THEMA: Island in Herbstfarben, September 2018
25 Mär 2020 08:46 #584121
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1784
  • Dank erhalten: 2652
  • franzicke am 25 Mär 2020 08:46
  • franzickes Avatar
Liebe Katrin,
bei dir fahr ich natürlich gerne mit - auch ganz ohne die Aussicht auf Löwen oder Bären :whistle:
Schön, dass du berichtest von einer Ecke, die schon oft auf unserer Liste stand und bis jetzt doch immer wieder auf den 2. Platz gerutscht ist. Umso mehr freu ich mich auf eure Eindrücke!
Viele Grüße Ingrid
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
26 Mär 2020 01:35 #584282
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 858
  • Dank erhalten: 1872
  • Sadie am 26 Mär 2020 01:35
  • Sadies Avatar
Haha :laugh: wir beide haben die gleiche Liebe: Löwen und Bären. Mit diesem RB musst du dich mit Schafen und kuscheligen Pferden begnügen.
Danke das du dabei bist!
LG Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Mär 2020 01:41 #584283
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 858
  • Dank erhalten: 1872
  • Sadie am 26 Mär 2020 01:35
  • Sadies Avatar
Um von Styykisholmur auf das große Stück des Westfjord zu gelangen, kann man auf einer Fähre einschiffen und so Zeit und Weg ersparen. Wir haben Zeit und der Weg ist das Ziel und so fahren wir zurück aufs Festland und nehmen den laaaaaaaangen Weg nach Patreksfjordur unter die Räder. Wieder sehen wir den schönen Schneeberg Snaefellness. Ausser Fotostops unternehmen wir nichts und können heute die Latrabjarg Bird Cliffs, die auf dem Plan waren, nicht besuchen, einfach zu weit.
Die lange Fahrt ist aber doch abwechslungsreich mit Pässen, und Fjords in den Herbsttönen, mit Höfen, Schafen, und wieder die struppigen Island Ponys die wir so lieben. Zudem ist das Wetter schön und fast warm.
















If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, franzicke, Daxiang, Beatnick, Conny + Micha, jirka
26 Mär 2020 01:46 #584284
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 858
  • Dank erhalten: 1872
  • Sadie am 26 Mär 2020 01:35
  • Sadies Avatar
Die heutige Unterkunft, Litli Krokus, ist ein kleiner Annex mit dem Fjord über die Strasse im Fischer Hafen von Patreksfjordur. Drinnen ist alles vorhanden, aber die Möbel und Ausstattung sind etwas zu sehr in die Jahre gekommen. So was sieht man halt kaum auf dem Computer Bild.
Wir spazieren zum Hafen, wie einige Einheimische auch, und nach 10 Uhr fahren wir zurück zu Beginn des Fjord um dort im kalten Wind auf die Nordlichter zu warten. Judihui, sie kommen wieder und diesmal sehen sie aus wie Riesenscheinwerfer.
















If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, franzicke, Daxiang, Conny + Micha, jirka
27 Mär 2020 02:11 #584473
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 858
  • Dank erhalten: 1872
  • Sadie am 26 Mär 2020 01:35
  • Sadies Avatar
Hier noch ein Bild von unserer Litli Krokur Unterkunft.



Und so bereiten wir unseren Lunch zu wenn kein Tisch vorhanden ist.



Für heute entscheiden wir uns doch zum Latrabjarg Bird Sanctuary zu fahren, da wir heute nicht soo weit zu fahren haben bis Isafjordur. Gesagt, getan. Zuerst kommen wir an einem gestrandeten Schiff vorbei.




Der Rest ist eine schöne Landschafts Tour und auch ein wenig abenteuerlich auf der Naturstrasse über den Bergrücken zu fahren und dann runter zum Meer an die Raudasandur Küste zu cruisen. Man sieht riesige Sand Massen im Meer die eine orange pinkige Farbe haben.




Wieder gibt es ein Kirchlein im Nirgendwo mit Schafen drum herum.






If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, franzicke, Daxiang, jirka
27 Mär 2020 02:19 #584474
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 858
  • Dank erhalten: 1872
  • Sadie am 26 Mär 2020 01:35
  • Sadies Avatar
Zum Latrabjarg gehts wieder die gleiche Straße zurück und man hat wirklich eine herrliche Aussicht. Danach zieht sich auf der 612 bis ans Landes Ende zu fahren. Am Latrabjarg parkieren wir und es reißt uns fast die Türe ab, so windig ist es hier. Wir wandern die Wiesen hoch und meine Hoffnung auf einige Vögel fliegt mit dem Wind davon. Mitte August verlassen nämlich die Puffins diese Region und andere Vögel gibt es auch nicht. Aber das haben wir schon während dem Planen herausgefunden. Man kann entweder Puffins sehen oder Nordlichter sehen. Beides geht nicht.
Die Aussicht von den Kliffs zum Meer hinunter ist aber auch sau schön und sehr wild.






Richtung Isafjordur geht es wieder Hügel rauf und runter zu den Fjorden. Manche Strecken auf Naturstrassen. Unser Fiat macht das bestens.




Nächster Stop ist der Wedding Cake Waterfall Dynandi. Sehr eindrucksvoll mit vielen verschieden hohen Wasserfällen und mein Mann ist im Himmel all das fließende Wasser auf die Karte zu bannen. Der krönende Abschluss ist ganz oben und dieser Teil der Fälle sieht wirklich wie eine schöne Torte aus. Ich genieße es nach dem langen Sitzen mal wieder zu hiken. Hier treffen wir auf mehrere Touristen, aber es hält sich im Mass.











Unsere Unterkunft in Isafjordur heißt Sigurhead und es ist ein Untergeschoss Studio in einem Familien Haus im Städtchen. Wieder gibt es alles was man braucht, eine kleine Küche und sogar Milch, Kaffee und Tee sind angeboten, und wir fühlen uns ziemlich wohl dort.






If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, speed66, Logi, franzicke, Daxiang, Beatnick, Conny + Micha, jirka