THEMA: Lesotho... Weinkauf?
21 Jan 2018 11:21 #506446
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2110
  • Dank erhalten: 3532
  • GinaChris am 21 Jan 2018 11:21
  • GinaChriss Avatar
@freshy
Vielen Dank für den link zu deinem tollen Bericht!
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth
21 Jan 2018 11:42 #506448
  • mutsel
  • mutsels Avatar
  • Beiträge: 627
  • Dank erhalten: 207
  • mutsel am 21 Jan 2018 11:42
  • mutsels Avatar
Hallo Gina,
nein,aggressiv waren sie nie,wir waren nur überrascht,dass sie überall waren.Ab und zu muß man ja mal in der Landschaft verschwinden,selbst da : I love you.
Grüße
Mutsel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth, GinaChris
21 Jan 2018 13:50 #506472
  • matth
  • matths Avatar
  • Beiträge: 386
  • Dank erhalten: 128
  • matth am 21 Jan 2018 13:50
  • matths Avatar
@freshy
Vielen Dank für deinen Reisebericht. Ich konnte viel für mich herauslesen. Und dein Video ist super, richtig professionell geschnitten.

@GinaChris
Wir werden mit einem Landcruiser mit Campingausrüstung von Windhoek, Upington, Kimperley kommen.
Nach Lesotho geht es nach Howick / Pietermaritzburg, Durban …
Die im Augenblick geplante Tour, wo bei sich die Tage ohne weiteres um -5 bis + 7 Tage verschieben können und der Plan für uns nur ein Vorschlag ist. :)


Unser erster Plan sah folgendermaßen aus.
Wir haben ihn verworfen, da die Fahrzeiten viel zu lang sind und Übernachtungsmöglichkeiten keine oder nur sehr wenig vorhanden sind. Die Zeiten sind von T4A.

• Sanipass - Molumong Guesthouse; 50 km(50min)
• weiter – Camp Ground (Trading Post); 240 km ( 12 h) entspricht 3 Tage!
• weiter - Malealea Lodge Campsite; 90 km (1 ¼ h)
• weiter - Orange River Lodge Hotel (Camping); 130 km (4h)
• weiter - Qacha's Nek Border control ; 204 km (8 h) entspricht 2 Tage!



Wenn ihr noch weitere Hinweise und Tips für uns habt – ich würde mich freuen :)
LbG Matthias
Letzte Änderung: 21 Jan 2018 14:17 von matth.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris
21 Jan 2018 13:52 #506473
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23681
  • Dank erhalten: 17728
  • travelNAMIBIA am 21 Jan 2018 13:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Gina,
Jedoch scheitere ich am Finden dieser Supermärkte außerhalb von Maseru.
auch in den größeren Ortschaften in Lesotho gibt es Supermärkte, ansonsten kleine "Kioske" etc. Zu den größeren Ketten zählt z.B. Shoprite. Hier findest Du eine Übersicht: www.africanadvice.co...cery_Stores/Lesotho/

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth, GinaChris
21 Jan 2018 14:58 #506487
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3125
  • Dank erhalten: 4392
  • freshy am 21 Jan 2018 14:58
  • freshys Avatar
@Matth und GinaChris

Da es inzwischen nicht mehr nur um den Wein geht, noch ein paar Hinweise und eine Frage an Matth:
Warum fahrt ihr ab Sani Pass nur ein Stück nach Lesotho hinein und dann wieder zurück? Anbieten würde sich wegen der Pässe, bis nach Liphofung zu fahren und dann Richtung Katse Damm und weiter zur A 3.

Mit eurem Landcruiser kommt ihr mit Sicherheit ohne unsere Schwierigkeiten (Hilux 2,5 l) auf den Sani Pass und die höchsten Pässe.

Vorsicht hinsichtlich Wasser auf der Malealea Campsite. Meinem Mann ist es böse auf Magen und Darm geschlagen. Sinnvoll ist es, genügend eigenes Trinkwasser mitzuführen, denn die Lodge verkauft es zu horrenden Preisen. Sobald du aus der Zufahrt der Lodge gehst oder fährst, wirst du intensiv angebaggert.

Bei der Ausreise in Maseru haben wir uns brav in die Schlange gestellt, obwohl es meinem Mann schlecht ging. Am Counter wurde uns gesagt, dass wir hätten an der Schlange vorbeigehen können :( .

Atemberaubende Erlebnisse wünscht Matth und GinaChris
freshy
Letzte Änderung: 21 Jan 2018 14:59 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth, GinaChris
21 Jan 2018 15:18 #506489
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2110
  • Dank erhalten: 3532
  • GinaChris am 21 Jan 2018 11:21
  • GinaChriss Avatar
@Christian
diese Liste habe ich mit Datum 2017.
Leider geht daraus aber eben nicht hervor welcher der Angeführten auch Alkohol verkauft, dh meine Frage.
Aber egal, wir werden schon was finden!
Dir trotzdem vielen Dank!

@Matthias
den 4x4 Botsoela waterfall drive (alternativ: walk) ab/bis Malealea habt ihr?
Falls ihr laundry service braucht, bietet Malealea auch an (per Hand) und kommt dem trust zugute.

Und die Wanderung zum Maletsunyane Fall ab/bis Semonkong?

Als Alternative zum Aloe Guest House gäbs die Maliba Lodge direkt im Ts Ehlanyane NP.
Wir nehmen dort eine der river lodges; preislich günstiger wären die river huts, und wunderschön am Fluss gelegen.

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth, Logi