THEMA: Island in Herbstfarben, September 2018
03 Apr 2020 04:31 #585206
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 945
  • Dank erhalten: 1987
  • Sadie am 03 Apr 2020 04:31
  • Sadies Avatar
Danach wird es abenteuerlich. Wir fahren auf einer F Strasse gegen das angepriesene Thorsmör, kommen aber nicht sehr weit. Bei der dritten Furt sagen wir nein danke, das ist zu gefährlich und außerdem dürfen wir laut Mietvertrag eigentlich keine F roads befahren. Landschaftlich ist es wild und abgelegen.












Schon kommt ein erneuter Wasserfall an der Ring Road gelegen, der außergewöhnliche Seljalandsfoss. Dieser ist speziell da man hinten dem Fall rum laufen kann und das Wasser von einer geschützten Wand aus sehen kann. Wirklich magisch.

Dieser Wasserfall ist nebenan und halb-versteckt
















If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, freshy, Logi, franzicke, loeffel, LolaKatze, CuF, Beatnick, jirka
03 Apr 2020 04:37 #585207
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 945
  • Dank erhalten: 1987
  • Sadie am 03 Apr 2020 04:31
  • Sadies Avatar
Heute übernachten wir auf einer Pferde Farm in einem Anbau beim Haupt Haus, es ist ein Studio das Mal der Tochter der Inhaberin gehört hat. Sehr freundliche Leute, Pferde, Hunde, gut eingerichtetes Studio mit Veranda wo mein Mann nach Mitternacht wieder einige gute Nordlichter Bilder schießen kann. Diesmal tragen sie sogar einige Farben.


































If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Letzte Änderung: 03 Apr 2020 04:39 von Sadie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, aos, Kiboko, freshy, speed66, Logi, franzicke, loeffel, CuF, Beatnick und weitere 2
04 Apr 2020 04:31 #585294
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 945
  • Dank erhalten: 1987
  • Sadie am 03 Apr 2020 04:31
  • Sadies Avatar
September 15,
Von Hella nach Keflavik

Wir haben uns sehr wohl gefühlt in diesem geräumigen Studio.
Und wieder ist ein sonniger Tag. Wir beschließen diesen letzen Tag in Island noch voll auszunutzen und fahren zu zwei Wasserfällen, eben weil wir seit gestern keinen Wasserfall gesehen haben! :woohoo:

Wir fahren der Route 26 entlang und es geht sehr pastoralisch zu.






Ich sehe die Abzweigung um zum Landmannalaugar Reserve zu gelangen. Ich bereue dass wir mit unserer Karre dort nicht hinfahren können aber ich habe gelesen der sei ein Besuch wert. Ist jemand von euch schon mal dort gewesen?
Die Auffahrt zum Haifoss ist eine kleine Höllenfahrt aber es lohnt sich gewiss diese Schlucht mit den Wasserfällen zu sehen. Es ist Sau windig und wird kalt. Aber Spaziergang am Rand muss sein.







Irgendwie finden wir die Straße die uns zum Gullfoss führt und Boy, der Parkplatz ist volle und es hat massenweise Touris. Eben das wollte ich mehrheitlich vermeiden, aber da wir nahe bei der Hauptstadt sind ist es nun so.
Der Gullfoss ist trotz der Touris sehr beeindruckend mit seiner Weite und den Wassermassen die zu Tal fließen. Ich denke immer wie schön es für trockene Länder wäre, wenn sie etwas von all dem vergeudeten Wasser abkriegen könnten.




If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, freshy, Logi, LolaKatze, CuF, jirka
04 Apr 2020 04:38 #585295
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 945
  • Dank erhalten: 1987
  • Sadie am 03 Apr 2020 04:31
  • Sadies Avatar
Dann besuchen wir noch die Great Geysir Gegend und schauen wie der Geysir erupts (auf Deutsch?) explodiert?







Nun fängt es auch leicht an zu regnen. Wie trifft sich das außerordentlich gut, da wir ja eigentlich auf dem Weg zum Flughafen sind.
In Keflavik angenommen haben wir etwas Mühe Tomis Apartament zu finden. Aber eine nette Frau steigt in ihren Wagen und hilft uns suchen. Voila, gefunden.
Das Häuschen sieht so aus wie ein Shipping Container. Innen ist es sehr eng und außer auf dem Bett und den Sesseln in der Küche hat es keine Sitzgelegenheit. Mit 120 Euro ist diese Unterkunft sehr teuer für das was man erhält. Aber eben, der Flughafen ist 5 Minuten um die Ecke.







Am nächsten Morgen geht es wieder zurück nach Florida.





Uns hat Island sehr gefallen und wirklich, landschaftlich ist es ein Traum. Die Erfahrung mit den Nordlichtern hat uns dermaßen beeindruckt so dass wir danach Yellowknife, ein Aurora Borealis Zentrum, in unsere Nordamerika Reise 2019, eingeplant haben. (Siehe mein RB in “Weitere Länder”)
Ich glaube eine zweite Reise nach Island liegt sicher nahe und dann möchte ich weiter ins Hochland vorstoßen. Lohnt sich das und gibt es Unterkünfte ohne zu campen?

Danke an alle Mitleser, und Dankedrücker und Kommentatoren.
Ich hoffe diese virtuale Reise hat euch etwas abgelenkt davon dass all unsere Reiseplänen nun warten müssen bis diese Misere vorbei ist.
Bleibt gesund und munter!
Liebe Grüsse von Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Botswanadreams, speed66, Logi, LolaKatze, CuF, Beatnick, Dandelion, jirka
Powered by Kunena Forum