THEMA: Neuseeland Nov/Dez 2019 mit Papua&Vanuatu
09 Jan 2021 13:59 #603204
  • Rocky
  • Rockys Avatar
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 219
  • Rocky am 09 Jan 2021 13:59
  • Rockys Avatar
Hallo Brisen ,
zu welcher Jahreszeit seid Ihr in NZ gewesen ?
Wir waren 1x vom 7.2. -14.3. 20011 und 1x vom 2.3. - 5.4.2005 in NZ und hatten durchweg sehr gutes Wetter.
Nur gelegentlich mal kurze Schauer.
Egal ob an der West-oder Ostküste.
Selbst die als Schlechtwetterzone bekannten Catlins überraschten uns mit guten Wetter.

Gruß Dieter
seit 1959 u.a. : 4xMarocco, 2xTunesien, 2xAlgerien-Mali, Ägypten-Sudan, 4xNamibia-Botswana-Simbabwe, Israel, 2xKanada, 3xUSA, 4xAustralien, 2xNeuseeland, Chile , Argentinien , Mexico, China, Europa total ,Türkei ,Zypern,
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: brisen, Sadie
09 Jan 2021 14:41 #603207
  • Cheldon
  • Cheldons Avatar
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 55
  • Cheldon am 09 Jan 2021 14:41
  • Cheldons Avatar
Vielen Dank für euren ausführlichen Reisebericht. Vor ein paar Jahren haben wir uns für die Nord- und Südinsel je eine eigene Reise gegönnt. Eine ausführliche Reise nach VANUATU steht weit oben auf unserer bucketlist....


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
Mit freundlichen Grüßen
Rolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
09 Jan 2021 16:50 #603228
  • brisen
  • brisens Avatar
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 255
  • brisen am 09 Jan 2021 16:50
  • brisens Avatar
Rocky schrieb:
zu welcher Jahreszeit seid Ihr in NZ gewesen ?
Hallo Dieter
ohne jetzt Katrins Reisebericht kapern zu wollen:
Unsere 1. Reise 26.11.2003 - 27.1.2004 (Hin- und Rückflug über Los Angeles, auf dem Rückflug sind wir noch 3 Tage in LA geblieben).
Unsere 2. Reise: 23.1.2017 - 26.3.2017 und dann bis zum 1.4.2017 ein Aufenthalt in Hong-Kong (Hin- und Rückflug via Hong-Kong)
Letzte Änderung: 09 Jan 2021 16:51 von brisen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2021 04:15 #603366
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 1945
  • Sadie am 11 Jan 2021 04:15
  • Sadies Avatar
Ja, Vanuatu kommt auch noch. Danke euch allen fürs Mitlesen.
Dass man in Neuseeland etwas Regen erwarten sollte ist ja klar, so ist es auch in der Schweiz! und in Alaska.
Aber gerade an so vielen Tagen Regen war jedoch übertrieben. Jedenfalls ist gutes Wetter immer Glücksache. Ob es in ihrem Herbst besser wäre kann ich nicht beurteilen.
Aber da wir so viel in Natur unterwegs waren, habe ich die Reise totz der Regentage genossen. Mein Mann war etwas entäuscht weil eben Regenwetter weniger zum Fotographieren einlädt.
So, nun gehts weiter, auf eine Kreuzfahrt.
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2021 04:21 #603367
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 1945
  • Sadie am 11 Jan 2021 04:15
  • Sadies Avatar
Friday, Dec 6
Kowai Campsite to Botanical Gardens, Christchurch
Walk downtown area
Drop off luggage at Airport Gateway lodge
Drop off Van at Maui Britz
O/N Airport Gateway Lodge, Christchurch
Nachdem wir die meisten Ämter schon am Vortag erledigt haben, bleiben nur noch zwei Sachen übrig: die Gasflasche und den Benzin Tank füllen. Beides kein Problem und das machen wir in Darfield. Bald erreichen wir die Vororte von Christchurch und mit Hilfe von maps.me finden wir den Botanischen Garten und einen freien Parkplatz für den relativ grossen Campervan.
Da es ja hier spät Frühling ist, sind die Blumen in voller Blüte, vor allem hat es verschiedenfarbige Daliah und Rosen. Alle Gärten sehen super gepflegt aus und es hat Kanäle mit Enten und viele Einheimische sowie Chinesen die alles bewundern. Da downtown so nahe liegt, marchieren wir dorthin und sind ein wenig schockiert dass die vielen Erdbeben Schäden an Gebäuden immer noch nicht behoben oder aufgebaut sind. Immerhin geschah das Unglück im Februar 2011. Es ist doch schade dass die schöne Kathedrahle immer noch eine Ruine ist. Fehlt es wohl an Geld? Es gibt dort einige Stände die Essereien und Souvenir verkaufen und ich kaufe eine kleine Schnitzerei eines Maori Symbols.
Danach fahren wir zur Airport Gateway Lodge,die nahe beim Flughafen und dem Britz Depot liegt. Das saubere Zimmer ist sehr geräumig, mit modernen Möbeln und hat eine Kleinküche. Ich fühle mich dort sofort wohl. Wir laden unsere Koffern ab und räumen die letzten Esswaren in den Kühlschrank. Dann geht es zum Britz Depot, wo wir den Campervan ohne Weiteres abgeben und die Karbon Taxe pro Kilometer bezahlen. Zurück im Zimmer packen wir unsere warme Winterkleidung zuunterst in die Koffern und zuoberst liegen die Sommersachen und Sandalen, sowie das Schnorchel Zeug. Es geht nordwärts, in die Tropen!! (Stimmt)
Am nächsten Tag fliegen wir nach Brisbane, Australien.

















So hat die Kathedrale vor dem Erdbeben 2011 ausgesehen
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky, speed66, Klaudi, Old Women, Beatnick, mika1606, jirka
15 Jan 2021 04:39 #603839
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 1945
  • Sadie am 11 Jan 2021 04:15
  • Sadies Avatar
Brisbane, December 8, 2019
Heute ist Einschiffungstag für unsere 10 tägige Kreuzfahrt mit der Pacific Princess nach Papua Neu Guinea. Kreuzfahrten haben je nach Geschmack Vorteile und sicher auch Nachteile. Mit einer Kreuzfahrt kommt man leicht an exotische Ziele für relative wenig Geld. Wir haben so zum Beispiel Tahiti, andere Inseln im Süd Pazifik, und Indonesien besucht, und so viele Inseln für einen, zugegeben, oberflächlichen Eindruck gesehen. Die Nachteile sind natürlich dass man nicht alleine ist, sondern mit 1000 oder mehr Leuten die kleinen Fächen eines Schiffes teilen muss. Aber, wir haben schon viele sehr nette Freundschaften auf Kreuzfahrten geschlossen und die Malzeiten sind häufig auf einem hohen Niveau.
Die Reise nach Papua peilt die folgenden Orte, oder Inseln an: Alotau Town, Kativa Island, Rabaul, Kiriwira Island, Conflict Island. Um die erste Anliege in Alotau zu erreichen, brauchen wir fast zwei Tage auf hoher See.
Ich will euch nicht day by day erzählen was wir gegessen haben oder wann wir zu Bett gingen, sondern ich zeige euch einige Bilder von dieser sehr exotischen Reise.




Wir erkunden unser Heim für 10 Tage, hmmm sieht leer aus!



Ach, hier sind doch noch einige mehr Passagiere


Erster Halt: Alotau, sieht ein wenig aus wie bei uns in der Karibik


Oder doch nicht?


Nein, sicher nicht.

Ganz sicher nicht die Karibik.




If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Letzte Änderung: 15 Jan 2021 04:56 von Sadie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, speed66, Old Women, Beatnick, mika1606, jirka