• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: DR Congo: Rebellenüberfall im Virunga NP
25 Apr 2020 08:33 #587278
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 25 Apr 2020 08:33
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Am 24.04.2020 haben Rebellen der 'FDLR-FOCA' nahe des Ranger-Hauptquartieres des Virunga Nationalparks einen Überfall begangen, bei dem etliche Menschen gestorben sind.
Unter den Verstorbenen und Verletzten befinden sich nebst Zivilisten auch etliche Ranger.

Klick mich um zur ersten Meldung zu gelangen

Klick mich um zum Update vom 25.04. zu gelangen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, NOGRILA, adriana, CuF, mika1606
25 Apr 2020 10:53 #587297
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3143
  • Dank erhalten: 5073
  • CuF am 25 Apr 2020 10:53
  • CuFs Avatar
Heihei, Picco,
danke für die Veröffentlichung dieser äußerst verstörenden Nachricht.
Beste Grüße und bleib gesund
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
25 Apr 2020 13:33 #587313
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 25 Apr 2020 08:33
  • piccos Avatar
Hoi Friederike[

Danke, gern geschehen und gleichfalls!

Die Hoffnung, dass diese so wunderschöne Gegend endlich mal Frieden findet und die Bevölkerung endlich mal eine gerechte Chance bekommt stirbt zuletzt!
Als ich damals im 1994 im Radio DRS3 die ersten kurzen Berichte über den Genozid in Ruanda gehört habe war ich geschockt obwohl ich das Land selbst nicht kannte...aber ein Völkermord jagte damals den Anderen!
Dass dieser aber ein Vierteljahrhundert später noch aktuell ist hätt ich nie gedacht....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jun 2020 06:41 #589785
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 25 Apr 2020 08:33
  • piccos Avatar
Nach dem Angriff von FDLR-FOCA-Rebellen auf die Zivilbevölkerung nahe des Hauptquartiers des Virunga Nationalparks am 24.04.2020 mit etlichen Toten Zivilisten und Rangern des Virunga NP in der DR Congo wurde hier eine Spendenaktion zur Unterstützung der Familien der getöteten Ranger des Virunga NP ins Leben gerufen: Klick mich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, THBiker, adriana
13 Mär 2021 21:50 #609738
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 356
  • Nyanga am 13 Mär 2021 21:50
  • Nyangas Avatar
Ich tue es mal hier einstellen.
www.spiegel.de/wisse...a7-a900-923acd47bd2f
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, mika1606
10 Jun 2021 21:02 #618194
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1554
  • Dank erhalten: 1150
  • M@rie am 10 Jun 2021 21:02
  • M@ries Avatar
Mutmaßlicher Mörder von 19 Nationalpark-Rangern gefasst
Die Polizei in der Demokratischen Republik Kongo hat einen Milizenführer festgenommen, der für den Tod von 19 Aufsehern im Virunga-Nationalpark verantwortlich sein soll.

Die Ranger waren unter anderem zum Schutz der Berggorillas tätig. Bei dem Verdächtigen, einem ehemaligen Armeeoffizier, handelt es sich um den Anführer der Mai-Mai-Jackson-Miliz. Nach ihm war mehr als ein halbes Jahr gefahndet worden. Neben 19 Rangern soll er auch weitere Zivilisten und Soldaten getötet haben.
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Logi, Rockshandy
  • Seite:
  • 1
  • 2