THEMA: Vom Reich der Jaguare zur Farbenwelt in Nordchile
27 Apr 2021 20:33 #614151
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1406
  • Sabine26 am 27 Apr 2021 20:33
  • Sabine26s Avatar
Tag 7 – Porto Jofre (Bootsafaris)
Mit Highspeed zum Jaguar


Diese Reise ist kein Aufenthalt auf einem Ponyhof und so sitzen wir bereits um kurz vor 05:00 Uhr beim Frühstück. Unser Boot legt eine halbe Stunde später in der Dämmerung ab.







Wir fahren die Flüsse entlang und immer wieder in kleinere Kanäle, ich frage mich, wie unser Bootsführer hier nur die Orientierung behalten kann. Ich habe sie schon lange verloren. Was sehen wir alles, unzählige Vögel, Kaimane, Wasserschweine und mehrere Familien der Riesenotter, die, wie so viele andere Tierarten leider auch, vom Aussterben bedroht sind.





















... mal wieder eines meiner Lieblingsfotos:




























Plötzlich erhalten wir einen Funkspruch – Jaguarsichtung. Eben noch langsam durch die engen Kanäle gleitend, ruft uns Adi zu, wir sollen uns festhalten. Er merkt dann aber, dass wir es wohl nicht ganz so ernst nehmen, klar werden wir jetzt schneller fahren, denke ich noch, dann schiebt er aber noch einmal eindringlicher hinterher, es wäre kein Spaß gewesen, jetzt wird das Boot richtig loslegen … und wie es das tut, in einem Affenzahn fahren wir durch die kleinen Kanäle, wir müssen uns tatsächlich gut festhalten, aber es macht einen Riesenspaß. Wir erfahren später von Adi, dass er hier in Porto Jofre sehr viele Leute kennt und für unseren Aufenthalt das schnellste Boot reserviert hat. Dieses verfügt über 150 PS, hat zehn Sitzplätze und bringt es auf 65 km/h, was eine enorme Geschwindigkeit hier auf den Wasserstraßen ist.

Als wir an der besagten Stelle ankommen, sehen wir unseren zweiten Jaguar, wie er gerade aus dem Fluss steigt und gemächlich ohne irgendein Interesse an uns Zuschauern über eine Sandbank läuft. Er verschwindet dann im Gestrüpp und wir können ihn nicht mehr sehen. Neben uns warten mittlerweile weitere 8 Boote, alle kleiner als unser Boot, aber von Massentourismus kann noch keine Rede sein, zumal sich alle in den schwankenden Safarivehikeln mucksmäuschenstill verhalten.
















Gegen 11:30 Uhr sind wir wieder zurück. Wir essen zu Mittag und haben noch eine Stunde Zeit, die mein Mann mit Lesen und ich mit einem Powernap verbringe.

Auf der Bootsfahrt am Nachmittag sehen wir leider nicht mehr sonderlich viel. Regen setzt ein und Adi holt tatsächlich Sonnenschirme zum Schutz hervor. Tiere, die unsere Gesellschaft jetzt beobachten, krümmen sich sicherlich vor Lachen. Auch wir müssen lachen, als uns Piranhas ins Boot springen. Meinem Mann springt einer direkt ans Bein und eine unserer Mitreisenden direkt auf die nackten Füße, was einen hellen Aufschrei von ihr nach sich zieht und Gelächter bei uns anderen. Während der nächsten Bootsfahrt wird keiner mehr die Schuhe ausziehen.

Gegen 18:00 Uhr sind wir wieder zurück, zum Glück, denn ein heftiges Gewitter setzt ein und wie sprichwörtlich, gießt es wie aus Eimern.

@Ute: Es scheint so, als sei es bei uns nicht so trocken gewesen, wie bei Euch?


.
Letzte Änderung: 27 Apr 2021 20:52 von Sabine26.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, ANNICK, Kiboko, Flori, speed66, picco, urolly, Papa Kenia, Old Women, Malbec und weitere 6
27 Apr 2021 23:19 #614182
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1490
  • Dank erhalten: 1485
  • Gabi-Muc am 27 Apr 2021 23:19
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Sabine,

es gibt immer wieder Ecken dieser Erde, die man so gar nicht auf dem Radar hat und plötzlich stehen diese dann auf der Wunschziele. Ich glaube, diese Ecke der Erde könnte mir auch gefallen.

Herzlichen Dank für den tollen Reisebericht.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26
28 Apr 2021 08:32 #614193
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5244
  • Dank erhalten: 10366
  • picco am 28 Apr 2021 08:32
  • piccos Avatar
Hoi Sabine

Pantanal...Mädchentruppe...da muss ich doch dabei sein!
B) ;) :woohoo:
Gratuliere zu den Jaguarsichtungen!
Wir hatten in Costa Rica auch das Glück zwei Jaguare zu sehen...aber irgendwie war ich damit nicht ganz zufrieden...

Unser erster Jaguar in Costa Rica:


...und unser Zweiter in Costa Rica:


Aber irgendwie wirken Deine lebendiger... :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26, yp-travel-photography
28 Apr 2021 12:43 #614222
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1406
  • Sabine26 am 27 Apr 2021 20:33
  • Sabine26s Avatar
Hallo Gabi,

ja, das stimmt und wer weiß, vielleicht gelingt es mir, Dir auch den zweiten Teil dieser Reise schmackhaft zu machen.

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Apr 2021 12:52 #614225
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1406
  • Sabine26 am 27 Apr 2021 20:33
  • Sabine26s Avatar
Hallo Picco,

You made my day!!!

Einfach großartig, ich habe laut losgelacht, als ich Deinen Eintrag gelesen habe, hab‘ noch gedacht, yep, es gibt Jaguare in Costa Rica, aber dort welche zu sehen, ist ähnlich (un-)wahrscheinlich wie bei uns beim Rio Claro, aber nicht unmöglich, und Du hast gleich zwei gesehen. Das war, bevor ich Deine Bilder gesehen habe …
Was soll ich sagen, bin sehr, sehr froh, dass meine lebendiger aussehen.

Apropos Mädelstruppe: Schön, dass Du dabei bist. Dieter (Papa Kenia) ist ebenfalls dabei, Du bist also nicht mehr alleine unter Mädels.

Danke nochmal, muss immer noch grinsen …

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, yp-travel-photography
28 Apr 2021 21:22 #614279
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 372
  • Dank erhalten: 854
  • Katma1722 am 28 Apr 2021 21:22
  • Katma1722s Avatar
picco schrieb:
Hoi Sabine

Pantanal...Mädchentruppe...da muss ich doch dabei sein!
B) ;) :woohoo:
Gratuliere zu den Jaguarsichtungen!
Wir hatten in Costa Rica auch das Glück zwei Jaguare zu sehen...aber irgendwie war ich damit nicht ganz zufrieden...

Unser erster Jaguar in Costa Rica:


...und unser Zweiter in Costa Rica:


Aber irgendwie wirken Deine lebendiger... :whistle:
Hi Picco!
:laugh: :laugh: :laugh: Deine Jaguarsichtungen haben meinen Tag gerettet!
Grüße von einer immer noch schmunzelnden Kathrin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26, picco