THEMA: 4 Wochen Costa Rica im Nov/Dez 2021
30 Mai 2022 15:44 #644307
  • JP K
  • JP  Ks Avatar
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 1003
  • JP K am 30 Mai 2022 15:44
  • JP  Ks Avatar
Hallo Silke
gebucht haben wir innerhalb von 3 Stunden, aber die Route und die Vorauswahl der Hotels/Lodges und deren Alternativen war vorher schon getroffen und hat wesentlich länger gedauert. Meine Frau hat innerhalb der 3 Stunden noch ihre Zustimmung zu jeder einzelnen Unterkunft gegeben, und Preisvergleiche zwischen Homepage und Booking.com haben wir während des Buchens vorgenommen.

Zur Auswahl des Sightseeings: ja, die erscheint auf den ersten Blick schwer. Wandern und Vulkane ist ja eine natürliche Verbindung. Wandern und Tierwelt passt nicht immer, denn bei eigenen Wanderungen haben wir weniger gesehen als mit Guide. Andererseits sind geführte Touren weniger herausfordernd, eigenes Wandern ist idR höheres Tempo und dauert länger bei uns. Tierwelt beobachten in einer Lodge: da wird eigentlich gar nicht gewandert, die Tiere, insb. Vögel, kommen zur Lodge. Wie immer machts die Mischung. Grundsätzlich kann man in Costa Rica für die Tierwelt folgende Regionen unterscheiden: Highlands und Lowlands, Pazifik und Karibik. Nord und Süd ist nicht so entscheidend (das Feuchtgebiet Cano Negro ist davon wohl eine Ausnahme, aber da waren wir nicht).

Zu den Kameraeinstellungen, die die Farben beeinflussen, kann ich nicht viel beitragen, ausser (bei Programmwahl P):
Bildmodus: Natural
EV +1/3
Insbesondere den EV (exposure value) finde ich wichtig, mit dieser sehr leichten Überbelichtung wird das Bild insgesamt etwas heller und wirkt auf das Auge gefälliger. Bei mir gibt es keine Nachbearbeitung der Bilder, alles ist out-of-cam jpeg. Die Farben der Tiere in Costa Rica sind allerdings von Natur aus intensiv, das wirst Du sehen, wenn Du vor einem Tukan stehst :)

Übrigens, unsere Nachbarn waren inzwischen, weil ihnen die Gegend so toll gefallen hatte, in Panama für 3 Wochen. Ihr Fazit: Costa Rica ist viel besser. Bessere Infrastruktur, und die Natur wirkt viel erhaltener und hat damit mehr Tiere/Vögel, und die Lodges sind besser auf Vogelbeobachtung ausgerichtet (Anfüttern etc).

23 Tage sind eine gute Reisedauer für CR, viel Spass bei der Reise!
JP
Letzte Änderung: 30 Mai 2022 15:46 von JP K.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Superfanti