Tourismus

Finalisten für Nachhaltigkeits-Auszeichnung im Tourismus stehen fest
Die Finalisten der Responsible Tourism Awards 2019 sind am 1. März 2019 in Windhoek vorgestellt worden. Der Nachhaltigkeitswettbewerb für die namibische Tourismusindustrie hat dieses Jahr den Schwerpunkt „Verantwortungsvolles Abfallmanagement“. In der Gastgewerbe-Kategorie haben die Kalahari Anib Lodge (Gondwana Collection Namibia), das Desert Rhino Camp (Wilderness Safaris) und das Wolwedans Dune Camp die Endrunde erreicht. In […]
Weiter lesen
Helmut zur Strassen – ein Pionier der namibischen Tourismusindustrie wird 90
„Ich habe den gefährlichsten Beruf der Welt. Ich bin Rentner. Kein Rentner hat je überlebt.“ Helmut zur Strassen hat Schalk in den Augen und immer einen Witz parat, wenn man ihn trifft. Er erzählt gern und packend von seinem ereignisreichen Leben, das vor allem von seiner 44-jährigen Tätigkeit als Reiseleiter geprägt wurde. Kaum ein anderer […]
Weiter lesen
Tägliche Abfahrt – 3 Tage Sossusvlei Shuttle Safari
Spannende Abenteuer erwarten Sie, wenn Sie an der aufregenden Sossusvlei Shuttle Safari teilnehmen! Dieser dreitägige Ausflug mit Reiseleiter und Unterkunft verspricht einen herrlichen Aufenthalt an einem der spektakulärsten Plätze der Welt, dem Sossusvlei. Auf dem Weg in die uralte Namib fahren Sie über den Spreetshoogte Pass atemberaubende Bergstrecken hinunter, bis die Straße schließlich die Küstenebene […]
Weiter lesen
Biografie eines Ortes: Ghaub
Wer durch die rauhe Landschaft der Otavi-Berge fährt und sich Ghaub nähert, fühlt sofort, dass es sich um einen besonderen Ort voller Geschichte und Geschichten handelt: Kilometerlange, verwitterte Mauern aus Felsplatten, uralte Palmen und Gebäude im Stil des frühen 20. Jahrhunderts. Großformatige Fotos in den Zimmern gewähren einen Sprung 100 Jahre, Gravuren in den Felsen […]
Weiter lesen
Ein Juwel in der Wüste: The Desert Grace
Es war ein verheißungsvoller Tag als ich nach Süden fuhr, um am 1. November an der Eröffnung der Lodge The Desert Grace teilzunehmen. Ein unerwarteter Regenschauer hatte junges Grün aus dem Boden gezaubert. Mein Weg führte mich in die herrliche Gegend zwischen Sossusvlei und Solitaire und weiter zur gerade erst erbauten Lodge: elegant und robust an […]
Weiter lesen
Wir betreten eine Insel….
Endlos trägt das graue Band der Teerstraße riesige Lastwagen, Mini-Taxis, überfüllte Kleinbusse, vollgepackte offene Pritschenwagen, Eselskarren, schicke Limousinen, weiße Pick-Ups und 4×4 Mietwagen von West nach Ost und wieder zurück. Monoton ziehen sich die knapp 500 Kilometer für den Fahrer hin. Der graue Asphalt verschwimmt mit dem Horizont in der flirrenden Hitze und bildet einen […]
Weiter lesen
Neue elegante Lodge mitten in der Namib
Ganz nah beim UNESCO-Weltnaturerbe „Sandmeer der Namib“ öffnet am 1. November 2018 eine neue Lodge ihre Tore: The Desert Grace. Die 20 geräumigen Doppelzimmer-Bungalows und vier Familienbungalows haben ein elegant-erfrischendes Design und eine private Veranda mit Mini-Pool. Die neueste Lodge von Gondwana Collection Namibia ist die ideale Ausgangsbasis, um die Wunder der Namib-Wüste zu ergründen […]
Weiter lesen
Eine Woche in der Sambesi-Region
Willkommen in der Sambesi-Region! Üppige Vegetation an Wasserwegen voller Seerosen, überall Vogelgesang; mächtige Flüsse, die träge dahinfließen; und Nationalparks, in denen Elefanten und Büffel zuhause sind. Dieses Stück Wildnis im nordöstlichsten Zipfel Namibias fasziniert durch seine Flusslandschaften und Nationalparks, und bildet ein perfektes Gegengewicht zu den trockeneren Landesteilen. Es ist eine außergewöhnlich schöne Region, der ein […]
Weiter lesen
Namibia-Urlaub buchen und gewinnen
Wie wäre es mit einem entspannten Namibia-Urlaub abseits der touristischen Hochsaison, wenn das sonst so trockene Land grün ist und ein ganz neues Namibia-Bild vermittelt? Buchen Sie Ihren Urlaub für den Zeitraum von Oktober 2018 bis 31. März 2019 jetzt und machen Sie mit bei der Gondwana Holiday Bonanza. Gewinnen Sie ein exklusives Wochenende im […]
Weiter lesen
Swakopmund: Ein Star mit einer Leiche im Keller
Sie ist kühl und hält sich oft bedeckt. Dann wiederum zeigt sie sich gemäßigt lieblich. Ihre Opponenten betiteln sie als unnahbar, „wie eine launische Frau“; die treuen Anhänger hingegen lieben diesen Star. Sie ist inzwischen eine stattliche, alte Dame, aber mit junggebliebenem Herzen. Namibias Perle des Atlantiks: Swakopmund. September 1892: Drei fensterlose Baracken sind notdürftig […]
Weiter lesen
Unterwegs: von den wilden Pferden bis in die spektakuläre Namib
Auf der Namib Desert Route durch Landschaften, die zu den schönsten in Afrika gehören… Es ist ein gutes Gefühl wieder unterwegs zu sein. Der Aufenthalt in Klein-Aus Vista, behaglich in den Schoß der Aus-Berge geschmiegt, war erholsam: Wanderungen durch die Granit-Hügel, inspirierende Besuche bei den wilden Pferden und die Erkundung faszinierender alter Diamant-Siedlungen in der […]
Weiter lesen
Luxuriöser Geheimtipp: Namushasha River Villa auf dem Kwando
Lauschige Stunden im spektakulären Wildnisgebiet des Bwabwata Nationalparks, nur Sie zwei ganz allein in der luxuriösen Sicherheit der Namushasha River Villa. Versteckt in einem Nebenarm des Kwando-Flusses wartet die neueste exklusive Unterkunft der Gondwana Collection auf Sie. Die verglaste 5-Sterne-Villa ist doppelstöckig und bietet einen atemberaubenden Blick auf die grüne Flusslandschaft. Erleben Sie reine Entspannung, […]
Weiter lesen
Thonningii Weinkeller, Heimat des lokalen Weins
Auf dem Weg in den Norden und Nordosten unseres Landes wird das Maisdreieck Otavi, Grootfontein, Tsumeb meistens umfahren. Dabei ist das Otavi-Gebiet für seine landschaftliche Schönheit bekannt, eine Mischung aus zerklüftetem Dolomitgestein und grünen Bäumen, das mit durchschnittlich 600-800 mm Regen pro Jahr eine für Namibia gute Niederschlagsmenge erhält. Wir sind vor kurzem in das […]
Weiter lesen
Go Big in Namibia – Selbstfahrerreise mit Namibia2Go
Wie lässt sich ein Land am besten erkunden? Natürlich mit dem Auto. So zumindest für Christina, Reisebloggerin und Neo-Namibiafan aus Österreich. Freiheit, Abenteuer und genügend Zeit, um ein neues Land genauer unter die Lupe zu nehmen. Das verspricht die Go Big Route von Namibia2Go. 12 Tage lang dauert die Go Big Rundreise als Selbstfahrer durch […]
Weiter lesen
Drei Gondwana Lodges erhalten Auszeichnungen
TripAdvisor und Eco Awards Namibia haben Gondwanas fortgesetzte Bemühungen um hervorragenden Kundendienst, Nachhaltigkeit und Naturschutz mit Auszeichnungen gewürdigt. Das Canyon Village wurde in die TripAdvisor Hall of Fame (Ruhmeshalle) aufgenommen. Die Lodge liegt in der Nähe des Fischfluss Canyons. Im äußersten Nordosten des Landes befindet sich eine weitere ausgezeichnete Gondwana-Unterkunft. Die Namushasha River Lodge in der […]
Weiter lesen
Gondwana nimmt am NTA-Lehrlingsprogramm teil
Zehn Mitarbeiter der Gondwana Collection Namibia nehmen am Apprenticeship Pilot Programme teil, das kürzlich von der Namibia Training Authority (NTA) in Zusammenarbeit mit der Namibian Employers Federation (NEF) und dem Global Apprenticeships Network ins Leben gerufen wurde. Das Pilotprojekt fördert insgesamt 300 Auszubildende aus 22 Unternehmen, die Finanzierungsverträge unterzeichnet haben. Die NTA hat dafür mehr […]
Weiter lesen
Gondwana und das King Nehale Hegegebiet tun sich zusammen
Mit der Unterzeichnung eines Joint Venture Abkommens zwischen Gondwana Collection Namibia und dem King Nehale Hegegebiet hat sich am 28. Juni 2018 ein spannendes Projekt angekündigt. Das Abkommen ermöglicht Gondwana die Entwicklung und den Bau einer neuen Lodge innerhalb des Hegegebietes etwa 5 km nördlich des King Nehale Gates zum Etosha Nationalpark. Die geplante Lodge […]
Weiter lesen
Wo einst der Schmied hämmerte und schwitzte, speisen heute Touristen
Schloss Duwisib im ariden Süden des Landes, weit weg von größeren Ortschaften und Läden, war seit seiner feierlichen Einweihung Mitte 1909 etwas Besonderes in der Farmergemeinschaft und im ganzen Land. Hauptmann Hansheinrich von Wolf (1873–1916) und seine amerikanische Gattin Jayta (geb. Humphreys) hatten eine Art Ritterburg in der kargen Landschaft bauen lassen und sehr luxuriös […]
Weiter lesen
Hochgefühl beim Wandern in den Tiefen des Fischfluss Canyons
Den Fischfluss Canyon hautnah erkunden, in kaum berührter Natur nur mit einem Tagesrucksack auf dem Rücken wandern, am Lagerfeuer träumen… Seit April haben 140 Wanderlustige den Canyon Klipspringer Trail im nördlichen Wildnisgebiet des zweitgrößten Canyons der Welt in Namibia in Angriff genommen – und sind begeistert. Gepäck und Ausrüstung werden werden in verschließbaren Kisten von Camp […]
Weiter lesen
Gondwana beherbergt Team von mobiler Tierklinik
Die Baines Vetcare Mobile Animal Clinic besucht abgelegene Orte im ganzen Land, schlägt dort ihr Lager auf und lädt die lokale Bevölkerung ein, ihre Haustiere kostenlos sterilisieren und kastrieren zu lassen. Ihr Hauptaugenmerk ist auf die Behandlung von Haustieren aus einkommensschwachen Haushalten in ländlichen Gegenden gerichtet, in denen es keine tierärztlichen Dienste gibt. Anfang Juni […]
Weiter lesen