THEMA: Mit dem Reisebus zum Nordkap.
14 Jul 2020 14:30 #592111
  • Papa Kenia
  • Papa Kenias Avatar
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 1499
  • Papa Kenia am 14 Jul 2020 14:30
  • Papa Kenias Avatar
Tag 21

Bereits ab 6 Uhr gab es Frühstück. Ausschlafen können wir ab morgen, wenn wie wieder zu Hause sind. Um 7.30 Uhr war planmäßige Ankunft im Hafen von Hirtshals (Dänemark).



Das Ausschiffen erfolgte ohne Probleme. Jürgen hatte mit dem Zoll auch keinerlei Schwierigkeiten und so fuhren wir um 8 Uhr Richtung Ruhrgebiet.

Die längste Tagesetappe stand uns bevor. Bis zum Endziel waren es rund 950 Kilometer. Ich würde zirka 150 km früher aussteigen.

Nach 2 Stopps und mehr oder weniger kurzen Pausen hielten wir in Wildeshausen, um die beiden ersten Mitreisenden zu verabschieden.

Hier gab es dann auch noch einen Fahrerwechsel. Jürgen machte es sich wieder auf der Rückbank bequem.

Unser neuer Fahrer Kurti quasselte mir ein wenig zu viel. Wie gut, dass wir fast die ganze Zeit mit Jürgen zu tun hatten.

Der nächste Halt war in Münster an der A43. Es folgte noch eine herzliche Verabschiedung von den anderen Teilnehmern. Schätzungsweise knapp 20 Personen stiegen in die bereits wartenden Shuttlebusse, um nach Hause gefahren zu werden. Die restlichen Teilnehmer hatten noch rund 90 Minuten Fahrt vor der Brust.

Um 20 Uhr war ich wieder da, wo ich vor drei Wochen morgens in aller Frühe abgeholt worden war.

Und damit endet eine anstrengende, aber rundum gelungene Rundreise.


Fazit:

Vor Urlaubsantritt hatte ich meine Pläne einigen Freunden und Bekannten mitgeteilt. Fast alle meinten, diese Tour wäre Selbstmord.

Zugegeben, die Tour war hart. Richtig Stress. Nix für Sissis und nix für Weicheier. Jede Minute war verplant.

Wenn man nicht gerade in einer Kirche oder einem Museum unterwegs war, saß man in einer Seilbahn oder machte einen Stadtbummel. Oder man war auf einer Fähre. Oder man machte im Bus den Sitzfleischtest.

War man im Bus, bekam man von Sören so geballte Informationen, sodass man manches zu Hause noch mal überdenken oder im Internet noch mal recherchieren musste, wenn man wollte.

Sören ist ein wandelndes Lexikon. Er verfügt über ein riesiges Allgemeinwissen.

Er mutierte zum Alleinunterhalter und las uns Gedichte oder Märchen vor und gab Ge-sangseinlagen. Er erzählte uns Sagen von Elfen und Trollen. Diese Einlagen waren immer absolut passend, weil man kurz darauf irgendeine Sehenswürdigkeit wiedererkannte oder besichtigte. Na gut, Trolle und Elfen haben wir nicht gesehen.

Wir sahen Filmvorführungen über die Samen, über Wikinger, die Vasa, über Norwegen und Norweger im Allgemeinen. Und über Norweger wie sie ‚ticken‘.

Obwohl zwei oder drei Mordsstrecken mit rund 500 km dabei waren, so waren diese Tage trotzdem erträglich. Die Strecken wurden mehrfach durch Fährfahrten aufgelockert. Wir haben die Fährpassagen immer sehr genossen.

Die Tour war hart, aber wunderschön.

ICH WÜRDE ES WIEDERTUN!

Zu einigen Mitreisenden hatte ich auch nach der Tour noch eMail-Kontakt. Alle waren der Meinung. Das war super. Das könnte man glatt wiederholen.

So, das war es! Kommt alle gesund durch die Corona-Zeit!

LG
Dieter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Marco_1311, maddy, speed66, picco, urolly, hillux, Sorimuc, Old Women, LolaKatze und weitere 2
14 Jul 2020 16:08 #592118
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4664
  • Dank erhalten: 10019
  • picco am 14 Jul 2020 16:08
  • piccos Avatar
Hoi Papa Kenia Nordkap

Danke für den schönen Reisebericht!
War interessant mal so 'mitzufahren'.
Obs aber was für mich wäre wage ich zu bezweifeln ;)
Aber es freut mich dass Du was gefunden hast was Dir auch gefällt obwohl Du nicht mehr nach Kenia kannst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Papa Kenia
14 Jul 2020 16:09 #592119
  • Sorimuc
  • Sorimucs Avatar
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 1237
  • Sorimuc am 14 Jul 2020 16:09
  • Sorimucs Avatar
Lieber Dieter,

vielen Dank für diesen kurzweiligen und amüsanten Reisebericht. Auch wenn diese Art des Reisens so gar nicht die meinige ist, bin ich doch sehr gerne mitgefahren, weil die skandinavischen Länder schon lange auf meiner Reise-Liste stehen. Und dein Schreibstil ist wirklich klasse - teilweise fühlt man sich, als wäre man live dabei gewesen. Dazu noch deine tollen Bilder - was will man mehr?

Vielen Dank nochmal, ich werde jetzt erstmal deine früheren Reiseberichte durchstöbern :laugh:
Liebe Grüße
Sonja
Namibia 2013: Die Ersttäter-Tour
www.namibia-forum.ch...er-namibia-2013.html

Namibia/ Botswana 2015: Auf den Spuren der Elefanten
www.namibia-forum.ch...am-zim-bot-2015.html

Namibias Süden + KTP 2017
www.namibia-forum.ch...-sueden-und-ktp.html

Südafrika 2020: Von Kapstadt nach Port Elizabeth
www.namibia-forum.ch...-port-elizabeth.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Papa Kenia
14 Jul 2020 18:03 #592132
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3161
  • Dank erhalten: 4466
  • freshy am 14 Jul 2020 18:03
  • freshys Avatar
Guten Abend Dieter,
danke für deine Tour durch Norwegen. Dein Bericht hat mir sehr gut gefallen. Deine Fotos sind natürlich eine extra Klasse. Doch schließe ich mich den VorschreiberInnen an, dass diese Gruppentour für meinem Mann und mich gewöhnungsbedürftig wäre. Andererseits wärst du als Einzelreisender halt doch oft einsam unterwegs. So hattest du Gelegenheit, deine originellen Mitreisenden unter die Lupe zu nehmen :laugh: .

Einen schönen Sommer wünscht dir
freshy

Und nicht vergessen: Abstand, Hygiene, Mund-Nasenschutz!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Papa Kenia
14 Jul 2020 23:02 #592154
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2885
  • Dank erhalten: 4581
  • CuF am 14 Jul 2020 23:02
  • CuFs Avatar
Kjære Dieter, tusen takk for morsomt rapport fra verdens annenfineste landskap :P :P
Hjertelig hilsen
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Papa Kenia
15 Jul 2020 19:28 #592247
  • HartmutBremen
  • HartmutBremens Avatar
  • Beiträge: 189
  • Dank erhalten: 111
  • HartmutBremen am 15 Jul 2020 19:28
  • HartmutBremens Avatar
Moin,
sehr schöner Bericht, mit tollen Fotos.
Danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Papa Kenia