 #655582
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13447
  • Dank erhalten: 9992
  • Logi am 22 Apr 2022 10:15
  • Logis Avatar
KOMMUNALBEVÖLKERUNG BEZIEHT FLEISCH AUS ANDEREN NATURSCHUTZGEBIETEN www.az.com.na/bild-d...tzgebieten2022-11-15

... DeLHRA-Direktor Izak Smit (Desert-Lions Human Relations Aid) sieht sich dagegen durch diesen Schritt erneut in seiner Annahme bestätigt, dass dem Wild im Damaraland und Kaokoveld bereits maßgeblicher Schaden zugefügt worden ist: „Es gibt kein Wild mehr in dieser Gegend, deswegen muss das Wildfleisch nun bereits aus anderen Hegegebieten herangeschafft werden!“ ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2022 12:35 #655676
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13447
  • Dank erhalten: 9992
  • Logi am 22 Apr 2022 10:15
  • Logis Avatar
MINISTER VERLIERT ÜBERSICHT www.az.com.na/meinun...-ubersicht2022-11-17

... Und so verhält es sich mit dem Lithium, das eben doch abgebaut wurde, und eben doch heimlich ins Lager am Walvis Bayer Hafen transportiert wurde, und eben doch verladen wurde - und heute eben doch unser Land verlassen wird. Der Bergbauminister hat sein Ministerium nicht im Griff. So jagt sein Team dem Geld nach ohne Rücksicht auf die Umwelt oder sonstige Argumente, ob Gas, Öl, Uran, Eisenerz oder Lithium. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.