THEMA: Jordanien - Alte Steine am Toten Meer
04 Mär 2020 11:19 #581690
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 752
  • Nadine3112 am 04 Mär 2020 11:19
  • Nadine3112s Avatar
Hallo Kiboko! Ich fand deinen RB auch ganz toll! Großartige Fotos. :cheer:

Kannst du mir sagen, wo sich genau die Salzkristall-Formationen am Toten Meer befinden (Tag 3-2)? Die finde ich total interessant.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko
04 Mär 2020 11:48 #581696
  • Kiboko
  • Kibokos Avatar
  • Beiträge: 1164
  • Dank erhalten: 894
  • Kiboko am 04 Mär 2020 11:48
  • Kibokos Avatar
Hallo Nadine,

danke für das viele Lob.

Leider habe ich keine GPS Daten von der Position.
Ich versuche es mal zu beschreiben:
Totes Meer, nördlicher Teil, Ostküste
Am südlichen Ende, auf etwa halber Höhe gegenüber der Halbinsel, die noch auf Jordanischer Seite ist.
Die Straße ist dort relativ nah am Wasser.
Dort ist das Tote Meer auch eher flach.
Die Salzkristalle bilden sich auf alles was so rumliegt.
Fels, Baumwurzel, Autoreifen, ...

Auf Postkarten habe ich tolle Salzformationen an steileren Küsten gesehen.
Leider haben wir die nicht gefunden (und auch nicht gesucht).
Außerdem waren wir gegen Mittag bei den Salzkristallen.
Das ist auch nicht unbedingt der beste Zeitpunkt.
Das das Tote Meer sehr tief liegt und drumherum Berge sind,
erreicht das ganz frühe Morgenlicht nicht die Salzkristalle.

Viele Grüße
Bernd
Äthiopien, Benin, Botswana, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Ghana, Guinea, Kenia (2x), Madagaskar, Malawi, Marokko, Mauretanien, Namibia, Ruanda, Sambia, Simbabwe (2x), Sudan, Tansania (3x), Togo, Tschad, Uganda (2x)

Fotoreportagen und Bildgalerien aus aller Welt: foto-kiboko.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112
04 Mär 2020 20:46 #581765
  • marianne2014
  • marianne2014s Avatar
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 365
  • marianne2014 am 04 Mär 2020 20:46
  • marianne2014s Avatar
Hoi nadine,
Ich habe genau auch diese Wurzel fotografiert. Die Strasse ist an der Stelle deutlich breiter bzw bietet eine gute Parkmöglichkeit. Man kann es eigentlich nicht verfehlen. Vom Parkplatz aus muss man ein stück hinunter laufen um an das Ufer zu gelangen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112