THEMA: Seychellen- Inselhopping im tropischen Paradies
01 Feb 2021 07:20 #605665
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4729
  • Dank erhalten: 10076
  • picco am 01 Feb 2021 07:20
  • piccos Avatar
Hoi Silke

Vielen Dank für diesen Reisebericht!
Nachdem ich mal einen Reisebericht von den Malediven gelesen habe waren diese wie auch die Seychellen für mich weg von der Traumreiseorteliste.
Die Malediven sind es noch immer, die Seychellen sind dank Dir wieder näher an der Liste dran...aber eher als Anhängsel an eine Safari denn als Hauptreiseziel.
Ob sich das jedoch lohnt ist eine andere Frage, man fliegt ja doch so einige Zeit vom Festland zu den Seychellen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Superfanti
01 Feb 2021 16:42 #605749
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 315
  • Dank erhalten: 851
  • Superfanti am 01 Feb 2021 16:42
  • Superfantis Avatar
Hallo Picco,

danke für deine Rückmeldung. Einen eigenen Seychellenurlaub würden wir auch nicht mehr machen, sondern auch eher zum Dranhängen an eine Reise- eine Woche La Digue (oder so).

Gerade hat es mich selbst interessiert- von Kenya kann man wohl auch direkt fliegen. Wir hätten es damals gerne in Verbindung mit La Reunion gemacht- aber da gab es keine Verbindung und wählten so Mauritius. Wir haben auch alles individuell und mit eigenem Mietwagen vor Ort gemacht. Aber diese Woche Mauritius war ein einmaliges Erlebnis, da viele schöne Strände den grossen Hotels vorbehalten waren. Auch wenn ich nach dem Weg fragte, wurde ich ignoriert und meinem Mann stets die Antwort gegeben. Auf den Seychellen habe ich mich einfach auch mit europäischen Kleidern viel wohler und sicherer gefühlt und würde mich auch trauen, alleine oder mit einer Freundin dorthin zu verreisen. Sie sind dort um einiges aufgeschlossener. Es gab einfach gegenüber Frauen den nötigen Abstand und kein Getouche oder Angegiere. Der Seychelle ist da eher reserviert. Wir haben auch einige alleinreisende Frauen getroffen, die sich immer sicher fühlten und seit Jahren dort hinreisen.

Die Malediven wären uns auch zu langweilig. Auf den Seychellen gefiel uns einfach die Mischung aus Tieren, Natür, Strönden und Bergen- der Morne Seychellois ist immerhin auf 905 m- was man von so kleinen Inselchen gar nicht erwartet.

LG Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html

in Planung: Namibia 2021- Sossusvlei-Erongo-Etosha-Caprivi-Vic Falls (verschoben von 2020)

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco