• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Erfahrungen mit Britz Navi in Namibia
14 Feb 2022 15:06 #637238
  • mrsnoid
  • mrsnoids Avatar
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 10
  • mrsnoid am 14 Feb 2022 15:06
  • mrsnoids Avatar
Wir wollen ab April mit dem Britz Navi für ca. 2 Monate durch Namibia fahren. Ältere Berichte zu dieser Fa. sind nicht gerade motivierend. Hat jemand aktuelle Erfahrungen (etwa aus den letzten 12 Monaten) mit dieser Fa. bzw. diesem Fahrzeug? Wir werden uns nach der Reise mit eigener Beurteilung in diesem Forum revanchieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2022 17:13 #637254
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12433
  • Dank erhalten: 8892
  • Logi am 14 Feb 2022 17:13
  • Logis Avatar
Hallo,

laut Suchfunktion stammt der aktuellste Bericht von gestern => www.namibia-forum.ch...uar-2022.html#637106

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2022 21:09 #637426
  • Butterfly
  • Butterflys Avatar
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 3
  • Butterfly am 15 Feb 2022 21:09
  • Butterflys Avatar
Hallo mrsnoid,

wenn Du mir eine PN schickst, gebe ich Dir gerne nähere Auskünfte.
Wir waren November und Dezember 2021 vier Wochen in Botsuana und Namibia etwa 4.500 km damit unterwegs.
Lieben Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2022 22:22 #637432
  • NamiBilly
  • NamiBillys Avatar
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 272
  • NamiBilly am 15 Feb 2022 22:22
  • NamiBillys Avatar
Hallo mrsnoid,
vielleicht ist dir aufgefallen, dass schon die Beiden, die vor mir geantwortet haben, so ein bisschen eine "Begrüßungsformel" geschrieben haben, samt "Schlussgruß" - finde ich ganz nett!
Wir waren letztes Jahr im Juni/Juli 4 Wochen mit einem "Navi 4x4" unterwegs in Namibia. Das Wichtigste für die Beurteilung eines Leihfahrzeuges ist glaube ich immer, was man erwartet hat. Setzt man die Erwartungen etwas niedriger an, ist man auch eher zufrieden. Wir waren jedenfalls sehr zufrieden, hatten aber auch nicht erwartet, dass die Kabine z.B. staubdicht ist. Das Basisfahrzeug, ein Toyota Hilux war relativ neuwertig mit wenigen Kilometern auf dem Tacho und die Kabine war im Vergleich zu einer Dachzeltvariante sehr komfortabel. Wenn man den Reifenluftdruck (wie bei allen 4x4's) gut handeln kann ist auch Weichsand kein Problem. Unser Fahrzeug hatte auch eine variable Luftfederung auf der Hinterachse, eine feine Sache.
Aber es gibt natürlich auch jede Menge andere Fahrzeuge, die man wählen könnte.
Gruß NamiBilly
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606
02 Mär 2022 20:38 #638625
  • Karamusch
  • Karamuschs Avatar
  • Beiträge: 1
  • Karamusch am 02 Mär 2022 20:38
  • Karamuschs Avatar
Hallo Butterfly, würde mich auch sehr interessieren, da wir auch im April nach Namibia fliegen und evt. den 4 WD Britz Navi Camper buchen wollen. Wäre schön, wenn Du mir auch dazu deine Erfahrungen schildern könntest.
Vielen lieben Dank, LG Karamusch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Mär 2022 22:14 #638630
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 672
  • Dank erhalten: 391
  • Flori am 02 Mär 2022 22:14
  • Floris Avatar
Hallo,

wir waren 2019 mit dem Britz Navi in Botswana 3 Wochen unterwegs . ( 2 Fahrzeuge, 4 Personen )
Alles hatte gut geklappt!

Gruß Doro
~ Africa is a feeling ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Karamusch
  • Seite:
  • 1
  • 2