THEMA: Toyota Fortuner Equipment
12 Jul 2019 11:32 #561658
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27965
  • Dank erhalten: 24875
  • travelNAMIBIA am 12 Jul 2019 11:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Manual versus AT. :woohoo:
stimmt, das vergaß ich.

Besten Gruß
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Jul 2019 09:12 #561758
  • Rajang
  • Rajangs Avatar
  • Beiträge: 1077
  • Dank erhalten: 663
  • Rajang am 14 Jul 2019 09:12
  • Rajangs Avatar
Sorry, aber es ist punkto Ausstattung ein wesentlicher Unterschied zwischen einem 2.4 oder 2.8 Fortuner, 2x4 oder 4x4 spielt keine Rolle.
Budget in SA z.B. bietet nach meinen Erfahrungen nur den 2.4 an, darum ist dieser auch billiger. Avis dagegen den 2.8.

Unterschied in Ausstattung: 2.4 hat keine Rückfahrkamera, kein Auto AC, keine Paddels (Wippschalter zum Schalten im Automaten), ein minimales Display (dunkelblau, kaum lesbar bei Sonnenschein), schwacher USB im Display (lädt nur zögerlich Geräte auf), kein 220 V Anschluss an der Mittelkonsole und wahrscheinlich etliche 'Kleinigkeiten' mehr.

Der Fortuner bei Bushlore gemietet ist mit 2 Ausnahmen immer ein 2.4.

Technisch gesehen kein Problem. Habe 2 x Savuti und Moremi mit 2.4 gefahren. Selbst 2019 wo allerfeinster Tiefsand wie noch nie vorhanden ist auf einigen Teilstrecken.

Tip: Standard Reserverad von hinten unten auf's Dach montieren. Damit verhinderst Du das Sand pflügen beim Rückwärtsfahren aus einer brenzligen Einlochung im Sand.

Gruss Rajang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA
14 Jul 2019 11:39 #561778
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27965
  • Dank erhalten: 24875
  • travelNAMIBIA am 12 Jul 2019 11:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Rajang,
Sorry, aber es ist punkto Ausstattung ein wesentlicher Unterschied zwischen einem 2.4 oder 2.8 Fortuner, 2x4 oder 4x4 spielt keine Rolle. 2.4 hat keine Rückfahrkamera, kein Auto AC, keine Paddels (Wippschalter zum Schalten im Automaten), ein minimales Display (dunkelblau, kaum lesbar bei Sonnenschein), schwacher USB im Display (lädt nur zögerlich Geräte auf), kein 220 V Anschluss an der Mittelkonsole und wahrscheinlich etliche 'Kleinigkeiten' mehr.
. Du hast Recht. Ich kannte den 2.4 gar nicht, da er erst mit dem "Face"lift 2018 heraus kam. Es hat sich also einiges bei dem Facelift getan. War mir nicht bewusst. Ich fahre den 2.8 GD6 4x4 AT 2017er und der hat z.B. auch keine 220V-Steckdose, kein Navi usw.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2019 12:09 #562625
  • Zizou1983
  • Zizou1983s Avatar
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 8
  • Zizou1983 am 23 Jul 2019 12:09
  • Zizou1983s Avatar
Hi Casimodo,

wenn Du schon viele Fortuner gefahren bist, kannst Du mir evtl. weiterhelfen...Gehen nächstes Jahr (2 Erw, 2 Kids) nach Namibia und haben einen Fortuner über Avis gebucht. Wie sieht es denn mit dem Kofferraum aus...ist der eher eng bemessen für 4 Personen mit normalen Koffern (Rollenkoffer)?
Danke Dir schon mal !!

Gruß Zizou
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2019 12:14 #562626
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27965
  • Dank erhalten: 24875
  • travelNAMIBIA am 12 Jul 2019 11:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Zizou,
st der eher eng bemessen für 4 Personen mit normalen Koffern (Rollenkoffer)?
vier Koffer sind kein Problem. Wir sind ebenfalls mit 2 Kindern + Hund + Koffern + Krimskrams ständig auf die Farm oder nach Swakop mit unserem Fortuner unterwegs.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2019 14:06 #562637
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11709
  • Dank erhalten: 8509
  • Logi am 23 Jul 2019 14:06
  • Logis Avatar
Hallo Zizou,

die cleverste Variante ist :P :
Du packst Deine Familie ein und fährst zum Toyota-Händler zum Probesitzen oder noch besser zur Probefahrt.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.