THEMA: Island im Winter-ins Land unserer Lieblingspferde
24 Mär 2020 14:07 #583972
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 131
  • austria am 24 Mär 2020 14:07
  • austrias Avatar
Hallo , liebes Forum.....
Wer Interesse an Island hat, der kann ja von Sadie`s Herbstreise gleich in den Winter weiter reisen :laugh:

Letzte Änderung: 25 Mär 2020 16:08 von austria.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, loeffel, sphinx, jirka
24 Mär 2020 14:09 #583975
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 131
  • austria am 24 Mär 2020 14:07
  • austrias Avatar
Einwöchige Mutter /Tochter Reise von 10. bis 17. März 2020

Ich versuche nun meinen ersten Reisebericht, also seid bitte nachsichtig für eventuelle Fehler.
Es wird ein kurzer Bericht werden, da wir ja auch nur eine Woche unterwegs waren.
Wir besitzen schon lange Islandpferde und fast ebenso lange ist Island das Wunschurlaubsziel unserer ältesten Tochter. Also reisen Romana und ich nach Island. Mein Mann versorgt daheim die Pferde und für Romana`s Kinder werden die Plichten auf den Rest der Familie aufgeteilt.

Mit Wizz Air fliegen wir nonstop von Wien nach Keflavik. Da im Internet die Erfahrungen sehr negativ sind war ich gespannt wie es uns ergehen wird. Bei der Buchung habe ich darauf geachtet, dass mir ein eventueller check in am Flughafen keine extra Kosten verursacht. Wir achten darauf, das Gebäcklimit nicht zu überschreiten, da ich ihnen keinen Grund geben möchte uns den Urlaubsstart zu vermiesen. Alles verläuft gut und das Personal ist sehr freundlich.
Ich habe vorher das Wetter gecheckt und es verhieß nur Bewölkung und Schneefall -- das heißt, keine Nordlichter. Ich haderte mit mir, dass ich nicht einen späteren Zeitpunkt für unsere Reise gewählt habe. Nun muss ich froh sein darüber, denn momentan wäre es wegen dem Corona Virus gar nicht möglich.
Wir kommen in der Mittagszeit an und siehe da, das Wetter ist gar nicht schlecht.

Unser Mietauto ist ein SUV mit Allrad und hat sogar Spikes. Es fehlen schon viele, aber immerhin.
Mir war klar, das Auto muss gut sein, damit wir Mädls nicht stecken bleiben.
Letzte Änderung: 26 Mär 2020 09:28 von austria.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, sphinx, jirka
24 Mär 2020 14:14 #583978
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 131
  • austria am 24 Mär 2020 14:07
  • austrias Avatar
10.März 2020

Unseren ersten Stopp machen wir an der Blaue Lagune.
Dort gibt es außerhalb einen sehr netten Spazierweg zwischen Lavagestein und milchig hellblauem Wasser.
Baden in der Lagune wollten wir nicht und die Preise haben uns die Entscheidung leicht gemacht.





Letzte Änderung: 26 Mär 2020 14:48 von austria.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, Logi, loeffel, Flash2010, jirka
24 Mär 2020 18:02 #584025
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 131
  • austria am 24 Mär 2020 14:07
  • austrias Avatar
Unser nächster Stopp sind die heißen Quellen von Krysuvik. Das Gebiet der Quellen ist nicht sehr groß, also sind wir nach 45 Min. wieder im Auto und weiter geht es.



Auf teilweiser Schneefahrbahn fahren wir die Küste entlang und machen hie und da einen kurzen Fotostopp









Letzte Änderung: 26 Mär 2020 09:35 von austria.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, Logi, loeffel, Flash2010, jirka
24 Mär 2020 18:24 #584029
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 131
  • austria am 24 Mär 2020 14:07
  • austrias Avatar
In Selfoss kaufen wir uns ergänzende Lebensmittel zu den bereits mitgebrachten aus Österreich. Wir haben beschlossen uns selbst zu versorgen .
Unser erstes Abendessen. Nudelgericht und Nachspeise importiert :laugh: und mit Lachs aus Island aufgepeppt. Lecker! :)



Wohnen wollen wir am Land, idealerweise mit Pferdebestand, und so wählen wir das Country Dream Guesthouse Langholt 2.
Hier werden wir freundlich empfangen und nachdem wir die Koffer ins Apartment getragen haben schauen wir mal nach den Pferden.

Letzte Änderung: 26 Mär 2020 14:49 von austria.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, loeffel, jirka
24 Mär 2020 18:48 #584036
  • austria
  • austrias Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 131
  • austria am 24 Mär 2020 14:07
  • austrias Avatar
11. März 2020

Wir machen uns auf den Weg nach Vik. Im schönen Morgenlicht verabschieden wir uns von den Pferden auf Langholt


Unterwegs gibt es immer wieder schöne Fotomotive





Der Wind pfeift und Schneeverwehungen bescheren uns dieses Foto.
Im warmen Auto lässt es sich gut aushalten und die Szenerie genießen :)



Unseren ersten längeren Stopp halten wir am Seljalandsfoss. Hier begegnen wir das erste mal mehreren Touristen. Ansonsten sind wenige Autos unterwegs.







Leider sind in dieser Jahreszeit keine Papageientaucher auf Island , so muss dieser als Erinnerung aufs Bild.






Weiter geht die Fahrt bis zu dem mächtige Skogafoss .
Der Weg nach oben ist ziemlich vereist und man sieht die Chinesen wie sie reihenweise am Hintern die Treppen runter rutschen :laugh: :laugh:
Und habt ihr gesehen....wir haben sogar etwas blauen Himmel...juhu







Am Dyrhólaey Aussichtspunkt angekommen gefallen uns die heftigen Wellen und der tolle Ausblick auf den schwarzen Strand. Sogar bis zum Strandabschnitt Reynisfjara kann man sehen, auch wenn das Wetter nicht mehr ganz so klar ist.











Am Reynisfjara angekommen sind wir total fasziniert von dem schwarzen Strand und den hohen Wellen. Die Menschen zu beobachten, die glauben sie müssen immer noch ein Stückchen weiter vor zur Uferlinie für das perfekte Selfie oder den Adrenalinkick, ist unermüdliche Unterhaltung. Die Wellen sind unberechenbar und spülen das Wasser oft sehr weit den Strand hoch . Dadurch dass man beschäftigt ist schöne Fotos zu machen und viel durch die Linse schaut merkt man es zu spät . Dann hilft nur noch laufen und viele verlassen den Strand mit total nassen Schuhen und Hosen. Wie gesagt, Unterhaltung pur, solange nichts Ernsthaftes passiert.











Romana gelingt dieses surreale Foto von dem Hochzeitspaar

Letzte Änderung: 26 Mär 2020 14:53 von austria.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, Kiboko, freshy, Logi, Clamat, LolaKatze, Flotho, sphinx, Flash2010, Blende18.2 und weitere 1
Powered by Kunena Forum