THEMA: Island - Zwischen Feuer und Eis im August 2019
09 Okt 2019 20:06 #569902
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 999
  • Dank erhalten: 5019
  • Beatnick am 09 Okt 2019 20:06
  • Beatnicks Avatar
Und weiter geht's...

loeffel schrieb:
Vieles habe ich von unseren Islandreisen 2005 und 2009 wiedererkannt.
Erschreckend aber die Menschenmassen am Gullfoss und am Geysir, das haben wir damals dort noch nicht so erlebt..
Im Vorfeld hattest du ja Bedenken wegen der Bilderflut, die dort auf euch zukommt :silly: ... wieviele sind es denn am Ende geworden ?

Hi Stefan, schon zweimal Island, großartig! Gerade in den Sommermonaten und besonders im Süden ist Island mittlerweile echt überlaufen, und die ersten Einheimischen sind auch langsam mal genervt, weil sich viele Leute nicht benehmen können. Gullfoss und Geysir sind natürlich besonders beliebt, da kamen wir nicht um die Massen drumherum, weil wir auch relativ mitten am Tag dort waren. Morgens und abends kann man das eigentlich ganz gut umgehen. Wir waren auch abends nochmal am Geysir mit recht wenig anderen Menschen, da hatte sich der Himmel dann aber zugezogen... Ich denke, Game of Thrones hat die Beliebtheit auch nochmal befeuert, auch wenn ich die Serie mochte. Ich war aber nicht deswegen dort :) Es waren viiiiiele Bilder, ich denke, so um die 15.000. :ohmy:

Clax schrieb:
wow :woohoo: die Bilder: outstanding - aber da bin ich ja nicht alleine mit meiner Meinung B)
Die Zusammenfassung: genau nach meinem Geschmack
An die Puffins hab ich ja bekanntlich mein Herz verloren, allerdings in Schottland, wie Du weißt :silly:
Wohin verschlägt es Euch denn in 14 Tagen?

Merci, Claudia! Deine Schottland-Bilder sind der Hammer, die Puffins (mit den Fischen im Schnabel :kiss: ) grandios! Wir waren ja im vergangenen Jahr dort und fanden Schottland auch spitze. Bis auf die Vulkane landschaftlich übrigens oft sehr ähnlich zu Island. In 14 Tagen Namibia, Spitzkoppe, Damara, Etosha, Caprivi :silly:

Lotusblume schrieb:
boah, was für Fotos - unglaublich, toll - mir fehlen die Worte! Fast so schön wie im Original vor Ort :woohoo: und wenn ich Jökulsárlón lese - die Gletscherlagune bietet wahrlich eine traumhafte und großartige Szenerie! Island ist sicher, auch für uns, eine 2. Reise wert. Nächstes Jahr gehts für uns noch ein bisschen weiter Nordwärts ;) B)

Wow, danke! Zweite Reise klingt gut, weiter nordwärts auch. Arktis?

franzicke schrieb:
Es ist nicht so dass mich mehr Details nicht wirklich interessieren würde, aber für einen Tag-für-Tag-Bericht reicht bei mir die Forumszeit manchmal einfach nicht und so kommt doch ein super erster Eindruck rüber.

So soll es sein :) Das freut mich. Zu mehr bin ich auch gerade nicht imstande ;)

madmax7 schrieb:
Island ist ein Traum, wir waren im August 2015 dort und sind quer durch das Hochland gefahren mit 2 Superjeeps. Leider kam nur einer zurück

Oha! Durchs Hochland ist natürlich der Hammer. Meine Abenteuerlust hat leider ihre Grenzen, wie ich dann auch bei deinen Bildern wieder feststelle ;) Danke fürs Zeigen!

Bollito schrieb:
Das Island zu jeder Jahreszeit einTraum ist, hat uns unsere Herbstreise Ende September im letzten Jahr gezeigt, Ein Traum an Farben. Es war unsere zweite Tour , nach dem wir wie ihr, im Juni 2016 die Ringstraße gefahren sind, ging es diesmal nach Snaefellsnes und östlich davon ins Inland. Bestimmt werden wir noch ein drittes Mal hinfahren.

Das glaube ich gern! Ich erkenne, wo ihr dort wart, das haben wir leider nicht auch noch geschafft. Die Straßen dorthin sind gut, oder?

Clamat schrieb:
es freut mich, dass der Wettertroll auch euch wohlgesonnen war :laugh:

Das war er, Claudia, ich musste aber auch einiges dafür tun... :pinch:



Hanne schrieb:
wow traumhafte Bilder, danke fürs zeigen und teilen, Island könnte mir auch sehr gefallen.

Vielen Dank, Hanne! Wem Natur gefällt, der ist dort richtig.

Botswanadreams schrieb:
Ganz, ganz grosses Kino, liebe Bettina. Danke für's zeigen.

Gern geschehen :blush: Und danke!

speed66 schrieb:
Die Eisbrocken auf dem Sand sind ja unglaublich... Die Papageientaucher habt ihr auch super erwischt... und und und Liebe Betty, vielen Dank für die Einblicke und die tolle Zusammenfassung!
Die Ziele werden mehr (die finanzierbaren Urlaubstage leider nicht)...

So sieht's aus, Nette. Aber wir holen raus, was geht :) Vielen Dank für die warmen Worte!

Euch allen einen schönen, warmen und gemütlichen Abend, winter is coming ;)

Liebe Grüße,
Bettina

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Letzte Änderung: 09 Okt 2019 20:07 von Beatnick.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
09 Okt 2019 20:20 #569908
  • Martina56
  • Martina56s Avatar
  • Beiträge: 568
  • Dank erhalten: 1306
  • Martina56 am 09 Okt 2019 20:20
  • Martina56s Avatar
Liebe Bettina,

was für wunderbare Eindrücke von Island. In gewohnter Weise super tolle Fotos.

Danke für's Zeigen.

Und ganz viel Spass im Caprivi :blink:

Liebe Grüße

Martina
2020: Februar/März Kuba und mehr martinasreisen.blog/
2019 Mai/Juni: Botswana - Caprivi - Vic Falls hier im Forum www.namibia-forum.ch...-okavango-delta.html
2018 Sizilien, Äolische Inseln, La Reunion und mehr: martinasreisen.blog/
2018 Ost-Sizilien und Liparische Inseln Reisebericht: www.umdiewelt.de/mTravelogue.php?t=9215&m=p
2017 Island - Spitzbergen - Nordkap - Norwegen Reisebericht: www.umdiewelt.de/Eur...-9019/Kapitel-0.html
2016 Vietnam Reisebericht: www.vivien-und-erhar...isebericht/&pageNo=1
2015 Namibia Reisebericht: www.namibia-forum.ch...-2015-ein-traum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
09 Okt 2019 20:26 #569910
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3421
  • Dank erhalten: 13966
  • casimodo am 09 Okt 2019 20:26
  • casimodos Avatar
Ojeoje, :unsure: :blush: :blush:

da war ich wohl etwas zu euphorisch. Schade :(
Aber natürlich habe ich Verständnis. Meine Esmeralda hat sich in den letzten Tagen in üblicher Akribie eingelesen und mal schnell alle Unterkünfte abgescannt ;) Wir werden wohl Ferienhäuser wählen und dann Self-Catering machen. Mal schauen....... Aber für Tipps bin ich natürlich immer dankbar. Vielleicht auch mal auf einem anderen Kanal.

Viele Grüße
Carsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
09 Okt 2019 23:52 #569928
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1408
  • Dank erhalten: 1436
  • Gabi-Muc am 09 Okt 2019 23:52
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Carsten,

in der Myvatn Gegend sind diese Ferienhäuser sehr zu empfehlen: www.einishus.com/deutsch.html

Uns hat es dort prima gefallen.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
10 Okt 2019 00:29 #569931
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2193
  • Dank erhalten: 1311
  • marimari am 10 Okt 2019 00:29
  • marimaris Avatar
Beatnick schrieb:
….
Nach Namibia, Spitzkoppe, Grootberg, quer durch Etosha und (zum ersten Mal) Caprivi. Witzig übrigens: Wir sind im Januar in Nordindien und ziemlich zeitgleich mit dir in Andalusien ... :cheer:
...

Hallo geniesst Namibia, ja wirklich witzig...
Wir hoffen in Indien, die Tiger (und asiatischen Leos) zu sichten. Mein Schatz wird 50 - das muss natürlich gebührend gefeiert werden...Im Mai / Juni reisen wir zu unserem (4x4) Camper. Der steht seit einigen Monaten in einer Halle in Malaga. Dann werden wir ein wenig die Gegend unsicher machen :whistle: :huh: . Geplant haben wir noch nichts - nur der Flug ist gebucht B) . Es wird sehr wahrscheinlich einfach eine "best of" Reise geben...einiges, was wir schon kennen verbunden mit einigen neuen Orten...mal sehen. Vorgebucht wird auf jeden fall keine Campingplatz/ Stellplatz B) . Wo seid Ihr unterwegs?
LG Mari
Nächste Reiseziele:
ab Ende Juli 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien, Georgien, Aserbeidschan, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan, China/Tibet, Laos, Thailand, Kambodscha, Thailand, Malaysia/Singapore, Thailand, Laos/Vietnam, China, Mongolei, Russland...
Letzte Änderung: 10 Okt 2019 08:05 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
10 Okt 2019 00:32 #569932
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1439
  • Dank erhalten: 3705
  • Old Women am 10 Okt 2019 00:32
  • Old Womens Avatar
Hallo Bettina,
eigentlich sollte ich energisch die rote Karte hochhalten. Diese Fotos, die gehen eigentlich gar nicht, denn sie erzeugen in mir ein solches Fernweh, dass ich mich auf der Stelle dorthin beamen möchte, aber das ist nun einmal momentan unmöglich :( . Ein kleines bisschen bin ich versöhnt, denn ein wenig stimmt mich diese Landschaft auf mein nächstes Reiseabenteuer im kommenden Januar/Februar ein.
Ich habe diesen Bericht sofort abgespeichert und, who knows, vielleicht realisiere ich diese Reise einmal.
Fantastisch, galaktisch, traumhaft schön, mir gehen die Superlative aus.......... :ohmy:
Vielen Dank, Bettina, für deinen Bericht und viel Spaß demnächst im Caprivi. Darüber gibt es dann hier aber doch einen ganz ausführlichen Reisebericht, oder, denn der wird episch, und das ganze Forum wird ihn mit Vergnügen lesen :whistle: .
Daher erst einmal ein dickes fettes Dankeschön an deinen Haus- und Hoffotografen Thomas. Du musst ihn gut pflegen, damit die Qualität seiner Bilder nicht nachlässt B) .

Ganz herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 10 Okt 2019 00:59 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick