• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: New York und Ostküste
09 Jan 2023 22:55 #659220
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1695
  • Dank erhalten: 1619
  • Gabi-Muc am 09 Jan 2023 22:55
  • Gabi-Mucs Avatar
Liebes Forum,

im Juni fliegen wir für 14 Tage nach New York. Derzeit "bastle" ich die Reiseroute und nachdem es hier einige sehr erfahrene Reise-Fomis gibt, hoffe ich auf ein paar Tipps. Leider findet man über die Ostküste der USA wenig Reiseberichte...

Ich habe bisher folgendes geplant:

5 ÜN New York
Übernahme Mietwagen am 5. Tag um 12.00 Uhr am Broadway
1 ÜN in Mystic oder Newport Rhode Island (evtl. nicht vorbuchen, je nachdem wie weit man kommt?)
3 ÜN Cape Code
3 ÜN Boston (oder reichen 2 ÜN?)
2 ÜN Stockbridge
von dort direkt zum Flughafen, Abflug 19.00 Uhr


Welcher USA-Kenner kann mir weiterhelfen ob das so passt?

LG

Gabi
03.2022 Swakop, Etosha und Damaraland // 08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: brisen
10 Jan 2023 12:35 #659235
  • Farina
  • Farinas Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 16
  • Farina am 10 Jan 2023 12:35
  • Farinas Avatar
Hallo Gabi,
sicher passt das so von den Strecken her. Alles andere richtet sich ja nach persönlichen Vorlieben. Ich würde auf der Strecke N.Y.- Cape Cod die Unterkunft vorbuchen, wenn Ihr Wert auf die Lage legt. Wenn Ihr auch etwas weiter im Hinterland übernachten würdet, findet Ihr bestimmt auch spontan etwas.
In Boston kann man sicherlich auch länger Zeit verbringen, mir persönlich würden 2 Übernachtungen genügen, vor allem, wenn man im Stadtzentrum wohnt.
Ich weiß ja nicht, was Ihr in Stockbridge machen möchtet, dass Ihr 2 Nächte dort verbringen wollt, aber theoretisch kann man auch am Abflugtag von Boston nach New York fahren. Hier würde ich nur eine Nacht verbringen und diese lieber Cape Cod zuschlagen, um beispielsweise nach Martha's Vineyard zu fahren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2023 14:09 #659240
  • brisen
  • brisens Avatar
  • Beiträge: 258
  • Dank erhalten: 334
  • brisen am 10 Jan 2023 14:09
  • brisens Avatar
Hallo Gabi
New York kenne ich nur vom Umsteigen am JFK. B)
Ist Boston ein "Muss"? Je nach dem, wie gut ihr die USA kennt, wäre eine Fahrt durchs Hudson Valley, ein Schlenker zu den Niagarafällen, südlich dem Eriesee entlang und durch die Adirondacks, Lake Placid zurück eine Option. Den Katie Fford Filmen nach muss das gesamte Hudson Valley sehr schön sein. :)
Wir waren schon im Hinterland von New York State unterwegs. Hier punktet die schöne Natur.
Leider ist das schon zu lange her, um Geheimtipps weiter zu geben. Auf Cape Cod waren wir noch nicht, da waren schon vor vielen, vielen Jahren die Preise unverschämt und es war von Touristen überschwemmt. Boston war für uns damals so für zwei Tage toll, wobei Grossstädte für uns eh kein vordringliches Ziel sind. Wir sind dann jeweils in den Norden weiter gefahren.

Für uns war/ist die USA einfach zu bereisen, meist konnte man auf Vorbuchungen verzichten und einfach los fahren und sich treiben lassen. Was wir genauso lieben wie die akribisch geplanten Reisen im südlichen Afrika.
Auf den letzten Reisen hatten wir einen kleinen Laptop dabei und haben meist am frühen Nachmittag in einem McDonalds das WLan genutzt und die Übernachtung gebucht. Wobei unsere letzte Reise in 2015 war. Wir haben auch immer unser eigenes Navi dabei.

Da ich nicht genau weiss, was ihr mögt/sucht habe ich einfach ins Blaue raus die Tour gen Norden vorgeschlagen. Im UNA-Forum findest du eventuell den einen oder andern Reisebericht.
Noch gutes Planen, ich schaue von Zeit zu Zeit rein, vielleicht kann ich doch noch den einen oder andern Tipp geben.
lG brisen
SA: 2013 mit Tristan da Cunha und St. Helena, 2014, 2015, 2018, 2022
meine.flugstatistik.de/brisen01
mtp.travel/users/384...ap/visited_remaining
Letzte Änderung: 10 Jan 2023 14:09 von brisen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2023 15:32 #659245
  • Hajo52
  • Hajo52s Avatar
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 103
  • Hajo52 am 10 Jan 2023 15:32
  • Hajo52s Avatar
Wer Natur liebt und weniger die Städte, sollte an der Ostküste mal die Apalachen / Blue Ridge Mountains von Washington DC bis runter nach Altlanta befahren. Das sind schon mehr als 1000 Meilen. Tagelang oben auf den Bergen, ohne Autobahnen, ohne Wegkreuzungen. Am besten mit dem Motorrad.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2023 18:33 #659273
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1695
  • Dank erhalten: 1619
  • Gabi-Muc am 09 Jan 2023 22:55
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

vielen Dank schon mal für Eure Antworten.
Ich weiß ja nicht, was Ihr in Stockbridge machen möchtet, dass Ihr 2 Nächte dort verbringen wollt, aber theoretisch kann man auch am Abflugtag von Boston nach New York fahren. Hier würde ich nur eine Nacht verbringen und diese lieber Cape Cod zuschlagen, um beispielsweise nach Martha's Vineyard zu fahren.
Meine Tour habe ich mir aus Rundreise von Anbietern (z.B. Umfulana) und auch Reiseberichten zusammengestellt. Aus meinem Reiseführer werde ich nämlich nicht schlau, was jetzt wirklich interessant ist. Von Stockbridge wollte ich die Berkshires besuchen. Wenn ich Boston um einen Tag kürze und Stockbridge weglasse, hätte ich 3 Tage mehr. 3 Tage auf Cape Cod aufzuschlagen finde ich auch etwas viel....

Ist Boston ein "Muss"? Je nach dem, wie gut ihr die USA kennt, wäre eine Fahrt durchs Hudson Valley, ein Schlenker zu den Niagarafällen, südlich dem Eriesee entlang und durch die Adirondacks, Lake Placid zurück eine Option. Den Katie Fford Filmen nach muss das gesamte Hudson Valley sehr schön sein.
Außer New York ist nichts ein "MUSS". Die Niagara Fälle kennen wir aber von einem Campingurlaub in Kanada. Damals sind wir mit dem Wohnmobil von Toronto gestartet.

Wer Natur liebt und weniger die Städte, sollte an der Ostküste mal die Apalachen / Blue Ridge Mountains von Washington DC bis runter nach Altlanta befahren. Das sind schon mehr als 1000 Meilen. Tagelang oben auf den Bergen, ohne Autobahnen, ohne Wegkreuzungen. Am besten mit dem Motorrad.
Ein bißchen Leben hätte ich schon. Wir sind mit 2 Kids unterwegs und Motorrad fahren ist mir zu gefährlich.

LG Gabi
03.2022 Swakop, Etosha und Damaraland // 08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jan 2023 03:27 #660043
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 1180
  • Dank erhalten: 2244
  • Sadie am 23 Jan 2023 03:27
  • Sadies Avatar
Wie wäre es über Camden nach Bar Harbor, Maine zu fahren, etwa 5 Stunden und dort den Acadia National Park zu besuchen und viel Lobster essen! Und danach über New Hampshire , Vermont wieder nach NYC runter. Viel Natur und schöne Küste. So hättet ihr Stadt und Land auf dieser Reise.
Oder kommt zu uns runter nach Florida! Miami, Everglades….
Liebe Grüße von Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...ca-and-namibiab/page
Letzte Änderung: 23 Jan 2023 03:27 von Sadie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2