THEMA: 4 Wochen im Baltikum
28 Jul 2019 20:30 #563113
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 3293
  • Dank erhalten: 5690
  • CuF am 28 Jul 2019 20:30
  • CuFs Avatar
Sag mal, brisen, wie waren denn die Temperaturen? Schöne Tour!
Obwohl wir einige Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Beobachtungstürme schon kennenlernen dürften, hast Du uns doch noch gute Tipps für das nächste Mal geliefert. Dafür danke ich sehr!
Gruß Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: brisen
29 Jul 2019 17:21 #563219
  • brisen
  • brisens Avatar
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 284
  • brisen am 29 Jul 2019 17:21
  • brisens Avatar
Hallo Friederike

Die Temperaturen waren durchwegs angenehm, ich denke so zwischen 15°C und ca. 27°C. Wir hatten am ersten Tag auf der Strecke nach Pärnu teilweise Regen und dann auf der kurischen Nehrung, am Kap Kolka und den Tag nach Roja nochmals Regen.
Zweimal, am Pape See, hatten wir auch Stechmücken am See. "Anti Brumm" hat sie zuverlässig auf Distanz gehalten.

Schön, wenn ich auch baltikumerfahrenen Reisenden noch einige Tipps geben konnte.
schönen Abend und lg brisen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jul 2019 18:29 #563228
  • brisen
  • brisens Avatar
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 284
  • brisen am 29 Jul 2019 17:21
  • brisens Avatar
Noch ein paar Ergänzungen zu meiner Route:

Auf der Fahrt zwischen Riga und Pärnu: Weisse Dünen bei Saulkrasti, die alte Strasse 331 zwischen Ainazi und Häädemeeste, sie führt durch Dünenwälder.
Auf der kurischen Nehrung, die grosse Düne anschauen. Man kann weit nach oben fahren und muss nur noch einige hundert Meter raufspazieren.

Was wir gerne gemacht hätten: bei Venté eine Fahrt auf der Minija (Minge) machen. Die Ornithologische Station in Venté besuchen. Ab Nida mit einem Kurenkahn aufs Haff oder mit der Fähre von Venté nach Nida.
Wegen des Wetters (Regen) oder weil die Fähre erst ab Juni fährt konnten/wollten wir diese Dinge nicht machen. Bei Venté hätte es ein hübsches Hotel gegeben (Sturmu Svyturys). Da sind wir nicht abgestiegen weil das angeschlossene Restaurant nur am Wochenende geöffnet hatte und weil auf der Karte nichts anderes als Fisch angeboten wird. Mein Mann isst keinen Fisch. Ich hatte extra angefragt, ob sie auch etwas "nichtfischiges" auf der Karte haben, leider nicht :( Wir haben kein anderes Restaurant in der Nähe gefunden und haben auf diese Ecke schweren Herzens verzichtet.

Für Lothar (elde), der Musik liebt: Jurkant macht typisch lettische Schlagermusik. Ich habe mir die CD "tur, kur, jura" gekauft.

lg brisen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gnukuh
29 Jul 2019 20:39 #563250
  • Bollito
  • Bollitos Avatar
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 110
  • Bollito am 29 Jul 2019 20:39
  • Bollitos Avatar
Liebe Lotusblume,
Danke für deine Tipps, habe mich kurzfristig auch für eine Übernachtung in Nina entschieden und umgebucht. Wir sind schon sehr gespannt auf die Unterkunft dort.

Liebe Grüße

Traute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.