THEMA: Costa Rica 2022 - "Pura Vida"
05 Jun 2022 11:47 #644640
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 1047
  • yp-travel-photography am 05 Jun 2022 11:47
  • yp-travel-photographys Avatar
Bunte Papageien - Laguna Lagarto Lodge








Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tina76, Kiboko, Champagner, Old Women, CuF, Sadie
05 Jun 2022 11:49 #644641
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 1047
  • yp-travel-photography am 05 Jun 2022 11:47
  • yp-travel-photographys Avatar
Eindrucksvolle Königsgeier












Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tina76, Champagner, speed66, take-off, Old Women, CuF, Sadie
05 Jun 2022 12:32 #644644
  • tina76
  • tina76s Avatar
  • Beiträge: 521
  • Dank erhalten: 1473
  • tina76 am 05 Jun 2022 12:32
  • tina76s Avatar
Hallo Yvy,

lieben Dank fürs Posten der schönen Costa Rica Bilder! Ich bin auf jeden Fall sehr interessiert und freue mich auf mehr. :) Für uns geht es im Januar 2023 nach Costa Rica und auch in die Maquenque Eco Lodge. Von daher passte das jetzt genau. Dann hoffe ich - angeregt durch die super Bilder von Dir - auch mal auf Tukane, Halsband Arassaris und Nasenbären dort. Habt Ihr in beiden Lodges (Maquenque Eco Lodge und Laguna del Lagarto Lodge) übernachtet? Oder habt Ihr die Laguna del Lagarto Lodge nur auf einen Tagesausflug besucht wegen der Königsgeier? Wir sind da noch am überlegen, ob wir die auch noch einbauen in die Reise.

Danke bereits vorab und viele Grüße
Tina
Uganda 2022 - Ohne Gorillas aber mit Chamäleons
www.namibia-forum.ch...mit-chamaeleons.html

Costa Rica 23: Von Regenwaldfieber bis Tapir-Suche
www.namibia-forum.ch...bis-tapir-suche.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jun 2022 12:56 #644645
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 1047
  • yp-travel-photography am 05 Jun 2022 11:47
  • yp-travel-photographys Avatar
Hallo Tina,

wir haben auch lange überlegt für welche Lodge wir uns entscheiden sollen.
Beide haben vor und Nachteile.
Wir waren zufrieden in der Maquenque Lodge zu wohnen und einige Stunden die LLL zu besuchen.
Anfahrt zur LLL mit Flussüberquerung ca. 20 min.
Wir konnten dort problemlos essen und trinken.
Eine Dschungelwanderung hatten wir telefonisch anfragen lassen.
Kommunikation war jedoch sehr unklar bis zum Ende.


Maquenque Lodge:
Nette Anreise mit Flussüberquerung per Boot
Tolle Baumhäuser im Dschungel ( waren uns aber zu weit weg vom Restaurant im Dunkeln nichts für mich)
Große komfortable Bungalows ( haben uns gut gefallen)
Mehr normale Touristen
Frühstück ok, Lunch / dinner ziemlich schlecht :-(
gute Futterstelle
Kleine Lagune mit Kanus
Nachtführung war uninteressant
Bootstour haben wir weggelassen

Laguna Lagarto Lodge
Kleine einfache Zimmer, mit kleiner Terrasse
Große Gemeinschaftsterrasse, extra Anbau nur für Fotogruppen
Hübsch angelegte Lagune und schöne Futterstelle
Professioneller für Birder und Naturfotografen
Fotos können arrangiert werden ( Frösche, Schlangen, ....)
Königsgeier Hide buchbar für 1/2 Tag , 70$ / 10 Min zu Fuß
Schöner ursprünglicher Dschungel mit Führung 30 $ ( Gummistiefel werden ausgeliehen)
Gutes leckeres Essen, aber wenig Auswahl

LG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, tina76, Kiboko, FotoGnu
05 Jun 2022 14:19 #644648
  • tina76
  • tina76s Avatar
  • Beiträge: 521
  • Dank erhalten: 1473
  • tina76 am 05 Jun 2022 12:32
  • tina76s Avatar
Hallo Yvy,

klasse. Lieben Dank für die hilfreichen Infos! :) Das die beiden Lodges nur 20 Minuten voneinander entfernt sind, passt ja gut. Dann werden wir die LLL auf jeden Fall auch auf einen Tagesausflug besuchen und den Königsgeier Hide mit buchen bzw. vorab anfragen, wann das möglich ist.
Wir sind für 3 Nächte in den Baumhäusern der Maquenque Eco Lodge. Dann werde ich mir mal besser eine gute Taschenlampe mitnehmen, wenn der Weg in den Dschungel so gruselig ist. :S ;)

LG Tina
Uganda 2022 - Ohne Gorillas aber mit Chamäleons
www.namibia-forum.ch...mit-chamaeleons.html

Costa Rica 23: Von Regenwaldfieber bis Tapir-Suche
www.namibia-forum.ch...bis-tapir-suche.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jun 2022 15:55 #644659
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 7716
  • Dank erhalten: 18485
  • Champagner am 05 Jun 2022 15:55
  • Champagners Avatar
Hallo yvy,

ganz tolle Fotos und schöne Erinnerungen - danke dafür :kiss: !

tina76 schrieb:
Wir sind für 3 Nächte in den Baumhäusern der Maquenque Eco Lodge. Dann werde ich mir mal besser eine gute Taschenlampe mitnehmen, wenn der Weg in den Dschungel so gruselig ist. :S ;)
LG Tina

Tina, wir haben unser Baumhaus geliebt, aber das Hauptproblem daran war weniger der Gruselfaktor (daran kann ich mich gar nicht erinnern, aber mich gruselt es auch nicht soooo schnell) sondern tatsächlich der weite Weg. Bei den Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit verbunden mit den vielen Treppenstufen, bis man oben/unten ist, überlegst du dir dreimal, ob du auch wirklich nichts vergessen hast, bevor du losgehst :whistle: B) .
Du kannst dich auf die Zeit dort freuen, wir waren ja zu viert in einem Baumhaus, zu zweit sind die vom Platz her wirklich toll und es ist schon ein ganz besonderes Feeling da oben!

Liebe Grüße von Bele
Letzte Änderung: 05 Jun 2022 15:56 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tina76